Hörsaal E

Sitzplätze: 132
Größe: 160 m²
Raumnummer: Victor-Franz-Hess-Haus, Technikerstr. 25a, Erdgeschoss 

Ausstattung:

Beamer: Canon Xeed 700
PC: Dell Optiplex GX620
Pult: Leinwandsteuerung, Gerätesteuerung, Monitorkabel für den Anschluss von Notebooks an den Beamer
Netzwerkanschluss: plug-INN
Audioausstattung: Mikrophon bei bei der Fakultäten-Servicestelle zur Ausleihe

Bei Problemen mit der AV-Ausstattung in diesem Raum wenden Sie sich bitte an unsere Hotline 4444, E-Mail: ZID-Service@uibk.ac.at

 

Anleitung:

Verwendung der Mediensteuerung:

HS E Steuerung Übersicht

  1. Schalten Sie die Anlage mit dem Hauptschalter ein.
  2. Schalten Sie den angeschlossenen PC und Monitor bzw. das angeschlossene Notebook ein.
  3. Wählen Sie im Bereich Mediaswitch Control das gewünschte Gerät (PC/Laptop) durch einfaches Drücken des entsprechenden Buttons aus, um das Bild auf der Leinwand anzuzeigen.

Hinweis: Solange ein rotes Licht blinkt, ist die Anlage für Eingaben gesperrt.

Wenn Sie den eingebauten PC verwenden, müssen Sie keine weiteren Kabel anschließen. Sie können sich mit Ihrer Benutzerkennung und Ihrem Passwort anmelden und haben dann alle Funktionen und Programme eines Uni-PCs.    

Verwendung eines Notebooks:

Das bereitliegende VGA-Kabel (Monitorkabel) muss beim VGA-Eingang des Notebooks eingesteckt werden, um den Beamer benützen zu können. Um ein Bild sowohl am Notebook als auch am Beamer zu erhalten, verwenden Sie die Tastenkombination Fn + die entsprechende F-Taste, bei Notebooks des ZID-Sowi z.B. Fn + F10. An anderen Notebooks ist die entsprechende F-Taste mit einem Monitorsymbol oder auch mit der Beschriftung LCD versehen.

Der Beamer kann maximal eine Auflösung von 1024x768 Bildpunkte darstellen, bitte stellen Sie das Notebook entsprechend ein.

Für den Zugang zum Datennetz der Universität Innsbruck liegt ein Netzwerkkabel bereit, das Ihnen die Verwendung des für alle Universitätsangehörigen nutzbaren plug-INN-Zugangs ermöglicht.

 

Ausschalten der Anlage:

  1. Betätigen Sie den Button "Off"
  2. Drücken Sie den Hauptschalter
  3. Schalten Sie PC und Monitor ab.
  4. Fahren Sie die Leinwand nach oben.