DI Dr. techn.
Maderebner Roland

Senior Scientist

Roland Maderebner

Kontakt

Tel.: +43 512 507-63209
E-Mail: roland.maderebner@uibk.ac.at
Sprechstunden und Termine nach Vereinbarung


Fakultät für Technische Wissenschaften
Institut für Konstruktion und Materialwissenschaften
Stock/Raum 203

LinkedIn

Kurzvita

  • 1995 – 2010: HTL-Saalfelden, Vertiefung Hochbau; Technischer Zeichner Planungsbüro Schwaiger, Haus im Ennstal; Baustellenarbeiter, Gruber-Bau, Zell am See und Deutschland;  Architekturbüro Embacher, Brandschutzplanungen und Ausschreibungen; Eisenbahnachse Brenner, Zulaufstrecke Nord Baulos H5/7 (Vomp, Terfens) ARGE Strabag/Hochtief/Züblin
  • Studium der Bauingenieurwissenschaften an der Universität Innsbruck
  • Experte ONK 012.02 Holzbau (Austrian Standards Institute)
  • Ausbildung Baumeister
  • Gründung und GF Baumeisterbüro mahore
  • 2010 – laufend: Senior Lecturer/ Senior Scientist am Arbeitsbereich Holzbau der Universität Innsbruck
  • Verleihung Zertifikat Lehrkompetenz der Universität Innsbruck
  • Zahlreiche Lehrveranstaltungen im Bereich des konstruktiven Holzbaus und der Tragwerkslehre
  • Mitbetreuung vielzähliger Bachelorarbeiten, Masterarbeiten und Dissertationen
  • QM und Stellvertretender Laborleiter Technische Versuchs- und Forschungsanstalt der Universität Innsbruck (TVFA), akkreditierter Sachbearbeiter
  • Schwerpunkte: Erstprüfungen (ITT) für CE-Kennzeichnungen im Bereich der Befestigungstechnologie, Holzwerkstoffe und Komposite
  • Projektleitung und Bearbeitung von Forschungs- und Auftragsforschungen mit dem Schwerpunkt experimentelle Untersuchungen und Produktentwicklungen (Angewandte Forschung)
  • 2019 Dozent in Augsburg
  • 2018/19 Academic Guest an der ETH-Zürich (Prof. Frangi)
  • Sachverständigen Prüfer Holzbau
  • Gewinner CAST AWARD 2015 und STRUCTURAL TIMBER AWARD UNITED KINGDOM 2019

Thema der Dissertation

  • Promotion „Fichtenholz aus montanen und subalpinen Regionen: Einfluss des Standortes auf ausgewählte physikalische und mechanische Eigenschaften“

 

Lehre

 

Publikationen, Vorträge und Forschungsarbeit

Nach oben scrollen