Leitbild des Arbeitsbereichs Holzbau

Unser Nutzen für die Universität und die Gesellschaft

  • Unabhängige Wissensvermehrung und Bewusstseinsbildung zum Thema Holz für Studierende, Wirtschaft und Politik.
  • Einsatz von Holz als nachhaltiger, lokal verfügbarer Baustoff.
  • Technologien und Konzepte, die einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Unsere Mission als Arbeitsbereich

  • Wir vermitteln durch Lehre und Forschung Wissen in den von uns vertretenen Fachgebieten im Studium und in der Weiterbildung.
  • Wir erarbeiten, präsentieren und diskutieren neue Erkenntnisse für zukunftsweisende Technologien:
    • im Ingenieurholzbau
    • im Schall‐ und Brandschutz
    • in der Qualitätssicherung
  • Wir sind kompetente und unabhängige Ansprechpartner für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu holzbaurelevanten Themen.
  • Wir akquirieren Fördermittel für F&E Projekte mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft und schaffen neue Arbeitsplätze.

Identität nach außen

Studierende und Auftraggeber schätzen unsere:

  • Fachkompetenz
  • Neugier, Kreativität und Engagement
  • Vertraulichkeit
  • Ergebnisorientierung
  • Termintreue

Forschungseinrichtungen erleben uns als:

  • Team unabhängiger Wissenschaftler mit Fokus auf ingenieurtechnische und bauphysikalische Fragen des Holzbaus
  • Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis
  • Partner in einem internationalen Umfeld