Chronik der Innsbrucker Katholisch-Theologischen Fakultät

2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998


16. Januar 2002: Gastvortrag von Prof. Dr. Gunther Wenz (München). "Amt und Herrenmahl. Evangelische Perspektiven." 
Beginn: 20.00 Uhr, Hörsaal I (Karl-Rahner-Platz 3, Parterre)

24. Januar 2002: Gebets- und Friedenstreffen der Religionen in Assisi. 
Die Fakultät betet mit: 12.00 Uhr Jesuitenkirche, anschließendes Zusammensein mit Brot und Tee.

09. März bis 01. April 2002: Osterfestival '02 in Hall/Innsbruck

Liturgie im Rahmen des Osterfestivals    

    23. März 2002: 20.30 Uhr -Jesuitenkirche
          Chor des Moskauer Patriarchats: Liturgische Gesänge der russischen Orthodoxie

    24. März 2002: 18.00 Uhr - Jesuitenkirche (Beginn: Garten der Kapuziner)
          Liturgie des Palmsonntags mit Matthäuspassion von Schütz (1666)
          Virgil und Albert Hartinger, Collegium Vocale Salzburg

    28. März 2002: 19.00 Uhr – Jesuitenkirche
          Liturgie zum Gründonnerstag mit Ensemble Stimmen (Ltg. N. Matsch) und Schola Gregoriana Prag (Ltg. D. Eben)

    29. März 2002: Karfreitag
         15.00 Uhr - Jesuitenkirche: Gregorianischer Choral (Ensemble Stimmen und Schola Gregoriana Prag)
         16.00 Uhr - Pfarrkirche Hall: Johannespassion von Bach (Utrechts Studenten Koor & Orkest (Ltg. J. Rooze)
         19.00 Uhr - Jesuitenkirche: Karfreitagsgottesdienst
         Gregorianischer Choral (Schola Gregoriana Prag)

    30. März 2002: Karsamstag - Jesuitenkirche
          07.00 Uhr: Lamentatio Jeremiae Prophetae (Schola Gregoriana Prag)
          15.00/16.00/17.00 Uhr: Elektroakustische Musik /Frankreich

    31. März 2002: Ostersonntag - Jesuitenkirche
          05.00 Uhr: Liturgie mit Schola Gregoriana Prag

    01. April 2002: 21.00 Uhr - Pfarrkiche Hall
          Orgelkonzert von Hannes Chr. Hadwiger: Messiaen im Jahreskreis

11. März 2002: Gastvortrag von Univ.-Prof. Dr. Marlis Gielen (Salzburg). "Antijudaismus im Matthäusevangelium?" 
Beginn: 10.00 c.t., Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3, II. Stock)

18. März 2002: Gastvortrag von Dr. Arkadiusz Chrudzimski (Salzburg). "Vom esse objectivum zum immanenten Objekt. Franz Brentano über die Ontologie der intentionalen Beziehung".
Beginn: 19.00 c.t., Ort: Hörsaal I (Karl-Rahner-Platz 3, Parterre)

19. März 2002: Studientag der Fakultät zum Thema "Theologie-Treiben in Zeiten des 'Kriegs'"

15. März bis 12. April 2002: Ausstellung "Geist in Welt". Bilder von Irmengard Schöpf.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08.00 bis 18.00 Uhr; Ort: Karl-Rahner-Platz 1, 1. Stock
Ausstellungseröffnung: 14. März 2002, 19.00 Uhr

12. und 13. April 2002: Gastvorträge von Mag. Gabriele Plattner (Innsbruck) und Diplomsozialarbeiterin Christine Heiß (Innsbruck). "Gegen Gewalt an Frauen handeln."
Zeiten: 12. April 2002 (Mag. Plattner): 14.00 bis 18.00 Uhr; 13. April 2002 (DSA Heiß): 09.00 bis 12.00 Uhr; 
Ort: Seminarräume V und VII (Karl-Rahner-Platz 3, 1. Stock)

13. April 2002: Gastvortrag von Dr. Agnell Rickermann (Generalsekretär der Schweizer Bischofskonferenz): "Forschung an embryonalen Stammzellen als ethische Herausforderung. Erwachen wir eines Tages als Zauberlehrlinge?"
Zeit: 19.30 Uhr, Ort: Hörsaal I (Karl-Rahner-Platz 3, Parterre)

18. April 2002: Gastvortrag von Dr. Monika Renz (St. Gallen): "Spiritualität und spirituelle Erfahrung: Beziehungsgeschehen zwischen Mensch und Gott oder narzisstische Bewusstseinserweiterung?"
Zeit: 11.00 bis 12.30 Uhr, Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3, II. Stock)

03. Mai 2002: Gastvortrag von Prof. Dr. Alex Stock (Köln). "Die Idee einer poetischen Dogmatik."
Zeit: 11.00 bis 12.30 Uhr; Ort: Hörsaal I (Karl-Rahner-Platz 3, Parterre)

22./23. Mai 2002: Gastvortrag von Univ.-Doz. Dr. Maria Widl (Wien): "Postmoderne Volksreligiosität."

29. Mai bis 02. Juni 2002: Symposium mit der Philosophisch-Theologischen Hochschule Jnana Deepa Vidyapeeth (Pune/Indien) in Innsbruck zum Thema: "Religion, Society and Economy"

04. Juni 2002: Zum 70. Geburtstag, den Univ.-Prof. Dr. Herlinde Pissarek-Hudelist (05. Juni 1932* - 19. Juni 1994+) heuer feiern würde, wollen wir uns gemeinsam an sie erinnern.
In den Räumen der Fakultät ab 16.00 Uhr mit Gastvorträgen und Gesprächen, einem Spaziergang zu ihrem Grab und einem Gottesdienst.
Zur Person Herlinde Pissarek-Hudelist

05. Juni 2002: Vortrag und Diskussion von und mit Dr. theol. Andreas Maurer (Schweiz): "Der christliche Missionsbefehl aus freichristlicher Sicht - gilt er auch für die Muslime?"
Zeit: 15.00 Uhr c.t., Ort: Seminarraum IV (Karl-Rahner-Platz 3, Parterre)

11. und 18. Juni 2002: "Der 11. September 2001 und die Theologie der Zeichen der Zeit."

11. Juni 2002: Vortrag mit anschließender Diskussion von Univ.-Prof. Dr. Anton Pelinka: "Der 11. September aus der Sicht der Friedens- und Konfliktforschung." Statement dazu von Univ.-Prof. Dr. Raymund Schwager SJ.
Zeit: 19.30 Uhr, Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3, II. Stock)

18. Juni 2002: Vortrag mit anschließender Diskussion von Univ.-Prof. Dr. Raymund Schwager SJ: "Der 11. September und das Buch der Offenbarung." Statement dazu von Univ.-Prof. Dr. Anton Pelinka.
Zeit: 19.30 Uhr, Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3, II. Stock)

19. Juni 2002: Gastvortrag Prof. Enrique Sanz Giménez-Rico (Madrid): "Die Vorstellung Gottes im Buch Exodus."
Zeit: 10.30 Uhr, Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3, II. Stock)

02. bis 03. September 2002: Innsbrucker Theologische Sommertage (InTheSo) 2002:
"Der Mensch - Ebenbild Gottes. Aspekte eines christlichen Menschenbildes."

09. bis 23. September 2002: Bibelwissenschaftlich-archäologische Exkursion nach Syrien (mit Libanon)

30. September bis 01. Oktober 2002: Fakultätsklausur in St. Michael/Matrei a. Br.

16. Oktober 2002: Vortrag von O.Univ.-Prof. Dr. Raymund Schwager:
Weltethos und menschliche Leidenschaften. Genügen gute Absichten?
Zeit: 19.00 Uhr, Ort: Seminarraum IV (Karl-Rahner-Platz 3, Parterre)

Im Rahmen der Ausstellung Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos, die noch bis zum 29.10.2002 am Karl-Rahner-Platz 3, I. Stock läuft.

17. Oktober 2002: Gastvortrag von Prof. Dr. Mauro Passos (Brasilien): " 'Der Mensch ist der Weg der Kirche'. Der Einsatz der brasilianischen Kirche für die sozialen Grundrechte."
Zeit: 11.00 Uhr, Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3/II. Stock)

31. Oktober bis 05. November 2002: Studien- und Dialogreise einer Gruppe von Studierenden nach London (J. Blattmann)

04. November 2002: Gastvortrag Marion Grünberger (Salzburg): "Die Schwarze Szene - eine Gegenkultur im Licht ihrer Entwicklung, Inhalte und Probleme".
Zeit: 09.30 Uhr, Ort: Übungsraum Katechetik (Institut für Praktische Theologie)

07. bis 09. November 2002: Drittes Innsbrucker Rahner-Symposion

11. November 2002: Gastvortrag Prof. P. Dr. W.A.M. Beuken SJ (Belgien): "Die Einheit des Jesajabuches. Ein neuer Versuch eines Brückenschlags zur Überwindung der Kluft zwischen seinen beiden Teilen (Kap. 1-39 und Kap. 40-66)."
Zeit: 08.00 c.t., Ort: Madonnensaal (Karl-Rahner-Platz 3/II. Stock)

15. November 2002: Antrittsvorlesungen von Univ.-Prof. DDr. Stephan Leher SJ ("Gesundheit als Menschenrecht in der Dritten Welt") und Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Palaver ("Die katholische Soziallehre angesichts eines religiösen Kapitalismus").
Zeit: 17.00 c.t., Ort: Kaiser-Leopold-Saal (Karl-Rahner-Platz 3/II. Stock)

21. November 2002: Gastvortrag DDr. Michael Hochschild (Frankfurt): „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen".
Zeit: ./., Ort: ./.

27. November 2002: Gastvortrag Dr. Susan M. Srigley (Kanada): "St. Catharine of Genoa`s 'Treatise on Purgatory': Spiritual Ascent Through the Purgation of Self-Love."
Zeit: 10.00 c.t., Ort: Seminarraum I (Karl-Rahner-Platz 1/ Parterre, Arkadentrakt)

03. Dezember 2002: Feierlicher Gottesdienst zum 450. Todestag vom hl. Franz Xaver in der Jesuitenkirche
Zeit: 19.00 Uhr

04. Dezember 2002: Gastvortrag P. Dr. Christian M. Rutishauser SJ (Schweiz): "Praktische Erfahrungen mit dem christlich-jüdischen Dialog in den USA und der Schweiz".
Zeit: 16.45 Uhr, Ort: Seminarraum IV (Karl-Rahner-Platz 3/Parterre)

06. Dezember 2002: Vortrag von Claus Raidl (Generaldirektor Böhler-Uddenholm) zum Thema:"Sozialabbau als Unternehmenserfolg?" mit anschließender hochkarätiger Podiumsdiskussion
Zeit: 19.30 Uhr, Ort: Kaiser-Leopold-Saal (Karl-Rahner-Platz 3/II. Stock)

19. Dezember 2002: Klausurtagung des universitären Forschungsprojektes "Weltordnung - Gewalt - Kommunikation - Relgion"
Zeit: 09.00 s.t., Ort: Seminarraum IV (Karl-Rahner-Platz 3/Parterre)

23. November bis 20. Dezember: Ausstellung "Meta-Fisica" von Annamaria Gelmi (Bilder, Skulpturen, Installationen).
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag jeweils von 08.00 bis 18.00 Uhr; Ort: Karl-Rahner-Platz 1/I. Stock, Längstrakt
Ausstellungseröffnung: 22. November 2002, 19.30 Uhr