Aufführung im Vinzentinum

Einladungsflyer Agamemnon 2

Ende November 2018 wurde eines der Dramen des Joseph Resch im hauseigenen Theatersaal (Parcival-Saal) des Vinzentinums, das in puncto Theaterpädagogik in Südtirol eine führende Rolle spielt, zur Aufführung gebracht. Der Reiz einer solchen Vorstellung lag nicht nur darin, dass die Forschungsergebnisse in einer unkonventionellen Weise einem relativ breiten Publikum weitervermittelt werden, sondern auch in der Möglichkeit, eines der Dramen in der Stadt seiner Erstaufführung ein zweites Mal auf die Bühne zu bringen.

Inszeniert wurde das Stück Agamemnon suimet victor (Regie: Georg Paul Aichner, Koordination: Norbert Seeber), der vier öffentliche Aufführungen erfahren hat. (PDF-Download des Programmheftes)

 

(Fotos: Website Vinzentinum)

 

Die Präsenz der Schulaufführungen in den lokalen Medien war enorm. Einige Reaktionen in Zeitungs-, Fernseh- oder Hörfunkbeiträgen finden Sie hier.

 

Nach oben scrollen