Ao. Univ.-Prof. Dr. Neuwirth Markus

Tel.: +43 512 507 44216
Fax: +43 512 507 44299
Mail:  markus.neuwirth@uibk.ac.at

Sprechstunde: Donnerstag 12:45 - 13:45 Uhr, In der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung

 

Forschungsschwerpunkte

Kunst der Europäischen Expansion

Kunst der Kulturbegegnung

Japonismus

Barock bis zur Gegenwart

Kurz-CV

Seit 2000 Ao. Professur für Kunstgeschichte an der Universität Innsbruck. 2017 Gastprofessur in Leiden (NL), 2010 Forschungssemester Granada (ES), 2007 Gastprofessur in Leiden (NL), 2003/2004 Forschungsaufenthalt Lissabon. 2000 Habilitation mit der Arbeit Ästhetik des Staunens an der Universität Innsbruck. 1991–2000 Assistent am Institut für Kunstgeschichte in Innsbruck. 1998–2001 Professor der University of Notre-Dame (USA). 1990-1991 interimistischer Leiter der Abteilung Ostasien und Islam am MAK Museum für Angewandte Kunst in Wien. 1987 Promotion in Innsbruck mit der Dissertation über den Schüler Alois Riegls Paul von Rittinger und der Stil der präzisen Umrisslinie im 18., 19. und frühen 20. Jahrhundert (in allen Fächern im Auszeichnung). 1987–1990 Assistent am Institut für Kunstgeschichte Innsbruck. 1989 Kunstkritiker der Wiener Wochenzeitschrift Der Falter.

1979–1987 Studium der Kunstgeschichte, Psychologie und Philosophie an der Universität Innsbruck, 1983–1987 Studienassistent.

1998 Fellowships Biblioteca Nacional Lissabon sowie Comissão para as Comemorações dos Descobrimentos Portugueses. 1997 Fellowship Instituto Camões Lissabon. 1989 Stipendium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften Studienaufenthalt in der DDR.

Publikationen (Auswahl)

Gesamte Publikations- Veranstaltungs- und Vortragsliste

 

Bücher

Barock – Kunstgeschichte eines Wortes (Bild- und Sprachspiele Bd. 4, hg. von Markus Neuwirth), Innsbruck-Wien-Bozen 2015

Crux – Das Symbol des Kreuzes/ Il Simbolo della Croce. Hg. von/ a cura di: Markus Neuwirth. Kat. Ausst. Diözesanmuseum Brixen/ Museo Diocesano di Bressanone 2013

Perspektiven der Zukunft. Meran 1945–1965. Hg. von Kunst Meran, Markus Neuwirth, Tiziano Rosani, Kat. Ausst. Kunst Meran 2012

Prospettive del futuro. Merano 1945–1965. A cura di Merano Arte, Markus Neuwirth, Tiziano Rosani, Kat. Aust. Merano Arte 2012

Triumph der Provinz. Geschichte und Geschichten. Hg. von Johann Holzner, Brigitte Mazohl, Markus Neuwirth. 1809–2009. Innsbruck 2012

F wie Fellin/ F come Fellin. Hg. von Südtiroler Kulturinstitut, Markus Neuwirth, Kat. Ausst. Kunst Meran/ Merano Arte. Bozen 2010

Weiche Brüche / Smooth Ruptures. Japan
Kat. Ausst. Kunstraum Innsbruck, 29. 6. – 28. 9. 2002. Hg. von Markus Neuwirth und Elisabeth Thoman- Oberhofer Innsbruck/Nürnberg 2002

Krieg - Aufruhr - Revolution. Bilder zur Ersten Republik in Österreich, Christoph Bertsch und Markus Neuwirth, Wien 1995

Die ungewisse Hoffnung. Österreichische Malerei und Graphik zwischen 1918 - 1938, Hg. von Christoph Bertsch und Markus Neuwirth, Salzburg und Wien 1993

 J.A. Koch A.J. Carstens Die Argonauten. Ein Bilderbuch als Dokument einer Künstlerfreundschaft. Graz 1989

Paul von Rittinger (1879–1953) und der Stil der präzisen Umrißlinie im 18., 19. und frühen 20. Jahrhundert
Phil. Diss. Innsbruck 1987

Aufsätze in Zeitschriften

Flusser und Meran. In: Flusser Studies 28, im Erscheinen online

Künstleraugen. Selbstporträts im Tirol des 20. Jahrhunderts. In: Tirol. Nr. 78, Sommer 2011, S. 85–90

Frühling, Sommer, Herbst und Kunst. In: Kunst statt Kompromiss. Jahresbericht des MAK 2010. Wien 2011, S. 16–20


Aufsätze in Sammelbänden

Johann Paul Schor e le sue origini: Innsbruck–Firenze–Roma. In: Kat. Ausst. Il carro d’oro. L’effimero splendore dei carnevali barocchi. Firenze Gallerie degli Uffizi. A cura di Maria Matilde Simari e Alessandra Griffo, Sillabe Verlag Livorno 2019, S. 11–47

The Origins of Baroque as a Period Term: Ethos, Power, and the Senses, In: Meike Priesterjahn, Claudia Schuster (Eds.): Floating Baroque. The Ship as Monumental Architecture, (New Contributions to Industrial Heritage and the History of Technology. Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Publication Series vol. 3), translated by Patrick Baker, Berlin–Brandenburg 2018, S. 93–132

Rudolph Charles von Ripper. Guerrero y artista. In: Georg Pichler (Hg.): Extremos. Visiones de lo extremo en literatura, historia, música, arte, cine y lingüística en España y Austria, (Perspektiven der Germanistik und Komparatistik in Spanien/Perspectivas de la Germanistíca y la literatura comparada, hg. von Arno Gimber und Luis Martínez-Falero Galindo, Bd./vol. 11), Bern 2017, S. 175–207

Die Kunstkammer und die erste Globalisierung/The Cabinets of Curiosities and the First Globalisation. In: Kat. Ausst. Welten im Widerspruch – Zonen der Globalisierung/ Worlds in Contradiction – Areas of Globalisation. Galerie im Taxispalais Innsbruck. Hg. Beate Ermacora, Julia Brennacher, Jürgen Tabor. Wien 2015, S. 11–21

Die Vielheit in der Einheit. In: Kat. Ausst. Zeichen, Gefangen im Wunder. Auf der Suche nach Istanbul heute in der zeitgenössischen Kunst/ Signs Taken in Wonder. Searching for Contemporary Art about Istanbul/Hg. Von/ Ed. By Christoph Thun-Hohenstein, Simon Rees, Bärbel Vischer. MAK Wien/Vienna 23.1.–21.4. 2013, Ostfildern 2013, S. 74–79

Imitatio Christi – Multiplicatio Crucis. Die japanischen Märtyrer/ Imitatio Christi – Multiplicatio Crucis. I Martiri Giapponesi. In: Kat. Ausst. Crux – Das Symbol des Kreuzes/ Il Simbolo della Croce. Kurator/ a cura di: Markus Neuwirth. Diözesanmuseum Brixen/ Museo Diocesano di Bressanone 3.8.–31.10.2013, S. 134–165

Schwurhände. In: Johann Holzner, Brigitte Mazohl, Markus Neuwirth (Hg.): Triumph der Provinz. Geschichte und Geschichten 1809–2009. Innsbruck 2012, S. 69–141

Schlegel, Metternich, Eichendorff, Müller, Bartholdy, Humboldt. Bildstrategien der Hofer-Verehrung als Dilemma der Romantik. In: Ronald Bacher und Richard Schober (Hgg.): 1809. Neue Forschungen und Perspektiven. Tagungsbeiträge Tiroler Landesarchiv und Universität Innsbruck. Innsbruck, 17. und 19. April 2009. Innsbruck 2010, S. 109-153

Ernst Kris/ Otto Kurz. Die Legende vom Künstler. In: Paul von Naredi-Rainer (Hg.) unter Mitwirkung von Johann Konrad Eberlein und Götz Pochat: Hauptwerke der Kunstgeschichtsschreibung. Stuttgart 2010, S. 255–257

Primogenitur. Römische Inszenierungen des Dynastischen bei Johann Paul Schor und Gian Lorenzo Bernini. In: Lukas Madersbacher und Thomas Steppan (Hg.): De re artificiosa. Festschrift für Paul von Naredi-Rainer zu seinem 60. Geburtstag. Regensburg 2010, S. 323-344

 

Varia

Rezensionen

Lissabon rekonstruiert. Architektur und Kunstkammerstücke des ersten Welthandels. In: Mitteilungen der Carl Justi – Vereinigung e.V., 27./28.Jg. 2015/16, S. 133–154

Joseph Anton Koch. Gebaute Landschaft, narrative Serien und die Aggression der Karikatur. In: Kunstgeschichte aktuell. Jg. XXVIII. 2/11, S. 10

„Nicht identifiziert“. Die Ausstellung „Anime! High Art – Pop Culture“ in der Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland (Bonn, 29.7.2011– 8.1.2012). In: Kunstgeschichte aktuell. Jg. XXVIII. 3/11, S. 11

Katharina von Österreich, Königin von Portugal, und das Elfenbein aus Ceylon. Zur Ausstellung „Elfenbeine aus Ceylon. Globalisierung im 16. Jahrhundert“ im Züricher Museum Rietberg. In: Kunstgeschichte aktuell. Jg. XXVIII. 1/11, S. 1-2

 

Texte zur zeitgenössischen Kunst

Barbara Breitenfellner, in: Inventur. Kunstankäufe des Landes Tirol 2012–18. Hg. Land Tirol Abteilung Kultur Thomas Juen. Red. Silvia Höller, Innsbruck 2019, S. 22
Ricarda Denzer, in: ebenda, S. 46
Othmar Eder, in: ebenda, S. 52
Dieter Fuchs, in: ebenda, S. 68
Lois Hechenblaikner, in: ebenda, S. 80
Irmgard Parth, in: ebenda, S. 182
Antonia Petz, in: ebenda, S. 188
Ilse Abka Prandstetter, in: ebenda, S. 198
Christian Roeck, in: ebenda, S. 202

Michael Ziegler. Brüchige Striche – brüchige Körper, in: Michael Ziegler. Zeichnungen, Edition Galerie Thomas Flora Innsbruck 2019, S. 7–8

Markus Bacher. Pinselregie und Reflexion. In: Kat. Ausst. Doppelpass I. Markus Bacher und Wilhelm Scheruebl. ‚Samen, die in den Morgen drängen’(Emil Breisach). DG Deutsche Gesellschaft für Christliche Kunst e.V. München 2018, S. 14–21

Susanne Kircher-Liner. Wahrnehmung auf dem Prüfstand/ Perception on trial by painting. In: Susanne Kircher-Liner. Cluster. Hg./ed. Karin Pernegger Kunstraum Innsbruck. Innsbruck 2017, S. 16–21

Othmar Eder. Gewinn, Verlust, Wiedergewinn der Wirklichkeit. In: Kat. Ausst. Othmar Eder. Ausgedehnte Augenblicke. RLB Kunstbrücke Innsbruck 2017, S. 6–9

Elmar Peintner. Wirklichkeiten. In: Kat. Ausst. Elmar Peintner. Wirklichkeiten. Südtiroler Kulturinstitut. Waltherhaus Bozen 2016, S. 5–8.

Holleis - Ikonologie der Asche/Holleis - Iconology of ash. In: Heidi Holleis. Hg. von Karin Pernegger Kunstraum Innsbruck. Innsbruck 2015, S. 7–11

Christoph Raitmayr. Die explodierte Wahrnehmung. In: Kat. Ausst. Christoph Raitmayr. I see You from my window. (Studiohefte 17). Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum 25.Oktober 2013 – 5. Jänner 2014, S. 14–15

Egon Scoz. Der Totalbesetzer. In: Elio Krivdić (Hg.): egone*    *Egon Scoz. Kat. Ausst. Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck in Kooperation mit Galerie Nothburga und Art Space Immaterieller Kunstraum Elio Krivdić Innsbruck 2014, S. 17–19

Extremkörper – Aron Demetz. In: Kat. Ausst. aron demetz. Hg. art depot Birgit Fraisl. O.O. [Innsbruck] 2013, S. 9–12

Beuys – Schwurhand. In: Kat. Ausst. Der Blick – Das Wort – Die Geste. Sammlung Kunstmuseum Liechtenstein. Kuratorien Silvia Höller. RLB – Kunstbrücke. Innsbruck 2012, S. 78–79

Renate Egger. Innen/Außen/sichten. In: Kat. Innen/Außen/sichten. Barbara Tavella – Renate Egger. Galerie Gefängnis/Le Carceri/ Kaltern 2012, unpaginiert

Elmar Trenkwalder. Erektion des guten Tons – das Brennen des Abgetasteten. In: Silvia Höller (Hg.): .Begegnungen.Dialoge.Einblicke. Sammlung Raiffeisen-Landesbank Tirol. Innsbruck-Wien 2011, S. 200–201

Oswald Oberhuber. Abstrakt-Figural-Konkret-Abstrakt-Figural-Konkret... Der endlose Oberhuber. In: Silvia Höller (Hg.): Begegnungen. Dialoge. Einblicke. Sammlung Raiffeisen-Landesbank Tirol. Innsbruck-Wien 2011, S. 126–127

 

Lexikonbeiträge

Scoz, Egon (Egone), in: Allgemeines Künstlerlexikon. Die Bildenden Künstler aller Zeiten und Völker. Hrsg. von Andreas Beyer, Bénédicte Savoy und Wolf Tegethoff, Bd. 102 Berlin/Boston 2019 , S. 408–409

Schneider, Arno. In: De Gruyter Allgemeines Künstlerlexikon. Die bildenden Künstler aller Zeiten und Völker. Hg. von Andreas Beyer, Bénédicte Savoy und Wolf Tegethoff, Bd. 102 Schleime – Seitter, Berlin/Boston 2019, S. 100

Schneider, Herbert (Herbert Julius). In: De Gruyter Allgemeines Künstlerlexikon. Die bildenden Künstler aller Zeiten und Völker. Hg. von Andreas Beyer, Bénédicte Savoy und Wolf Tegethoff, Bd. 102 Schleime – Seitter, Berlin/Boston 2019, S. 106

Schneider, Julius Maria. In: De Gruyter Allgemeines Künstlerlexikon. Die bildenden Künstler aller Zeiten und Völker. Hg. von Andreas Beyer, Bénédicte Savoy und Wolf Tegethoff, Bd. 102 Schleime – Seitter, Berlin/Boston 2019, S.107

Reyl–Hanisch, Herbert von. In: De Gruyter Allgemeines Künstlerlexikon. Die bildenden Künstler aller Zeiten und Völker. Hg. von Andreas Beyer, Bénédicte Savoy und Wolf Tegethoff, Bd. 98 Raum – Rimpatta, Berlin/Boston 2018, S. 332–333

Ripper, Rudolph Charles (Karl) von. In: De Gruyter Allgemeines Künstlerlexikon. Die bildenden Künstler aller Zeiten und Völker. Hg. von Andreas Beyer, Bénédicte Savoy und Wolf Tegethoff, Bd. 99 Rimpl – Rover, Berlin/Boston 2018, S. 25–26

Rittinger, Paul von. In: De Gruyter Allgemeines Künstlerlexikon. Die bildenden Künstler aller Zeiten und Völker. Hg. von Andreas Beyer, Bénédicte Savoy und Wolf Tegethoff, Bd. 99 Rimpl – Rover, Berlin/Boston 2018, S. 47

 

Ausstellungen

Kultur in Bewegung. Meran 1965–1990, Kunst Meran
Cultura in movimento. Merano 1965–1990, Merano Arte
(2020, gem. mit Ursula Schnitzer, kunstmeranoarte)

in Vorbereitung

Peter Fellin 1920–1999. Zum 100. Geburtstag, Schloss Kastelbell (2020) in Vorbereitung
Crux – Das Symbol des Kreuzes/ Il Simbolo della Croce.  Diözesanmuseum Brixen/ Museo Diocesano di Bressanone (2013)
Perspektiven der Zukunft. Meran 1945–1965/ Prospettive del futuro. Merano 1945–1965. Kunst Meran/ Merano Arte (2012)
Künstleraugen. Selbstporträts im Tirol des 20. Jahrhunderts, Rabalderhaus Schwaz (2011, gem. mit Carl Kraus)

 

Mitgliedschaften

Carl Justi – Vereinigung zur Förderung der kunstwissenschaftlichen Zusammenarbeit mit Spanien und Portugal
Gesellschaft der Freunde von Schloss Ambras
Österreichische Gesellschaft für Exilforschung
Österreichisch–Portugiesische Gesellschaft

Nach oben scrollen