Chronik der Innsbrucker Katholisch-Theologischen Fakultät

2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998


22. Jänner 2004: Gastvortrag Univ.-Prof. DDr. Monika Leisch-Kiesl (Linz): "Kunst als Sprache der Religion: El Greco - Ein Neuerer religiöser Malerei?"
Institut für Christliche Philosophie und Innsbrucker philosophische Gesellschaft
Zeit: 19.00 Uhr c.t., Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3/II. Stock)

22. Jänner 2004: Gschnas 2004 unter dem Motto: zum chinesischen Neujahr
Für die musikalische Umrahmung sorgt die Band "High Voltage" (www.high-voltage.at)
Veranstalter: Unabhängige Liste Innsbrucker Theologiestudierender (ULITH)
Zeit: 20.30 Uhr, Ort: Sinne, Wilhelm-Greil-Straße 23
Eintritt: € 3,--
(Fachschaft Theologie: +43/512/507-8510, Theologie-oeh@uibk.ac.at)

28. Jänner 2004: Gastvortrag Mag. Dr. Wolfgang Weirer (Graz): "Wahrnehmung religiös relevanter Alltagserfahrung als religionspädagogische Schlüsselkompetenz."
Zeit: 18.00 Uhr, Ort: Seminarraum IV (Karl-Rahner-Platz 3/Parterre)

bis 30. Jänner 2004: Ausstellung - Kunst im Gang
"RAUM.BEDINGT.SEIN" - Bilder und Raumobjekte von Maurizio Bonato
Ort: Karl-Rahner-Platz 1, 1. Stock (Kunstgang)
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, jeweils von 08.00 bis 18.00 Uhr (an Feiertagen geschlossen)

30. Jänner 2004: Workshop zur Ausstellung RAUM.BEDINGT.SEIN von Maurizio Bonato: "Wie suggestiv ist Kunst als Wissenschaft?"

Anmeldung erforderlich: schriftlich, telefonisch oder per e-mail:
Maurizio Bonato, Gramartstraße 21F, 6020 Innsbruck
Tel.: 0512/275881, mobil: 0664/3508548, e-mail: m.bonato@tirol.com

Zeit: 17.00 Uhr, Ort: Seminarraum IV (Karl-Rahner-Platz 3/Parterre)

27. Februar 2004: Plötzlicher Tod vom Univ.-Prof. Dr. Raymund Schwager SJ

8. März 2004: Begräbnis von P. Schwager im Dom zu Innsbruck

11. März 2004: Podiumsdiskussion des Vereins der Absolventen und Freunde der Theologischen Fakultät Innsbruck
Sterbebegleitung oder Euthanasie? Barmherziger Samariter oder Todesengel?
Referenten sind: Dr. Thomas Luger (Leiter des Innsbrucker Katastrophendienstes), Dr. Elisabeth Medicus (Ärztin der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft), Dr. Fröhlich (ehrenamtlicher Mitarbeiter der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft), Mag. Andreas Krzyzan (Klinikseelsorger Innsbruck).
Zeit: 19.30 Uhr, Ort: Kaiser-Leopold-Saal (Karl-Rahner-Platz 3/2. Stock)

12./13. März 2004: "Rationalität und Weltanschauung" - ein Geburtstagssymposium für Otto Muck
Zeiten: 12.03.: 14.15-19.00 Uhr, 13.03.: 09.00-12.15; Ort: jeweils Seminarraum IV (Karl-Rahner-Platz 3 / Parterre)

18. März 2004: Präsentation der Festschrift anlässlich des 65. Geburtstages von Univ.-Prof. DDr. Karl Heinz Neufeld:
"Was den Glauben in Bewegung bringt. Fundamentaltheologie in der Spur Jesu Christi"
Zeit: 11.30 Uhr, Ort: Dekanatssitzungssaal (Karl-Rahner-Platz 1/1. Stock)

22. März 2004: Ringvorlesung "... im Blick auf Karl Rahner"
Institut für Praktische Theologie
Titel: "Fast unbekannt ... Karl Rahner, das Kirchenrecht und die Missionswissenschaft"
Zeit: 18.00 Uhr, Ort geändert: -->  Hörsaal I (Karl-Rahner-Platz 3/Parterre)

22. März 2004: Im Rahmen der SItzung des Vereins Karl-Rahner-Preis Innsbruck fand die Verleihung des Karl-Rahner-Preises 2004 statt. Preisträgerin ist Frau Dr. Christine Bürchner (Frankfurt a. M.); Titel ihrer Dissertation: "Gottes Kreatur - 'ein reines Nichts?' Einheit Gottes als Ermöglichung von Geschöpflichkeit und Personalität im Werk Meister Eckharts."

30. März, 01. und 02. April 2004: Rahner-Jahr 2004
"Karl Rahner - Ordensmann und akademischer Lehrer. Theologie zwischen Tradition und je neuen Aufgabe"
Festakademie anlässlich des 20. Todestages (30.03.2004) und 100. Geburtstages (05.03.2004) von P. Karl Rahner SJ.
Das Programm dazu hier

22. April 2004: Gastvortrag Dr. Chibueze C. Udeani (Linz): "Theorie und Praxis interkultureller Begegnung. Herausforderungen und Chancen".
Institut für Praktische Theologie
Zeit: 08.30 Uhr, Ort: Seminarraum IV (Karl-Rahner-Platz 3/Parterre)

26. April 2004: Gastvortrag im Rahmen von "Raymund Schwager - Innsbrucker Religionspolitologische Vorlesungen" von Dr. Thomas Scheffler (Berlin): "Interreligiöser Dialog, Globalisierung und lokale Politik im Nahen Osten."
Institut für Systematische Theologie
Zeit: 19.30 Uhr, Ort: Seminarraum IV (Karl-Rahner-Platz 3/Parterre)

28. April 2004: Gastvortrag Dr. Constance Blackwell (London): "From Logic to the History of Philosophy - the Transformation of Thought between the 16th to the 18th Century. A Story not without Opinions."
Institut für Christliche Philosophie, Institut für Kunstgeschichte, Philosophische Gesellschaft Innsbruck
Zeit: 19.00 c.t., Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3/II. Stock)

30. April 2004: Kunst im Gang
Eröffnung der Ausstellung "NAVEGANTES" - Siegfried Antonello Schwendtner
Begrüßung: Dekan Prof. Józef Niewiadomski, zur Ausstellung: Dr. Bernhard Braun, Musik: Maria Isabel Siewers
Zeit: 19.00 Uhr, Ort: Karl-Rahner-Platz 1, 1. Stock (Kunstgang)

15. Mai 2004: Der Karmel St. Josef zu Innsbruck-Mühlau lädt in Kooperation mit dem Canisianum zu einem Festvortrag von Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz ein.
Zeit: 20.00 Uhr, Ort: "Propter-Homines-Aula" im Canisianum, Tschurtschenthalerstr. 7, 6020 Innsbruck

25. Mai 2004: Gastvortrag Prof. Dr. Thomas M. Schmidt (Frankfurt): "Neue Tendenzen in der Religionsphilosophie"
Institut für Christliche Philosophie
Zeit: 19.00 Uhr, Ort: Hörsaal I (Karl-Rahner-Platz 3, Parterre)

03. bis 28. Mai 2004: Ausstellung - Kunst im Gang
"NAVEGANTES" - Siegfried Antonello Schwendtner
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 08.00 bis 18.00 Uhr (an Feiertagen geschlossen)
Ort: Karl-Rahner-Platz 1, 1. Stock (Kunstgang)
Bilder von der Vernissage

03. Juni 2004: Gastvortrag Dr. Chibueze C. Udeani (Linz): "Elemente kontextueller Theologie und Kirchenpraxis in Afrika".
Institut für Praktische Theologie
Zeit: 08.30 Uhr, Ort: Seminarraum IV (Karl-Rahner-Platz 3/Parterre)

08. Juni 2004: Gastvortrag Prof. Dr. Rüdiger Bartelmus (Kiel): "Anthropologische Entwürfe im Alten Testament".
Institut für Bibelwissenschaften und Fundamentaltheologie
Zeit: 10.15 Uhr, Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3/II. Stock)

16. Juni 2004: Die ULITH veranstaltet das alljährliche Arkadenhoffest
19.00 Uhr: Gottesdienst in der Kapuzinerkirche (Kaiserjägerstraße 6)
20.00 Uhr: Beginn des Festes (Arkadenhof, Karl-Rahner-Platz 1)

21. Juni 2004: Begegnung mit dem Ökumenischen Patriarchen, seiner Allheiligkeit Bartholomaios I.
Bildergalerie

28. Juni 2004: Gastvortrag Dr. Gilbert Weiss (Salzburg): "Ordnung, Bewusstsein und Geschichte. Die Relevanz Eric Voegelins für eine aktuelle Religionspolitologie."
Raymund Schwager - Innsbrucker Religionspolitologische Vorlesungen
Zeit: 19.30 Uhr, Ort: Seminarraum IV (Karl-Rahner-Platz 3/Parterre)

03./04./05. Juli 2004: Rahner-Jahr 2004
Symposion: "Theologie aus pastoraler Leidenschaft. Karl Rahner und die Grundfragen der Praktischen Theologie"
Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologinnen und Pastoraltheologen e.V. in Zusammenarbeit mit der Kath. Akademie Schwerte
Das Programm dazu hier

02. und 03. September 2004: Innsbrucker Theologische Sommertage (InTheSo) 2004:
"Wenn alles aus ist. Christliche Hoffnung angesichts von Tod und Weltende."
Ort: Karl-Rahner-Platz 3

01. Oktober 2004: Wiedereröffnung der Jesuitenkirche nach der Renovierung

05. Oktober 2004: Eröffnung Sonderausstellung "Roma Politik in Österreich"
In Kooperation mit dem Kulturverein österreichischer Roma und dem Land Tirol
Zeit: 18.00 Uhr, Ort: Karl-Rahner-Platz 1, 1. Stock (Kunstgang)

05. bis 18. Oktober: Sonderausstellung "Roma Politik in Österreich"
In Kooperation mit dem Kulturverein österreichischer Roma und dem Land Tirol
Öffnungszeiten: Montag-Freitag jeweils von 08.00-18.00 Uhr; Ort: Karl-Rahner-Platz 1, 1. Stock (Kunstgang)

27. Oktober 2004: Gastvortrag Hans Humer (Tansania): " 'Small Christian Communities' in der Kirche von Tansania"
Institut für Praktische Theologie
Zeit: 08.30 Uhr, Ort: Seminarraum IV (Karl-Rahner-Platz 3, Parterre)

12. und 13. November 2004: Aktionstage der Jungen Uni 2004
Unser Thema dazu: "Nachdenken über Gott ... heilsam, gefährlich oder nutzlos?"
Zeit: 12.11.2004 (Freitag = Schülertag ), 08.00-14.00 Uhr; 13.11.2004 (Samstag = Familientag), 10.00-16.00 Uhr
Ort: Hauptgebäude der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Innrain 52, 1. Stock (neben Aula), 6020 Innsbruck
Bericht darüber hier

19. November 2004: Eröffnung der "Premierentage 2004" an der Theologischen Fakultät
Hans Dragosits text - zeit - raum:
"Meine Antwort auf den Gang im ersten Stock der Theologischen Fakultät: ein Text auf den Marmorfliesen des Bodens, dessen Sinnlichkeit vom 'Leser' nur im zeitlich andauernden Abschreiten erfahren werden kann."
Zeit: 17.00 Uhr, Ort: Karl-Rahner-Platz 1, 1. Stock (Kunstgang)

25. November 2004: Gastvortrag Prof. Dr. Günther Stemberger (Wien): "Die Trennung von Juden und Christen. Seit wann und warum wurden die Christen nicht mehr als Juden angesehen?"
Institut für Bibelwissenschaften und Fundamentaltheologie
Zeit: 10.15 Uhr, Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3, II. Stock)

25. November 2004: Gastvortrag Prof. Francesca Castellani (Trento): "Die Logik der praktischen Rationalität"
Institut für Christliche Philosophie
Zeit: 16.00 Uhr, Ort: Hörsaal I (Karl-Rahner-Platz 3, Parterre)

01. Dezember 2004: Gastvortrag PD Dr. Gerda Riedl (Mering/Deutschland): "Ein Weg zum Frieden! Modell Assisi und interreligiöser Dialog."
Im Rahmen des interfakultären Forschungsprojektes "Weltordnung - Religion - Gewalt": 'Innsbrucker Religionspolitologische Vorlesungen'.
Zeit: 19.30 Uhr, Ort: Seminarraum IV (Karl-Rahner-Platz 3, Parterre)

03. und 04. Dezember 2004: Internationale Studientagung: "positiv leben - HIV/AIDS - Herausforderung für uns alle"
Grußworte spricht Dekan Prof. Niewiadomski bei der Eröffnung der Tagung am 03.12.2004.
Das genaue Programm finden Sie unter http://www.oekumene-tirol.at/aids/index.htm
Ort jeweils: Kaiser-Leopold-Saal (Karl-Rahner-Platz 3/2. Stock)

Advent 2004: Die Theologische Fakultät in der Jesuitenkirche:
den adventlichen Stress für 5 Minuten  u n t e r b r e c h e n

Zeit: täglich, außer Sonn- und Feiertage, um 11.55 Uhr