Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal   

   

Willkommen beim Betriebsrat für das wissenschaftliche und künstlerische Personal (BR 1) und Dienststellenausschuss für die UniversitätslehrerInnen (DA 1) an der Universität Innsbruck!

  

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Rahmen regelmäßiger Beratungen, Sitzungen und Treffen mit dem Rektorat, dem Universitätsrat und dem Senat versuchen wir Ihre Anliegen zu Ihrem und zum Besten unserer Universität als Ganzes voranzutreiben.

Wir bieten Ihnen persönliche Beratung an, ebenso Konfliktmanagement an Instituten und Fakultäten, kümmern uns um die laufende Verbesserung Ihrer Arbeitsbedingungen in Forschung, Lehre, personenbezogener Evaluierung und im ArbeitnehmerInnenschutz, kümmern uns um diverse Services und Vergünstigungen, wirken bei der Vergabe von Universitätsmietwohnungen, Nothilfen und Bezugsvorschüssen mit, stellen einen Notlagenfonds BR 1 für Härtefälle bereit und unterstützen das Kinderbüro.

Des Weiteren sind wir als kooptierte Mitglieder in allen fakultären QV-Beiräten u.a. Gremien tätig. Der BR 1 wird zudem bei Kündigungen einbezogen und ist Verhandlungspartner für das Rektorat für Betriebsvereinbarungen.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen und Anliegen gerne an uns!

Ihr Betriebsratsteam und Sekretariat

Weiteres finden Sie u.a. hier: 

 

Information Coronavirus:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

bitte beachten Sie laufend die Informationen des Rektorates im Intranet bzw. den Rundmails.
Die Universität hat bereits Anfang März 2020 eine Corona-Task-Force eingesetzt, die regelmäßig tagt und in der auch die Vorsitzenden der beiden Betriebsräte vertreten sind.

 

Wenn Sie Fragen haben oder mit Problemen konfrontiert sind, melden Sie sich bitte per E-Mail an betriebsrat-1@uibk.ac.at oder telefonisch im BR-Sekretariat bei Frau Sommeregger unter 0512 507 34001.

 

Ulrike Hugl & das gesamte BR1-Team

   

16.12.2021 – NEU - Betriebsvereinbarung Studienurlaub gem. § 33 KV („Freisemester“) - geänderter Punkt 3.4 zum Urlaubsverbrauch!

Die neue Fassung der Betriebsvereinbarung wurde am 16.12. unterschrieben. Zwischen Rektorat und Betriebsrat (BR1) wurde vereinbart, dass das Antragsformular um einem Feld „Sonstige Anmerkungen“ erweitert wird, in welchem Begründungen für Ausnahmen zum Urlaubsverbrauch angeführt werden können (Beispiele: Arbeiten in der Antarktis oder Arbeiten an ähnlichen von der Zivilisation abgeschnittenen Destinationen oder Arbeiten in einer Forschungsstation o.Ä. mit begrenzten Kapazitäten, die für Antragsteller*innen aus Zeitgründen keinen Urlaubsverbrauch zulassen würden, usw.). Bitte zu beachten, dass dieses Feld im Antragsformular von der Personalabteilung noch berücksichtigt werden wird.

Die neue Fassung der Betriebsvereinbarung finden Sie hier.


14.12.2021: LANDESTHEATER - neue Mitarbeiter*innen-Aktion: 
für die Produktion María de Buenos Aires eine 50% Aktion für Mitarbeiter*innen: Einzulösen mit dem Promocode im Webshop für alle genannten Termine: https://www.landestheater.at/produktion/maria-de-buenos-aires-3/ 

 

14.12.2021:  Veranstaltungshinweis: Das Mediengespräch von Diskurs. Das Wissenschaftsnetz bietet Einblicke in die aktuelle Situation des befristet beschäftigten wissenschaftlichen Personals an österreichischen Universitäten und erläutert die Novellierung und ihre Folgen. Wann & Wo: 15.12.2021 10 Uhr Via Zoom

https://www.diskurs-wissenschaftsnetz.at/prekaere-lage-des-wissenschaftlichen-nachwuchses-verantwortungskonflikte-zwischen-politik-und-universitaeten-gehen-auf-kosten-betroffener-und-des-wissenschaftsstandortes-mediengesp/

 

13.12.2021:  NEU - CAR WASH - Mitarbeiter*innen-Aktion - Angebot gültig bis 31.1.2022: aktuelles Angebot

 

03.12.2021: GÖD-Gehaltsabschluss öffentlicher Dienst (Beamt*innen, Vertragsbedienstete)

Gehälter steigen mit 01.01.2022 zwischen 3,22 und 2,91%. Die Vergütungen und Zulagen werden um 3% erhöht.

Allgemeine Information dazu unter https://www.goed.at/themen/gehaltsverhandlungen-2022

Zu den Gehaltstabellen (siehe Hochschullehrer*innen S. 13,  Vertragsbedienstete S. 8f.): https://www.goed.at/fileadmin/user_upload/Gehaltstabelle.pdf

 

 01.12.2021: NEUFa. Walde-Seifen:  Mitarbeiter*innen-Aktion - siehe  Information

 

01.12.2021: NEU – Sonderbetreuungszeit! --- Hier geht es zu den aktuellen Informationen (siehe „Gibt es weiterhin eine Sonderbetreuungszeit?“)

https://www.uibk.ac.at/de/intranet/2021/coronavirus-aktuelle-informationen/

 

Update 26.11. 2021 / 29.10.2021: Folienhandout der § 109-Veranstaltung des BR1 für die wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen vom 20.10.2021

Update einer Präsentationsfolie vom 26.11.die Folie findet sich hier!

Am 20.10. fand eine Veranstaltung des Betriebsrats (BR1) zu § 109 UG statt. Für Einzelberatungen stehen Ihnen/Dir der BR1 (dafür bitte Mail mit telefonischer Erreichbarkeit an ulrike.hugl@uibk.ac.at und/oder monika.niedermayr@uibk.ac.at), ebenso das VR für Personal und die Personalabteilung zur Verfügung. Hier finden sich die Folienhandouts per Stand 29.10. (in Farbe und s/w). Bei Fragen bitte jederzeit gerne melden!
An dieser Stelle auch die Ankündigung, dass wir im Laufe des WS 21/22 und SS 22 noch weitere Veranstaltungen zur aktuellen Arbeitssituation für SeniorLecturers, Doktorand*innen und Projektmitarbeiter*innen (nicht § 109-bezogen); entsprechende Ankündigungen folgen noch!
Update 26.11.2021: Ein Informations-/Austauschtreffen des BR1*DA für Mitarbeiter*innen in Qualifizierungs(QV)verfahren findet am 3.12. 2021 statt.

 

23.11.2021:  Finanzielle Unterstützung des BR1 der flexiblen Kinderbetreuung für das Jahr 2022

In seiner Sitzung vom 8.11.21 hat der Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal/DA beschlossen, dass die Finanzierung der Anstellung einer Mitarbeiterin der flexiblen Kinderbetreuung SpielRäume im Ausmaß von 8 Wochenstunden auch für 2022 (ca. Euro 9.411,-) wieder aus dem Betriebsratsfonds übernommen wird.

  

22.11.2021: Arbeitgeberbestätigung aus dem VIS für Fahrten zur Uni während des Lockdowns ausreichend!

Das Rektorat hat die beiden Betriebsräte am 19.11. über Folgendes informiert: Bitte KEINE „Bestätigung für Schlüsselarbeitskräfte“ anfordern, da dies nicht erforderlich ist. Der am 19.11. verkündete Lockdown umfasst NICHT den Weg von und zur Arbeit. Da jedoch Ausgangsbeschränkungen ab dem 22.11. greifen, kann es zu potenziellen Kontrollen durch die Polizei kommen. Für eine derartige Kontrolle reicht aber die Arbeitgeber-Bestätigung, die für alle via VIS:online abrufbar/ausdruckbar sind.


18.11.2021:  Neue Aktion! Skiticket Angebot für die Axamer Lizum 

Skiticket Angebot für die kommende Wintersaison für alle Bediensteten der Universität Innsbruck

 

3.11.2021: Folienhandouts der Betriebsversammlung am 3.11.2021 

Hier finden Sie die Folienhandouts einmal in Farbe, einmal in schwarz/weiß bzw. Druckformat. 


3.11.2021: Information zum "3. Stich" durch die Arbeitsmedizinerin

In der heutigen Betriebsversammlung (03.11.) ist die Frage aufgetaucht, ob die Arbeitsmedizinerin auch den „3. Stich“ durchführt. Die Antwort: Ja, jedoch mit Antikörpertest. Bei Fragen bitte am besten direkt mit der Arbeitsmedizinerin, Frau Dr. Oberrauch, Kontakt aufnehmen. Die online-Termine sind derzeit stark ausgebucht – bitte ggfls. per Tel. oder Mail Kontakt aufnehmen – danke. Auch kostenlose Grippeschutzimpfungen (und vergünstigte Pneumokokkenimpfungen) werden derzeit (nach wie vor) durchgeführt (hier zur Information der Intranetlink) – (Sonder-)Termine werden auf der Homepage der Arbeitsmedizinerin laufend aktualisiert (per Stand 03.11. die nächsten am 06.11., 13.11. und 04.12.).

  

29.10.2021: Folienhandout der § 109-Veranstaltung des BR1 für die wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen vom 20.10.2021

Am 20.10. fand eine Veranstaltung des Betriebsrats (BR1) zu § 109 UG statt. Für Einzelberatungen stehen Ihnen/Dir der BR1 (dafür bitte Mail mit telefonischer Erreichbarkeit an ulrike.hugl@uibk.ac.at und/oder monika.niedermayr@uibk.ac.at), ebenso das VR für Personal und die Personalabteilung zur Verfügung. Hier finden sich die Folienhandouts (in Farbe und s/w). Bei Fragen bitte jederzeit gerne melden!
An dieser Stelle auch die Ankündigung, dass wir im Laufe des WS 21/22 und SS 22 noch weitere Veranstaltungen zur aktuellen Arbeitssituation für SeniorLecturers, Doktorand*innen, Projektmitarbeiter*innen und Wissenschaftler*innen mit Qualifizierungsstellen planen (nicht § 109-bezogen); entsprechende Ankündigungen folgen noch!

 

18.10.2021: Information zur Haftung von LV-Leiter*innen im Zusammenhang mit den Corona-Maßnahmen:

Die Information finden Sie hier.

30.9.2021:  Stellungnahme des BR1 zur Richtlinie "Klimafreundliches Reisen" vom 17.7.2021

Die Stellungnahme finden Sie hier.


30.9.2021:  Grippeschutz- und Pneumokokkenimpfung 

Ab sofort besteht für Mitarbeiter*innen die Möglichkeit, sich kostenlos gegen Grippe und vergünstigt gegen Pneumokokken impfen zu lassen. Weitere Informationen finden Sie hier. 


21.9.2021: Neue Aktion: Angebot Zirbenbett 

Weitere Informationen finden Sie hier  (Video)


15.9.2021: UG-Novelle 2 (2021): 177. Bundesgesetz, ausgegeben am 9.9.2021, ris.bka.gv.at 

177. Bundesgesetz: Änderung des Universitätsgesetzes 2002, des Fachhochschulgesetzes, des Privathochschulgesetzes, des Hochschul-Qualitätssicherungsgesetzes, des Hochschulgesetzes 2005, des Bundesgesetzes über die „Diplomatische Akademie Wien“ und des COVID-19-Hochschulgesetzes (NR: GP XXVII RV 945 AB 990 S. 117. BR: AB 10721 S. 928.)

https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2021_I_177/BGBLA_2021_I_177.pdfsig

 

13.9.2021: Distance Learning brachte Digitalisierungs- und Innovationsschub an Hochschulen - Parlamentskorrespondenz Nr. 980 vom 13.09.2021, parlament.gv.at   

Studie über Veränderungen des Lehrbetriebs während der COVID-19-Semester 2020 und 2020/21 

https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2021/PK0980/index.shtml

  

29.7.2021: Distance Learning an österreichischen Universitäten und Hochschulen im SS 20 und WS 20/21 - bmbwf.gv.at, Juli 2021

Die Studie „Distance Learning an österreichischen Hochschulen im Sommersemester 2020 und Wintersemester 2020/21“ beschreibt die Entwicklung und Situation an österreichischen öffentlichen Universitäten,...

weiterlesen

29.7.2021: Whitepaper Quantifizierung von virtueller Lehre an österreichischen Hochschulen - fnma.at, Juli 2021

Die Covid-19-Pandemie hat die Schwierigkeiten der Digitalisierung der Lehre von einem Tag auf den anderen zur Priorität und virtuelle Lehre zur zwischenzeitlichen Norm gemacht. Das begleitende Vokabular zur...

weiterlesen

https://www.ulv-innsbruck.org/de

 

28.7.2021:  Neue Aktionen: Genuss & Gourmet und VETEXPERT:

Bei Produkten von Obsthof Retter sowie für Manner und Zotter Produkte gibt es spezielle Rabatte für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Information (mit Rabattcode), Flyer

Die Aktion von www.vetexpert.pet/ 

finden Sie unter: https://www.uibk.ac.at/betriebsrat/wissenschaftlich/intranet/tierbedarf.html

 

1.7.2021: Folien zur  Infoveranstaltung zur Mitarbeiter- und Pensionsvorsorge:

Die Folien zur Infoveranstaltung zur Mitarbeiter- und Pensionsvorsorge finden Sie hier.

  

 

 

  

Aktuelle Meldungen zu Universitätspolitik und Themen rund um unser Arbeitsleben finden Sie auf der Homepage des ULV http://ulv-innsbruck.org - Jede/r an unserer ULV-Arbeit Interessierte kann um 30 Euro/Jahr Mitglied werden! Dafür erhalten Sie aktuelle Informationen, Newsletters, Angebote, eine Arbeitsgerichtsrechtsschutzversicherung, etc.

   

Archiv

  

Nach oben scrollen