Chronik der Innsbrucker Katholisch-Theologischen Fakultät

2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998


01. März 2006: Eröffnung des Sommersemesters: Aschermittwochgottesdienst in der Jesuitenkirche, anschließend Fastensuppe
Zeit: 11.00 Uhr

02. März 2006: Veranstaltung des Forschungsinstituts Brenner-Archiv: "Vertreibung und Rückkehr der Wissenschaftstheorie: Rudolf Carnap und Wolfgang Stegmüller"
Zeit: 20.00 Uhr, Ort: Literaturhaus am Inn (Josef-Hirn-Straße 5, 6020 Innsbruck)

13. März 2006: Gastvortrag Univ.-Prof. Dr. Knut Backhaus: "Vom Vorgänger zum Vorläufer. Die Deutungskarriere des Täufers Johannes im Urchristentum."
Institut für Bibelwissenschaften und Historische Theologie
Zeit: 09.00 Uhr, Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3, 2. Stock)

13. März 2006: Auslandsstudienabend der Fachschaft
Zeit: 19.00-22.00 Uhr, Ort: Hörsaal I (Karl-Rahner-Platz 3, Parterre)

23. März 2006: Gastvortrag Dr. Volker Munz: "Erlebnis und Ausdruck. Eine Anmerkung zum Verhältnis von Sprache und Mentalem."
Institut für Christliche Philosophie
Zeit: 18.00 Uhr s.t., Ort: Seminarraum V (Karl-Rahner-Platz 3, 1. Stock)

23. März 2006: Gastvortrag Prof. Claus-E. Bärsch: "Wer Religion verkennt, erkennt Politik nicht. Grundzüge der Religionspolitologie"
Innsbrucker Religionspolitologische Vorlesungen
im Rahmen des interfakultären Forschungsprojektes "Weltordnung-Religion-Gewalt":
Zeit: 19.30 Uhr, Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3, 2. Stock)

29. März 2006: Dies academicus zum Ignatianischen Jahr
das Programm finden Sie hier

30. März 2006: Gastvortrag Dr. Marianne Schark: "Der aristotelische Begriff des Lebewesens"
Im Rahmen der Kolloquienserie „Der Begriff der Seele und die Neue Naturalistische Herausforderung“
Institut für Christliche Philosophie
Zeit: 18.00 Uhr s.t., Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3, 2. Stock)

06. April 2006: Gastvortrag PhD James F. Salmon: "Complexification and Chemical Self-Organization for a Philosophy of Nature."
Im Rahmen der Kolloquienserie „Der Begriff der Seele und die Neue Naturalistische Herausforderung“
Institut für Christliche Philosophie
Zeit: 18.00 Uhr s.t., Ort: Hörsaal I (Karl-Rahner-Platz 3, Parterre)

05. bis 06. Mai 2006: Symposium anlässlich des 60. Geburtstages von Univ.-Prof. Dr. Matthias Scharer

18. Mai 2006: Gastvortrag DI Helmut Fink: "Das Messproblem in der Quantenmechanik und die kausale Geschlossenheit der Welt"
Institut für Christliche Philosophie
Zeit: 18.00 Uhr s.t., Ort: Seminarraum VII (Karl-Rahner-Platz 3, 1. Stock)

09. bis 21. Mai 2006: Ausstellung "Croniche gucciniane" - Francesco Guccini. Una vita da cantastorie.
In Zusammenarbeit mit dem Institut für Romanistik der LFU Innsbruck
Zeiten: Montag bis Freitag, jeweils von 08.00-18.00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen geschlossen)

31. Mai 2006: Gastvortrag P. Joseph Gerner MCCJ: "Mission - Einsatz für Versöhnung, Frieden und Gerechtigkeit. Kirche als Zeichen der Hoffnung in Norduganda".
Institut für Praktische Theologie
Zeit: 16.15 Uhr, Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3, 2. Stock)

01. Juni 2006: Gastvortrag Prof. Dr. Eckart OTTO: "Rückkehr Gottes? Säkularisierung und Theologisierung im Deuteronomium".
Institut für Bibelwissenschaften und Historische Theologie
Zeit: 14.30 Uhr, Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3, 2. Stock)

07. Juni 2006: Gender Studies und interfakultärer Forschungsschwerpunkt: Geschlechterforschung: Identitäten - Diskurse - Transformationen
Zeit: 12.15 Uhr, Ort: Seminarraum III (Karl-Rahner-Platz 1, 2. Stock)

08. Juni 2006: Gastvortrag Prof. DDDr. Theodor Nikolaou: "Katholizität aus orthodoxer Sicht."
Institut für Bibelwissenschaften und Historische Theologie
Zeit: 18.00 Uhr, Ort: Seminarraum III (Karl-Rahner-Platz 1, 2. Stock)

08. Juni 2006: Gastvortrag Prof. Dr. Johannes Seidel SJ: "Was konstituiert ein biologisches Individuum (nicht)?"
Institut für Christliche Philosophie
Zeit: 18.00 Uhr s.t., Ort: Seminarraum VII (Karl-Rahner-Platz 3, 1. Stock)

09. Juni 2006: Ausstellungseröffnung: Michaela Niederkircher - "00.06"
Zeit: 18.00 Uhr, Ort:

Dauer der Ausstellung:
12. Juni bis 07. Juli 2006
Zeiten: Montag bis Freitag jeweils von 08.00-18.00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen geschlossen)

08.-11. Juni 2006: "PARADISE NOW!?" Politik – Religion – Gewalt im Spiegel des Films. Internationales Filmsymposium der Arbeitsgemeinschaft "Politik – Religion – Gewalt" und der Forschungsgruppe "Film und Theologie".
Ort: Congresszentrum Seefeld (Tirol)

14. Juni 2006: Arkadenhoffest
19.00 Uhr: Gottesdienst in der Jesuitenkirche
ab 20.00 Uhr: Fest im Arkadenhof

21. Juni 2006: Gastvortrag Prof. Dr. Jean-Pierre Dupuy: "Enlightened Doomsaying"
Innsbrucker Religionspolitologische Vorlesungen im Rahmen des interfakultären Forschungsprojektes "Weltordnung-Religion-Gewalt"
Zeit: 19.30 Uhr, Ort: Hörsaal I (Karl-Rahner-Platz 3, Parterre)

24. auf 25. Juni 2006: "Nacht der wachen(den) Herzen" - Die lange Nacht des Gebetes zum Herz-Jesu-Sonntag in der Jesuitenkirche
Programm hier

29. Juni 2006: Akademischer Festakt anlässlich des 80. Geburtstages von em.Univ.-Prof. Dr. Johannes Mühlsteiger SJ
Institut für Praktische Theologie
Zeit: 10.00 Uhr c.t., Ort: Kaiser-Leopold-Saal (Karl-Rahner-Platz 3, 2. Stock)

29. Juni 2006: Gastvortrag Dr. Franz Mechsner: "Mentale Verursachung"
Institut für Christliche Philosophie
Zeit: 18.00 s.t., Ort: Seminarraum VII (Karl-Rahner-Platz 3, 1. Stock)

06. Juli 2006: Habilitationsvortrag Dr. Wilhelm Guggenberger: "Flucht aus der Freiheit. Ein kritischer Blick auf Ökonomik und Strukturenethik aus der Perspektive christlicher Gesellschaftslehre."
Habilitationsfach: Christliche Gesellschaftslehre
Zeit: 14.30 Uhr, Ort: Seminarraum I (Karl-Rahner-Platz 1, Parterre/Arkadentrakt)

AUSSTELLUNG
noch bis 07. Juli 2006:
Kunst im Gang: Michaela Niederkircher - "00.06"
Zeiten: Montag bis Freitag jeweils von 08.00-18.00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen geschlossen)
Ort: Kunstgang (Karl-Rahner-Platz 1, 1. Stock)
Bernhard Braun zur Ausstellung

06. bis 12. August 2006: 29. Wittgenstein-Symposium in Kirchberg am Wechsel
Kulturen: Streit - Analyse - Dialog

04. bis 05. September 2006: Innsbrucker Theologische Sommertage (InTheSo) 2006
Thema: Jesus
Kontakt: Dr. Wilhelm Guggenberger (Institut für Systematische Theologie)
Ort: jeweils Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3, 2. Stock)

02. Oktober 2006: Eröffnungsgottesdienst in der Jesuitenkirche mit anschließender Agape
Zeit: 11.00 Uhr

10. Oktober 2006: Gastvortrag Prof. DDr. Mariano Delgado: "Theologie und Volkssouveränität - oder vom Nutzen der Theologie für die Politik"
Innsbrucker Religionspolitologische Vorlesungen im Rahmen des interfakultären Forschungsprojektes "Weltordnung - Religion - Gewalt"
Zeit: 19.30 Uhr, Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3, 2. Stock)

10. bis 24. Oktober 2006: Ausstellung: "1000 Frauen für den Frieden"
Eröffnung: 10. Oktober 2006, 17.30 Uhr, Ort: Aula-Foyer SoWi (Universitätsstraße 15, 6020 Innsbruck)
Das Eröffnungsprogramm finden Sie hier
Ausstellungsorte: Katholisch-Theologische Fakultät, Karl-Rahner-Platz 3, und Aula-Foyer SoWi, Universitätsstraße 15, jeweils 6020 Innsbruck.

23. Oktober 2006: Antrittsvorlesung Univ.-Prof. Dr. Roman Siebenrock
Zeit: 17.00 Uhr c.t., Ort: Kaiser-Leopold-Saal (Karl-Rahner-Platz 3, 2. Stock)

24. Oktober 2006: Ausstellungseröffnung: Giancarla Frare - "Gewaltig ist das Schweigen im Stein - potente è il silenzio nella pietra" - Bilder zu Georg Trakl
Zeit: 18.00 Uhr, Ort: Kunstgang (Karl-Rahner-Platz 1, 1. Stock)
Dauer der Ausstellung: bis zum 16.11.2006, Montag bis Freitag jeweils von 08.00-18.00 Uhr

25. Oktober bis 16. November 2006: Ausstellung: Giancarla Frare - "Gewaltig ist das Schweigen im Stein - potente è il silenzio nella pietra" - Bilder zu Georg Trakl
Zeit: Montag bis Freitag jeweils von 08.00-18.00 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen geschlossen), Ort: Kunstgang (Karl-Rahner-Platz 1, 1. Stock)

09. November 2006: Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Józef Niewiadomski: "Himmel - Hölle - Fegefeuer".
Im Rahmen der Reihe: "Theologie am Marktplatz - Kirchliches Gruselkabinett oder Qualitätsprodukte für morgen", in Kooperation mit dem "Katholischen Bildungswerk" und dem "Haus der Begegnung".
Zeit: 17.00 Uhr, Ort: Einkaufszentrum DEZ (Amraser-See-Straße 56A, Innsbruck)

13. November 2006: Finissage: Giancarla Frare - "Gewaltig ist das Schweigen im Stein - potente è il silenzio nella pietra" - Bilder zu Georg Trakl
Zeit: 19.00 Uhr, Ort: Hörsaal I (Karl-Rahner-Platz 3, Parterre)

14. November 2006: Vortrag von Ass.-Prof. Dr. Boris Repschinski: "Gute Nachricht für "schlechte" Leute: Markus(evangelium) für Außenseiter und Fernstehende".
Im Rahmen der Reihe: "Theologie am Marktplatz - Kirchliches Gruselkabinett oder Qualitätsprodukte für morgen", in Kooperation mit dem "Katholischen Bildungswerk" und dem "Haus der Begegnung".
Zeit: 18.00 Uhr, Ort: Haus der Begegnung (Rennweg 12, 6020 Innsbruck)

16. November 2006: Gastvortrag Dr. Theo K. Heckel: "Die Seele im hellenistischen Judentum. Septuaginta - Philon von Alexandrien - Paulus"
Zeit: 18.00 Uhr s.t., Ort: Seminarraum V (Karl-Rahner-Platz 3, 1. Stock)

17./18. November 2006: Internes wissenschaftliches Symposium "Priestertum und Priesteramt"
im Rahmen des fakultären Forschungsschwerpunkts "Synagoge und Kirche".
Beginn am 17.11.2006: 08.15 Uhr, Ende am 18.11.2006: 13.00 Uhr, Ort: Dekanatssitzungssaal (Karl-Rahner-Platz 1, 1. Stock)

21. November 2006: Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Roman Siebenrock: "Den Code des Weltuntergangs entschlüsseln: Ein Treffen mit Sybille, Dan(iel) & Co".
Im Rahmen der Reihe: "Theologie am Marktplatz - Kirchliches Gruselkabinett oder Qualitätsprodukte für morgen", in Kooperation mit dem "Katholischen Bildungswerk" und dem "Haus der Begegnung".
Zeit: 18.00 Uhr, Ort: Haus der Begegnung (Rennweg 12, 6020 Innsbruck)
Vortrag abgesagt!

22. bis 24. November 2006: BeSt3 - Die Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung
Messekoje unserer Fakultät: U17
Zeit: jeweils von 09.00-17.00 Uhr, Ort: Messehalle 2, Innsbruck
Eintritt frei

23. November 2006: Gastvortrag von Dr. Peter Marinkovic: "Seele - Geist ohne Körper? Exegetische Anmerkungen zum Personverständnis im Judentum der persischen und hellenistischen Zeit."
Institut für Christliche Philosophie und die Local Societies Initiative Gruppe Innsbruck des Metanexus Institutes der Templeton Foundation.
Zeit: 18.00 Uhr s.t., Ort: Seminarraum V (Karl-Rahner-Platz 3, 1. Stock)

23. November 2006: Gastvortrag von Univ.-Prof. Dr. Rüdiger Lohlker: "Islam und Gewalt"
Innsbrucker Religionspolitologische Vorlesungen im Rahmen des interfakultären Forschungsprojektes "Weltordnung - Religion - Gewalt", aus der Reihe: Auseinandersetzung mit dem Islam.
Zeit: 19.30 Uhr, Ort: Hörsaal I (Karl-Rahner-Platz 3, Parterre)

28. November 2006: Vortrag von Univ.-Ass. Dr. Nikolaus Wandinger: "Erbsünde - Nur beim alten Augustinus oder auch beim jungen Harry Potter".
Im Rahmen der Reihe: "Theologie am Marktplatz - Kirchliches Gruselkabinett oder Qualitätsprodukte für morgen", in Kooperation mit dem "Katholischen Bildungswerk" und dem "Haus der Begegnung".
Zeit: 18.00 Uhr, Ort: Haus der Begegnung (Rennweg 12, 6020 Innsbruck)

30. November 2006: Gastvortrag von Prof. Dr. med. Ingolf Schmid-Tannwald: "Zu einem umfassenden wissenschaftlichen Modell des Menschen. Die Konstitution des sozialen Subjektcharakters."
Institut für Christliche Philosophie und die Local Societies Initiative Gruppe Innsbruck des Metanexus Institutes der Templeton Foundation.
Zeit: 18.00 Uhr s.t., Ort: Seminarraum V (Karl-Rahner-Platz 3, 1. Stock)

04. Dezember 2006: Gastvorträge von  Prof. Martin Ebner (Münster) und Dr. Andreas Leinhäupl-Wilke (Münster): "Herrenmahl und Gruppenidentität. Neutestamentliche Mahlgemeinschaften im antiken Kontext"
Institut für Bibelwissenschaften und Historische Theologie
Zeit: 09.15 Uhr, Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3, 2. Stock)

Seminar mit den beiden Referenten: "Gemeinsam Essen - Neutestamentliche Konzeptionen"
Zeit: 14.30 Uhr, Seminarraum I (Karl-Rahner-Platz 1, Parterre, Arkadentrakt)

04. Dezember 2006: Gastvortrag Dr. Elmar Koziel (Bamberg) im Rahmen seines Habilitationsverfahren: "Wiederherstellung der rechten Ordnung durch Satisfaktion (Anselm von Canterbury)".
Zeit: 16.00 Uhr, Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3, 2. Stock)

05. Dezember 2006: Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Józef Niewiadomski: "Maria: immer noch Jungfrau und Mutter. Und wen schert das noch?"
Im Rahmen der Reihe: "Theologie am Marktplatz - Kirchliches Gruselkabinett oder Qualitätsprodukte für morgen", in Kooperation mit dem "Katholischen Bildungswerk" und dem "Haus der Begegnung".
Zeit: 18.00 Uhr, Ort: Haus der Begegnung (Rennweg 12, 6020 Innsbruck)

19. Dezember 2006: Gastvortrag von Univ.-Prof. Dr. Herbert Altrichter: "Empirische Sozialforschung: subjekt- und prozessorientiert?"
Institut für Praktische Theologie
Zeit: 14.00 Uhr, Ort: Übungsraum Katechetik (Karl-Rahner-Platz 1, 2. Stock, Arkadentrakt)