Baum (Paul Flora)

Förderer und Freunde

 

Nur durch die finanzielle und ideelle Förderung zahlreicher öffentlicher Einrichtungen und vieler Freunde ist es möglich, das IZA als eine der führenden Dokumentations- und Forschungsstellen für Literaturkritik und Literaturvermittlung im deutschsprachigen Raum zu betreiben – und nach Möglichkeit weiter auszubauen.

 

Ausdrücklich bedanken möchten wir uns bei:

  • Autonome Provinz Bozen – Südtirol / Abteilung Deutsche Kultur
  • Internet Archive, San Francisco
  • Land Tirol / Amt der Tiroler Landesregierung, Abteilung Kultur
  • Republik Österreich / Bundeskanzleramt, Abteilung Kunst und Kultur
  • Stadt Innsbruck / Magistratsabteilung V – Kulturamt
  • Stadt Wien / Magistrat, Abteilung Kultur
  • Südtiroler Kulturinstitut, Bozen
  • Universität Innsbruck / Dekanat der philologisch-kulturwissenschaftlichen Fakultät
  • Universität Innsbruck / Rektorat
  • Universität Innsbruck / Universitäts- und Landesbibliothek Tirol
  • Universität Innsbruck / Vizerektorat für Forschung
  • Universität Innsbruck / Vizerektorat für Personal

 

Für die regelmäßige Überlassung von Periodika, für die Schenkung von Sammlungsbeständen oder für deren Vermittlung möchten wir uns bedanken bei:

  • Herrn Dr. Ludwig Call, Universität Innsbruck
  • Herrn Franz Caspers, Koblenz
  • Herrn Prof. Dr. Karl-Heinz Danner, Pirmasens
  • Herrn Dr. Konrad Friesicke, Scheidegg im Allgäu
  • Herrn Mag. Martin Gerstenbräun, Universität Innsbruck
  • Herrn Dr. Michael Gissenwehr, Ludwig-Maximilian-Universität München
  • Herrn Ao.-Prof. Dr. Wolfgang Hackl, Universität Innsbruck
  • Frau Maria Hehle, Universitäts- und Landesbibliothek Tirol, Innsbruck
  • Herrn Rudolf Kellermayr, Graz
  • Herrn Prof. Dr. Hermann Kurzke, Universität Mainz
  • Herrn Mag. Dr. Daniel Pfurtscheller, Universität Innsbruck
  • Herrn Marc Reichwein, M.A., Leipzig/Berlin
  • Herrn Helmuth Schönauer, Universitäts- und Landesbibliothek Tirol, Innsbruck
  • Herrn Prof. Dr. Erhard Schütz, Humboldt-Universität Berlin
  • Herrn Dr. Rolf Thalmann, Basel
  • Herrn Walter Waldmann, Völs
  • Herrn Prof. Dr. Thomas Wegmann, Universität Innsbruck

 

Außerdem bedanken wir uns ganz herzlich bei den Zeitungen, die uns durch ermäßigten Bezug oder durch die Möglichkeit eines Freiabonnements in die Lage versetzen, die Breite unseres Auswertungsspektrums zu halten. Gratis-Abos werden zur Verfügung gestellt von:

  • Focus. München
  • Neue Zürcher Zeitung
  • Neues Deutschland. Berlin
  • Oberösterreichische Nachrichten. Linz
  • Die Presse. Wien
  • Tages-Anzeiger. Zürich
  • Tiroler Tageszeitung. Innsbruck