Aktuelles und Termine

 

 

Einladung zum Vergabefestakt 
des „Erika-Cremer-Habilitationsprogramms"

Zeit: Freitag, 09. März 2018, 09:00 Uhr
Ort: Palais Claudiana, Herzog-Friedrich-Straße 3, Claudiasaal (2. Stock), Innsbruck

Die Vizerektorin für Forschung Ulrike Tanzer, der Vizerektor für Personal Wolfgang Meixner und der Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen laden sehr herzlich ein zum Vergabefestakt des „Erika-Cremer-Habilitationsprogramms“, einem Karriereförderprogramm für exzellente Wissenschaftlerinnen der Universität Innsbruck.

Ausgezeichnet und in das Programm aufgenommen werden: 

  • Frau Dr. Veronika Ruzsanyi, Institut für Atemgasanalytik, Fakultät für Chemie und Pharmazie
  • Frau Dr. Daniela Glätzle-Rützler, Institut für Finanzwissenschaft, Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik
  • Frau Dr. Regine Oexl, Institut für Wirtschaftstheorie, -politik und -geschichte, Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik
  • Frau Dr. Katherine Dormandy, Institut für Christliche Philosophie, Katholisch-Theologische Fakultät

Mehr Information (Verlinkung folgt)

Um Anmeldung wird gebeten: forschungsfoerderung@uibk.ac.at

 


SAVE THE DATE:
PEACE PLEASE! Ein Bertha von Suttner Journal
Ein Theaterstück zum Internationalen Weltfrauentag 2018

Zeit: Dienstag, 20. März 2018, 19:00 Uhr
Ort: Aula der Universität Innsbruck, Innrain 52 (1. Stock), Innsbruck

Mehr Information

 


Veranstaltungstipp:
Bedrohliche Körper und Bedürfnisse:
Zur Sterilisation von Mädchen und jungen Frauen mit Behinderungen in der österreichischen Nachkriegsgeschichte

Vortrags- und Diskussionsabend mit Hemma Mayrhofer und Volker Schönwiese

Zeit: Mittwoch, 21. März 2018, 19:00 – 21:00 Uhr
Ort: SoWi, Seminarraum 1, 1. Stock WEST, Universitätsstraße 15, Innsbruck

Mehr Information

Eine Veranstaltung von: Verein Netzwerk Geschlechterforschung, gemeinsam mit:
Lehr- und Forschungsbereich Disability Studies und Inklusive Pädagogik, Institut für Erziehungswissenschaft, Uni Innsbruck

 


Verleihung des Preises für frauen- / geschlechtsspezifische / feministische Forschung 2017 

Im Rahmen eines Festaktes am 30. Januar 2018 wurden zwei Absolvent*innen des MA Gender, Kultur und Sozialer Wandel für ihre herausragenden Masterarbeiten ausgezeichnet.

Die Nachlese zur Veranstaltung ist hier zu finden