Informationen zum Studium und darüber hinaus
Newsletter 27. November 2014

Alle Links öffnen im selben Fenster


Liebe Studierende des Masterstudiums,

im Folgenden finden Sie Interessantes rund um’s Studium.

Ganz besonders hinweisen möchten wir auf die Verleihung des Preises für frauen-/geschlechtsspezifische/feministische Forschung am kommenden Dienstag, den 2. Dezember 2014.
Wir freuen uns, viele von Ihnen dort zu treffen.

Für Ihre Fragen und Anregungen sind wir unter gender-studies@uibk.ac.at erreichbar.

Besuchen Sie auch unsere Homepage!
Hier finden Sie alle Informationen rund um’s Studium: http://www.uibk.ac.at/ma-gender/




ERINNERUNG:
EINLADUNG - Festakt - Verleihung
Preis für frauen-/geschlechtsspezifische/feministische Forschung
an der Universität Innsbruck 2014

Der Rektor der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und das Büro für Gleichstellung und Gender Studies laden sehr herzlich ein zur feierlichen Verleihung des Preises für frauen-/geschlechtsspezifische / feministische Forschung der Universität Innsbruck 2014.

Zeit: Dienstag, 2. Dezember 2014, 11.00 Uhr s.t.
Ort: Aula der Universität Innsbruck, Hauptgebäude, Christoph-Probst-Platz, Innrain 52, Innsbruck

Mehr Information: http://www.uibk.ac.at/events/2014/12/02/preisverleihung-frauen-geschlechtsspezifische-eministische-forschung
Einladung zum Download: http://www.uibk.ac.at/ma-gender/downloads/festakt2014.pdf




Masterarbeit im Rahmen des Forschungsprojekts Ethnische Differenzierung und soziale Schichtung in Südtirol

Die Fakultät für Politikwissenschaft und Soziologie ist beteiligt an einem Forschungsprojekt zum Thema Ethnische Differenzierung und soziale Schichtung in Südtirol.
Wer an der Abfassung einer Masterarbeit zu diesem Thema interessiert ist, möge sich bei Prof. Max Preglau – (Soziologie) – max.preglau@uibk.ac.at  –  oder Prof. Günther Pallaver (Politikwissenschaft) – guenther.pallaver@uibk.ac.at – melden.
Für die Abfassung solcher Arbeiten sind kleinere finanzielle Hilfen vorgesehen.




Internationale Tagung: Geschlechterverhältnisse der Migrationsgesellschaften

Ein besonderes Highlight in diesem Studienjahr ist die Internationale Tagung „Geschlechterverhältnisse der Migrationsgesellschaften“. Diese findet im Rahmen der Ringvorlesung Geschlecht, Ethnizität und Kultur vom 11. – 13. Dezember statt.

Das Programm der Tagung finden Sie hier




Sie sind Mitglied der Mailing-Liste für Studierende des Interfakultären Masterstudiums Gender, Kultur und Sozialer Wandel. Falls Sie keine Zusendungen wünschen, schicken Sie bitte eine Mail an gender-studies@uibk.ac.at, Betreff: Abmeldung Liste ma-gender

Zurück