Veranstaltungsarchiv

2019  ¦  2018  ¦  2017 

Veranstaltungen 2019 

28.9.–5.10.2019
Exkursion des DK Austrian Studies nach Belgrad, Sarajewo und Zagreb

17.6.2019, Universität Innsbruck
Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums "Geschichtswissenschaft in der Diskussion":
Mariana Hausleitner (Berlin): Warum hatten die Nazis nach 1940 Probleme mit den Umsiedlern aus der Bukowina? 

28.5.2019, Universität Innsbruck
Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums "Geschichtswissenschaft in der Diskussion" in Kooperation mit dem Russland-Zentrum, Translationswissenschaften und Archäologien:
Valerie Lemaire (Brüssel): Graphik-Novell und historische Inhalte
Veranstaltungsrückblick

22.5.2019, Forschungsinstitut Brenner-Archiv
1. Workshop des DK Austrian Studies

13.5.2019, Universität Innsbruck
Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums "Geschichtswissenschaft in der Diskussion":
Jonathan Singerton (Wien/Edinburgh/Innsbruck): The Reside of Revolution: The American Revolution and the Habsburg Monarchy

24.1.2019, Universität Innsbruck
Vortrag des DK Austrian Studies und des gemeinsamen Forschungskolloquiums "Geschichtswissenschaft in der Diskussion":
Johannes Feichtinger (ÖAW Wien): National(itäten)staat und kulturelle Integration. Akteure, Diskurse, Praktiken in und um Österreich zwischen 1867 und 1938

18.1.2019, Universität Innsbruck
Vortrag des DK Austrian Studies:
Andreas Beyer (Affiliation, Zürich):
Der Künstler als Individuum

14.01.2019, Institut für Geschichtswissenschaften
Vortrag im Rahmen eines Forschungskolloquiums. 
Angela Ilić (LMU München): (K)eine Konfliktgeschichte. Interethnische und interkonfessionelle Verhältnisse in der Untersteiermark, 1867-1918 am Beispiel von Marburg an der Drau/Maribor. 

Nach oben scrollen