Mag. Dr. Ursula Marinelli

Projektmitarbeiterin

 

Tel.: +43 512 507 44218
Fax: +43 512 507 44299
Mail:  ursula.marinelli@uibk.ac.at


Forschungsschwerpunkte

  • Karikatur als Kunstform
  • Ernst H. Gombrich
  • Polychrome Skulptur
  • Bildpraxis und Bildpragmatik
  • Künstlerbiographien (19. Jh., Westösterreich)

Kurz-CV

Im SS 2020 Lektorin am Institut für Kunstgeschichte Innsbruck. Seit 2012 wissenschaftliche Projektmitarbeiterin am Institut für Kunstgeschichte der Universität Innsbruck („Die Karikatur als neue Bildform – Die Karikatur als prekäre Bildform“ Projektleitung: ao. Univ.-Prof. Dr. Sybille Moser-Ernst) siehe Abgeschlossene Forschungsprojekte. 2012 Promotion im Fach Kunstgeschichte mit der Arbeit „Polychrome Metamorphosen: mittelalterliche Skulpturen in neuzeitlichen Fassungen. Von der Macht der Malerei und der Ohnmacht der Kunstgeschichte“ (Drucklegung 2015). Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Geschichte in Innsbruck. Während des Studiums erfolgte die Einladung zur Mitarbeit an verschiedenen Ausstellungs- und Wissenschaftsprojekten und zur Vortragstätigkeit an der Volkshochschule Innsbruck. Von 1994-2002 kaufmännische Erwerbstätigkeit in Wirtschaftsbetrieben. Mutter von David *2010 und Flora *2013.

Stipendium der Emanuel und Sofie Fohn Stipendien-Stiftung

Doktoratsstipendium aus der Nachwuchsförderung der LFUI

Aktuelle Publikationen

Bücher

Ursula Marinelli, Polychrome Metamorphosen. Mittelalterliche Skulpturen in neuzeitlichen Fassungen, Innsbruck University Press, Innsbruck 2015.

 

Aufsätze in Zeitschriften

Ursula Marinelli, „Wir sind bloß Treuhänder“: Ein Wegkreuz im Weiler Ganz/Matrei i. O. und seine Renovierung oder über den schwierigen Umgang mit Kunst am Rande von Kunst, in: Osttiroler Heimatblätter, 7 (2015), S. 1‑4.
Open Access: https://diglib.uibk.ac.at/urn:nbn:at:at-ubi:3-6124

Ursula Marinelli, Mariens neue Kleider – Verwandlungsgeschichte einer Marienskulptur aus der Filialkirche St. Nikolaus bei Matrei i. O., in: Osttiroler Heimatblätter, 7 (2012), S. 1–4. Open Access: https://diglib.uibk.ac.at/urn:nbn:at:at-ubi:3-6047

 

Aufsätze in Sammelbänden
 

Ursula Marinelli, High or low? Die Karikatur als "Gegenwurf" zum europäischen Kunstbegriff, in: Andrea Brait/Stefan Ehrenpreis/Stella Lange (Hg.), Europakonzeptionen (Europawissenschaftliche Reihe, Bd. 8), Nomos, innsbruck university press, peer reviewed, Innsbruck 2020, S. 221-245.

Ursula Marinelli, Moritz Dreger: Ein „Wiener Schüler“ der Kunstgeschichte als Ordinarius in Innsbruck, in: Sybille Moser-Ernst/Christoph Bertsch (Hg.), Kunst :: Wissenschaft Eine fächerübergreifende Untersuchung am Beispiel der Universität Innsbruck, IUP, Innsbruck 2019, S. 405-426.

Ursula Marinelli, Wissenschaft im Hintergrund: Verena Grabmayr – Reminiszenzen an eine Frau in der Kunstwissenschaft der 1960er und 1970er Jahre, in: Sybille Moser-Ernst/Christoph Bertsch (Hg.), Kunst :: Wissenschaft Eine fächerübergreifende Untersuchung am Beispiel der Universität Innsbruck, IUP, Innsbruck 2019, S. 531-555.

Ursula Marinelli/Nadine Kuppelwieser: Das Privatissimum. Quellenkunde und Gegenwartsliteratur oder über andere Wege (kunst)wissenschaftlicher Bildung, in: Sybille Moser-Ernst/Christoph Bertsch (Hg.), Kunst :: Wissenschaft Eine fächerübergreifende Untersuchung am Beispiel der Universität Innsbruck, IUP, Innsbruck 2019, S. 577-590.

Ursula Marinelli, Randnotizen zur Form: Über Rechtschreibung, Gendering, Adelszeichen und Zitierweise, in: Sybille Moser-Ernst/Christoph Bertsch (Hg.), Kunst :: Wissenschaft Eine fächerübergreifende Untersuchung am Beispiel der Universität Innsbruck, IUP, Innsbruck 2019, S. 717-720.

Sybille Moser-Ernst / Ursula Marinelli, The Unfinished Caricature Project by Ernst Kris and Ernst Gombrich - Open Questions and an Attempt at Answering Them, in: Sybille Moser-Ernst (Hg.), ART and the MIND - Ernst H. GOMBRICH Mit dem Steckenpferd unterwegs, V&R unipress, Göttingen 2018, S. 179-203.

Ursula Marinelli, Steckenpferd gegen Schlange - Über das differente Bildverständnis von Gombrich und Warburg, in: Sybille Moser-Ernst (Hg.), ART and the MIND - Ernst H. GOMBRICH Mit dem Steckenpferd unterwegs, V&R unipress, Göttingen 2018, S. 241-268.

Sybille Moser-Ernst / Ursula Marinelli, Geschichte des Karikaturprojektes Kris / Gombrich. Antworten und offene Fragen, in: Niels Grüne / Claus Oberhauser (Hg.) Jenseits des Illustrativen. Visuelle Medien und Strategien politischer Kommunikation (Schriften zur politischen Kommunikation, Bd. 20), V&R unipress, Göttingen 2015, S. 249‑275.

Sybille Moser-Ernst / Ursula Marinelli, Das goldene Kalb. Und andere Objektbeziehungen, in: Nikolaus Wandinger / Petra Steinmair-Pösel (Hg.), Im Drama des Lebens Gott begegnen. Einblicke in die Theologie Józef Niewiadomskis (Beiträge zur mimetischen Theorie Religion – Gewalt – Kommunikation – Weltordnung hrsgg. von Herwig Büchle / Stanislaw Budzik u. a.), LIT, Wien 2011, S. 533‑559. 
Open Access:  https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubi:3-5975

 

Lexikonartikel

Ursula Marinelli: Gombrich Ernst Hans Sir, Kunsthistoriker, in: Österreichische Akademie der Wissenschaften (Hg.), Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, ÖBL Online-Edition, Lfg. 7 (14.12.2018) 
URL: https://www.biographien.ac.at/oebl/oebl_G/Gombrich_Ernst-Hans_1909_2001.xml

Ursula Marinelli, Walch (Johann) Emanuel, Maler, in: Österreichische Akademie der Wissenschaften (Hg.), Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, ÖBL Print-Edition, Bd. 15, Lfg. 69, VÖAW, 2018, ISBN: 978-3-7001-3213-4, S. 432-433

Ursula Marinelli: Waltl Balthasar, Maler, in: Österreichische Akademie der Wissenschaften (Hg.), Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, ÖBL Print-Edition, Bd. 15, Lfg. 69, VÖAW, 2018, ISBN: 978-3-7001-3213-4, S. 475-476

Ursula Marinelli: Veruda, Umberto (Humbert), Maler, in: Österreichische Akademie der Wissenschaften (Hg.), Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, ÖBL Print-Edition, Bd. 15, Lfg. 68, VÖAW, 2017, ISBN13: 978-3-7001-8181-1, S. 245‑246.
URL: http://www.biographien.ac.at/oebl/oebl_V/Veruda_Umberto_1868_1904.xml

 Ursula Marinelli: Dorer, Johann (1832–1911), Bildhauer, in: Österreichische Akademie der Wissenschaften (Hg.), Österreichisches Biographisches Lexikon ab 1815, 2. überarbeitete Auflage, ÖBL Online-Edition, Lfg. 6 (27.11.2017), 
URL: http://www.biographien.ac.at/oebl/oebl_D/Dorer_Johann_1832_1911.xml

Ursula Marinelli: Fuetsch, Karl (1823-1902), Bildhauer, in: Österreichische Akademie der Wissenschaften (Hg.), Österreichisches Biographisches Lexikon ab 1815, 2. überarbeitete Auflage, ÖBL on-line Edition, Lfg. 6 (27.11.2017), 
URL: http://www.biographien.ac.at/oebl/oebl_F/Fuetsch_Karl-Borromaeus_1823_1902.xml

Ursula Marinelli: Fürhapter, Karl, (1802–1883), Schnitzer, in: Österreichische Akademie der Wissenschaften (Hg.), Österreichisches Biographisches Lexikon ab 1815, 2. überarbeitete Auflage, 2. überarbeitete Auflage, ÖBL on-line Edition, Lfg. 6 (27.11.2017)
URL: http://www.biographien.ac.at/oebl/oebl_F/Fuerhapter_Karl_1802_1883.xml

 

Varia

Ursula Marinelli, Othmar Trost: Kirche im Bild, in: Othmar Trost. Von und zu Gott, Ausst.-Kat., Matrei i. O. 2016, 11 S.

Sybille Moser-Ernst / Ursula Marinelli, Symbolistische Anmutungen. Tiroler Maler um 1900, in: Wolfgang Meighörner / Tiroler Landesmuseen Betriebsgesellschaft m. b. H. (Hg.), Tirol München. Begegnungen von 1880 bis heute, Ausst.-Kat., Innsbruck 2014, S. 96-101.

 

Ausstellungen

„Ver-Wandlung. Metamorphosen von Skulpturen im Wandel der Zeit“, Augustinermuseum Rattenberg 2010 (Transdisziplinäres Projekt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Organisation und Lernen, dem Institut für Kunstgeschichte und dem Augustinermuseum Rattenberg)

 

Mitgliedschaften/Funktionen

Wissenschaftlicher Beirat des 1. Österreichischen Karikaturenvereins Salzburg

 

vollständige Publikationsliste

Nach oben scrollen