isbn-978-3-902811-89-9

Diesen Titel bestellen >>

Klima, Wetter, Gletscher im Wandel

Eva-Maria Koch, Brigitta Erschbamer (Hg.)

Alpine Forschungsstelle Obergurgl - Band 3
ISBN 978-3-902811-89-9
brosch., 216 Seiten, zahlr. Farbabbildungen
2013, innsbruck university press • iup
Preis: 25,90 Euro

Alles unterliegt einem Wandel, so auch die klimatischen Bedingungen in den Alpen. Vor allem in den letzten Jahrzehnten war dieser Wandel gut zu beobachten: Das deutliche Abschmelzen der Gletscher ist ein unübersehbares Zeichen für ein Ansteigen der Temperatur. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben über Jahre hinweg im inneren Ötztal Daten gesammelt, um Veränderungen zu dokumentieren. Seit 1953 werden an der Alpinen Forschungsstelle Obergurgl Klimaparameter erhoben. Die Langzeit-Datenreihen umfassen aber auch Gletschermassenbilanzen und -längenänderungen, hydrographische Messungen an der Ötztaler Ache sowie mikroklimatische Untersuchungen von der subalpinen bis zur subnivalen Stufe. Das innere Ötztal ist damit eine Modellregion des Langzeitmonitorings. 

"Der aufwändig gestaltete Band wendet sich nicht nur an naturwissenschaftlich, geologisch und glaziologisch interessierte Adressaten, der Band ist auch für naturkundlich interessierte Bergsteiger ebenso beachtenswert wie auch als wichtiger landeskundlicher Beitrag zum zentralalpinen Raum der Stubaier und Ötztaler Alpen!"
Bücherrundschau

Inhaltsverzeichnis

als PDF downloaden