Verwendung der Geräte (Beamer, PC) in den Seminarräumen

In den Seminarräumen der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten stehen fix montierte Beamer zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, diese Beamer entweder mittels eines mitgebrachten Notebooks oder mittels des im Pult eingebauten PCs zu verwenden. Leider sind noch nicht alle Seminarräume mit einem PC ausgestattet. Bitte beachten Sie dazu folgende Seite: Ausstattung der Seminarräume und Unterrichtsräume 

 

beamer_klein.jpg 

 

Vorgehensweise:

Wählen Sie das gewünschte Gerät (PC oder Notebook) mit dem Umschalter im Pult aus. 

umschalter_klein.jpg

 

Verwendung des installierten PCs:

Wenn Sie den eingebauten PC verwenden, müssen Sie keine weiteren Kabel anschließen. Sie können sich mit Ihrer Benutzerkennung und Ihrem Passwort anmelden und haben dann alle Funktionen und Programme eines Sowi-Uni-PCs zur Verfügung. Sie können also auch problemlos auf Ihre persönlichen Daten im Homeverzeichnis ("Laufwerk I:") zugreifen oder das Internet nutzen. Ebenso stehen am PC zwei USB-Anschlüsse zur Verfügung (s.Abb.u.)

Tastatur und Maus finden sich hinter der oberen Klappe im Pult, der PC hinter der mittleren Klappe.

pult_klein.jpg

 

pc_klein.jpg usb-anschluss_klein.jpg

 

Bitte vergessen Sie nicht, nach Beendigung Ihrer Arbeit den PC herunterzufahren und den Monitor auszuschalten.

 

Verwendung eines Notebooks:

Schließen Sie das Notebook mit dem bereitliegenden VGA-Kabel am VGA-Ausgang auf der Rückseite des Notebooks an. Verwenden Sie als Bildschirmauflösung des Notebooks die Auflösung 1024x768, bei einer höheren Auflösung wird das Bild des Beamers unscharf.

Für den Zugang zum Datennetz der Universität Innsbruck liegen zwei Netzwerkkabel bereit. Das mit "plug-INN" beschriftete Kabel ermöglicht Ihnen die Verwendung des für alle Universitätsangehörigen nutzbaren plug-INN-Zugangs, das mit DHCP beschriftete Kabel können MitarbeiterInnen der Universtität nützen, deren Notebook beim ZID für DHCP registriert ist, sie bekommen automatisch eine gültige IP-Adresse zugewiesen und können ohne weitere Einstellungen den Internetzugang nutzen.

kabel_klein.jpg

 

Beamer:

Nachdem Sie PC oder Notebook ausgewählt haben, schalten Sie zuerst den Beamer mittels Fernbedienung ein. Drücken Sie dazu entweder den Power-on-Knopf (NEC-Beamer) oder den grünen Knopf (Sony-Beamer) (s.Abb.u.)

fernbedienung_klein.jpg   fernbedienung_sony_klein.jpg

 

Danach schalten Sie PC oder Notebook ein. Der Beamer sucht automatisch das vorhandene Gerät. Um ein Bild sowohl am Notebook als auch am Beamer zu erhalten, verwenden Sie die Tastenkombination Fn + die entsprechende F-Taste, bei Notebooks des ZID-Sowi z.B. Fn + F10. An anderen Notebooks ist die entsprechende F-Taste mit einem Monitorsymbol oder auch mit der Beschriftung LCD versehen.

 

Nach der Verwendung schalten Sie den Beamer entweder mit der Power-Off-Taste (NEC) (ca. 5. Sek gedrückt halten) oder mit der grünen Taste (Sony) aus.