Nothilfen

 

08.03.2022: Nothilfe für ukrainische Mitarbeiter*innen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal hat in seiner Sitzung am 07.03. beschlossen, für in Not geratene ukrainischen Mitarbeiter*innen eine Sofort-Notfallhilfe aus dem BR-Fonds in Höhe von € 12.000 bereit zu stellen.

Wir bitten Betroffene oder Kolleginnen und Kollegen, die von entsprechenden Notlagen wissen, sich unter betriebsrat-1@uibk.ac.at zu melden.

Vielen Dank!

Ulrike Hugl (für den BR1*DA)

Nach oben scrollen