Dr.in Gabriela Gniewosz, Dipl.-Psych.in

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Erziehungswissenschaft
Liebeneggstr. 8, A-6020 Innsbruck
  Zi. 02-04 (2. Stock)
   0043-512-507/40058
  gabriela.gniewosz@uibk.ac.at

Gniewosz


Profil

 




Forschung

 

Nicht-monetäre Erträge von Bildung für das Wohlbefinden von Eltern, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen (Laufzeit: 01.02.2016 - 31.01.2019; DJI München):

Bildungserträge werden in der bisherigen Diskussion häufig in monetären Kategorien bemessen. Demgegenüber richtet das EBWO-Projekt seinen Fokus auf nicht-monetäre Erträge von Bildung wie beispielsweise die verschiedenen Aspekte des Wohlbefindens von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Lebensverlauf. Untersucht werden potenzielle Veränderungen im Wohlbefinden an den zentralen Übergängen z. B. in die Schule, in eine Ausbildung oder in das Berufsleben vor dem Hintergrund individueller und familialer Bildungsressourcen.

 

Nach oben scrollen