Burger

Mag. Dr. Florian Burger

Assistenzprofessor

Institut für Arbeitsrecht, Sozialrecht und Rechtsinformatik
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Innrain 52, Christoph-Probst-Platz
6020 Innsbruck

Tel: +43 512 507 80650
Fax: +43 512 507 9490 80650
E-Mail: florian.burger@uibk.ac.at

Zi-Nr. 3057

 

Lebenslauf | Publikationen | Vorträge | Funktionen/Mitgliedschaften


Lebenslauf

1974 geb. in Hall in Tirol
1989-1994: Bundeshandelsakademie Hall in Tirol
1994-1999: Diplomstudium der Rechtswissenschaften, Universität Innsbruck
1999-2002: Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften, Universität Innsbruck
2000-2001: Zivildienst
2002-2003: Lehrgang zum Diplom-Betriebsökonom (BA)
2002-2007: Lehrbeauftragter an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Kufstein
2003-2008: Lehrbeauftragter an der Europa-Akademie für health professionals
2004-2005: Rechtsschutzsekretär des Österreichischen Gewerkschaftsbundes, Landesorganisation Tirol
2005-2006: Rechtspraktikant am Landesgericht Innsbruck und am Bezirksgericht Innsbruck
seit 2001: Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Universitätsassistent/Assistenzprofessor am Institut für Arbeitsrecht, Sozialrecht und Rechtsinformatik

Publikationen

  • Das österreichische Zivildienstrecht (2001), 255 Seiten, ISBN 3-8311-0562-6
  • Der Leistungsbegriff im UStG (2002), LexisNexis ARD Orac Wien, 212 Seiten, ISBN 3-7007-2235-4
  • Abfertigung neu auch für Zivildiener? ZivINFO 2003, H 42, 1
  • Budgetbegleitgesetz 2003 & Zivildienstrecht, ZivINFO 2003, H 45, 6
  • Haftung bei Betriebsübergang, ASoK 2004, 269-282
  • Auslandsdienst und Arbeitsrecht, ÖJZ 2005, 203-210
  • Betriebsübergang und Haftungsfragen nach AVRAG, taxlex 2006, 139-141
  • Durchsetzungsverfahren der Elternteilzeit, ASoK 2006, 282-299
  • Versetzungsschutz an Universitäten, zfhr 2006, 120-131
  • Verpflegungsgeldrechner, Expertensystem zur Berechnung des Verpflegungsgeldes nach § 28 Abs 1 ZDG und § 1 ZDG-ÜR 2006
  • Voraussetzungen der Elternteilzeit nach MSchG und VKG, ZAS 2007, 66-71
  • Rückforderung von Überzahlungen - eine Bestandsaufnahme, WBl 2007, 567-576
  • Dauer der Entgeltfortzahlung im Krankheits- und Unglücksfall, JAP 2007/2008/10, 99-104
  • Rezension zu Gerhard Igl / Thomas Klie (Hrsg), Das Recht der älteren Menschen, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2007, 265 Seiten, ZUVO 2008/56, 83
  • Herausgeberschaft von Wachter/Burger (Hrsg), Die Dienstleistungsrichtlinie. Dienstleistungsfreiheit in Europa - Segen oder Fluch? (2008), innsbruck university press, 446 Seiten, ISBN 978-3-902571-47-2  
  • Dienstleistungsfreiheit und Arbeitnehmerschutzrecht, in Wachter/Burger (Hrsg), Die Dienstleistungsrichtlinie. Dienstleistungsfreiheit in Europa - Segen oder Fluch (2008) 267-300
  • Der Lebensversicherer im Visier des Gleichbehandlungsrechts, ZUVO 2008/85, 123-126 (gemeinsam mit A. Mair)
  • Roundtable: Rechtsinformatik-Ausbildung an den österreichischen juristischen Fakultäten - Universität Innsbruck, jusIT 2008/88, 186 (187)
  • Herausgeberschaft von Wachter/Burger (Hrsg), Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht 2008; Schwerpunkt: Arbeitszeitrecht (2008), innsbruck university press, 420 Seiten, ISBN 978-3-902571-77-9  
  • Neue Möglichkeiten der Flexibilisierung im Arbeitszeitgesetz, in Wachter/Burger (Hrsg), Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht 2008; Schwerpunkt: Arbeitszeitrecht (2008) 37-80
  • Neuerungen im Lehrlingsrecht, in Resch (Hrsg), Neuerungen zur Beendigung des Arbeitsvertrages (2009) 17-52
  • Herausgeberschaft von Wachter/Burger (Hrsg), Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht 2009; Schwerpunkt: Beendigung des Arbeitsverhältnisses (2009), innsbruck university press, 312 Seiten, ISBN 978-3-902719-24-9  
  • Aktuelle Entwicklungen zur Beendigung von Lehrverhältnissen, in Wachter/Burger (Hrsg), Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht 2009; Schwerpunkt: Beendigung des Arbeitsverhältnisses (2009) 65-101
  • Österreichisches Sozialrecht in Stichworten (gemeinsam mit A. Mair und G. Wachter) (2009)
  • Entscheidungsanmerkung zu OGH 28.04.2008, 8 ObA 78/07i, "Kein betriebsverfassungsrechtlicher Versetzungsschutz für Landesbeamte", DRdA 2009/49, 518-523
  • Entscheidungsanmerkung zu OGH 20.08.2008, 9 ObA 66/07g, "Ausschluss des Ferialarbeiters aus Kollektivvertrag zulässig", DRdA 2010/13, 148-150
  • 5. Klausel "Wahl des auf das Arbeitsverhältnis anwendbaren Rechts", in Reissner/Neumayr (Hrsg), Zeller Handbuch Arbeitsvertrags-Klauseln (2010) 97-110
  • 16. Klausel "Entsendevereinbarung - Bedingungen einer Auslandstätigkeit", in Reissner/Neumayr (Hrsg), Zeller Handbuch Arbeitsvertrags-Klauseln (2010) 222-239
  • 42. Klausel "Abfertigung neu", in Reissner/Neumayr (Hrsg), Zeller Handbuch Arbeitsvertrags-Klauseln (2010) 604-618
  • 48. Klausel "Ausschluss der Rückforderungssperre bei gutgläubigem Verbrauch von Überbezügen", in Reissner/Neumayr (Hrsg), Zeller Handbuch Arbeitsvertrags-Klauseln (2010) 706-714
  • 52. Klausel "Anzeige- und Nachweispflichten des AN bei Dienstverhinderungen in seiner Sphäre", in Reissner/Neumayr (Hrsg), Zeller Handbuch Arbeitsvertrags-Klauseln (2010) 747-756
  • Urlaubsvorgriff und Rückforderung, in Barta/Radner/Rainer/Scharnreitner (Hrsg), Analyse und Fortentwicklung im Arbeits-, Sozial- und Zivilrecht. Festschrift für Martin Binder (2010) 229-238
  • 10 Stolpersteine auf dem Weg zum Ausbildungsübertritt, ZAS 2010/28, 162-169
  • Herausgeberschaft von Wachter/Burger (Hrsg), Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht 2010; Schwerpunkt: Reaktionen auf die Wirtschaftskrise (2010), innsbruck university press, 352 Seiten, ISBN 978-3-902719-68-3  
  • Der besondere Kündigungsschutz nach dem MSchG, in Wachter/Burger (Hrsg), Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht 2010; Schwerpunkt: Reaktionen auf die Wirtschaftskrise (2010) 67-108
  • Entscheidungsanmerkung zu OGH 24.02.2009, 9 ObA 153/08b, "Vorzeitiger Austritt des Lehrlings wegen Aufgabe seines Lehrberufs", DRdA 2010/30, 332-335
  • Arbeitsrechtliche Zulässigkeit von All-in-Vereinbarungen, in Resch (Hrsg), All-in Vereinbarungen (2010) 39-70
  • Entgeltfortzahlung bei Luftraumsperren, ZAS 2010/48, 293-300
  • Rezension zu Wachter (Hrsg), Altersdiskriminierung - Jahrbuch 2010, Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien/Graz 2010, 227 Seiten, DRdA 2011, 320-321
  • Katastrophenhilfsdienst versus Arbeitsvertrag, RFG 2011/13, 52-56
  • Herausgeberschaft von Wachter/Burger (Hrsg), Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht 2011, innsbruck university press, 324 Seiten, ISBN 978-3-902811-22-6  
  • All-in-Vereinbarungen, in Wachter/Burger (Hrsg), Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht 2011 (2011) 3-34
  • Rezension zu Resch (Hrsg), Sozialpläne als Instrument der Krisenbewältigung, ÖGB Verlag, Wien 2010, 90 Seiten, ZAS 2011, 292
  • Arbeitszeit- und Entgeltrecht bei kurzzeitigen Auslandsdienstreisen, ZAS 2012/4, 4-11
  • Entscheidungsanmerkung zu OGH 22.07.2010, 8 ObA 2/10t, "Auslandsentsendung und Entgelt Dritter", ZAS 2012/6, 33-37
  • Sozialrecht Basics (gemeinsam mit A. Mair und G. Wachter), 1. Aufl (2012), Jan-Sramek-Verlag, Wien, 294 Seiten, ISBN 978-3-902638-82-3  
  • Rezension zu Drs (Hrsg), Abfertigungsrecht, Verlag Manz, Wien 2012, 312 Seiten, ZAS 2012, 284
  • Entscheidungsanmerkung zu EuGH 26.1.2012, C-586/10, Kücük, "Zulässigkeit von Kettenverträgen", DRdA 2012, 579-585
  • Rezension zu Fischlmayr/Kopecek, Die professionelle Auslandsentsendung, Linde Verlag, Wien 2012, 224 Seiten, DRdA 2012, 645
  • §§ 8, 9 AngG in Reissner (Hrsg), Angestelltengesetz-Kommentar (2013) 115-169
  • Rezension zu Steinhauser, Altersdiskriminierung in Großbritannien, Duncker & Humblot Verlag, Berlin 2012, 320 Seiten, DRdA 2013, 94-95
  • Herausgeberschaft von Wachter/Burger (Hrsg), Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht 2012, innsbruck university press, 295 Seiten, ISBN 978-3-902811-92-9  
  • Haftung des Auftraggebers im Arbeitsrecht, in Wachter/Burger (Hrsg), Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht 2012 (2013) 109-148
  • Herausgeberschaft von Wachter/Burger (Hrsg), Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht 2013, innsbruck university press, 466 Seiten, ISBN 978-3-902936-08-0  
  • Neues zum AÜG, in Wachter/Burger (Hrsg), Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht 2013 (2013) 3-51
  • Anonymisierte Bewerbungen als Schutzimpfung gegen Altersdiskriminierung? in Wachter (Hrsg), Altersdiskriminierung - Jahrbuch 2013 (2013) 25-39
  • Rezension zu WiR - Studiengesellschaft für Wirtschaft und Recht (Hrsg), Alter und Recht, Linde Verlag, Wien 2012, 216 Seiten, DRdA 2013, 559-560
  • Rezension zu Sonntag (Hrsg), GSVG - Jahreskommentar, 2. Aufl, Linde Verlag, Wien 2013, 840 Seiten, DRdA 2013, 565-566
  • Entgeltschutz, Gleichstellungsanspruch und Diskriminierungsschutz überlassener Arbeitskräfte, in Raschauer/Resch (Hrsg), Neuerungen bei der Arbeitskräfteüberlassung (2014) 65-96
  • Sozialrecht Basics (gemeinsam mit A. Mair und G. Wachter), 2. Aufl (2014), Jan-Sramek-Verlag, Wien, 276 Seiten, ISBN 978-3-7097-0018-1 
  • Entscheidungsanmerkung zu VwGH 15.5.2013, 2012/08/0163, "Privat-PKW als wesentliches eigenes Betriebsmittel", ZAS 2014/29, 185-191
  • Entscheidungsanmerkung zu OGH 27.6.2013, 8 ObA 32/13h, "Urlaubsersatzleistung nicht Teil einer All-in-Vereinbarung", DRdA 2014/16, 221-224
  • 22. BV: Vorübergehende Verkürzung oder Verlängerung der Arbeitszeit, in Reissner/Neumayr (Hrsg), Zeller Handbuch Betriebsvereinbarungen (2014) 473-491
  • 43. BV: Sonderüberstunden, Reissner/Neumayr (Hrsg), Zeller Handbuch Betriebsvereinbarungen (2014) 903-915
  • Entschädigung trotz Entfristung? DRdA 2015, 16-21
  • All-in-Vereinbarungen, ZAS 2015/19, 105-113
  • Rezension zu Jabornegg/Resch, Arbeitsrecht - Rechtstaschenbuch, 5. Aufl, Manz Verlag, Wien 2014, 446 Seiten, DRdA-infas 2015, 115
  • Der grenzüberschreitende Austausch von Forschenden und Lehrenden aus Sicht des österreichischen Arbeitsrechts, zfhr 2015, 35-44
  • §§ 8, 9 AngG in Reissner (Hrsg), Angestelltengesetz-Kommentar, 2. Aufl (2015) 98-161
  • Sozialrecht Basics (gemeinsam mit A. Mair und G. Wachter), 3. Aufl (2015), Jan-Sramek-Verlag, Wien, 286 Seiten, ISBN 978-3-7097-0084-6 
  • Entscheidungsanmerkung zu OGH 25.11.2014, 8 ObA 34/14d, "Deutsches Kündigungsschutzrecht konkludent ausgewählt", DRdA 2015/43, 334-339
  • Urlaub an Feiertagen? DRdA-infas 2015, 283-287
  • Entscheidungsanmerkung zu OGH 25.6.2015, 8 ObA 41/15k, "Kein Heimspiel für Arbeitgeber", DRdA 2016/7, 55-58
  • Aktuelles zum leitenden Angestellten nach ArbVG, in Wachter/Reissner (Hrsg), Innsbrucker Jahrbuch zum Arbeitsrecht und Sozialrecht 2015 (2016) 71-88
  • Herausgeberschaft von Reissner/Burger (Hrsg), Aktuelle Entwicklungen im Betriebsübergangsrecht, Linde Verlag 2016, 120 Seiten, ISBN 978-3-7073-3546-0
  • Grenzüberschreitender Betriebsübergang, in Reissner/Burger (Hrsg), Aktuelle Entwicklungen im Betriebsübergangsrecht (2016) 37-54
  • AVRAG (gemeinsam mit M. Binder und A. Mair), 3. Aufl (2016), Manz Verlag, 530 Seiten, ISBN 978-3-214-10053-7
  • Editorial, JAP 2016/2017, 65
  • Fortbildungskosten für Kinderbetreuungspersonen, DRdA-infas 2017, 50-53
  • Sozialrecht Basics (gemeinsam mit A. Mair und G. Wachter), 4. Aufl (2017), Jan-Sramek-Verlag, Wien, 294 Seiten, ISBN 978-3-7097-0134-8
  • Die strafbare Unterentlohnung nach dem LSD-BG, in Wachter (Hrsg), Arbeits- und Sozialrecht. Jahrbuch 2017 (2017) 117-144 = JAS 2017, 233
  • Zugehörigkeit zur Arbeiterkammer, JAP 2017/2018/3, 34-39 (gemeinsam mit R. Müller)

Vorträge

22.02.2002: "Verantwortlichkeit der Diensteanbieter nach dem E-Commerce-Gesetz", Tagung "Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht", Universität Innsbruck
15.01.2003: Teilnahme am Round-Table "Public Sector Information" der EU-Informationsveranstaltung, Wien
28.02.2003: "Betriebliches Mitarbeitervorsorgegesetz - steuerrechtliche Aspekte", Tagung "Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht", Oberlandesgericht Innsbruck
15.05.2003: "Providerhaftung", Institut für Informatik, Universität Innsbruck
22.05.2003: "Providerhaftung", Institut für Informatik, Universität Innsbruck
05.06.2003: "Providerhaftung", Institut für Informatik, Universität Innsbruck
17.09.2003: Teilnahme am Round-Table "Entwurf des e-Government-Gesetzes" der EU-Informationsveranstaltung, Wien
26.02.2004: "Haftung bei Betriebsübergang", Tagung "Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht", Universität Innsbruck
03.03.2005: "Arbeitsrechtliche Fragen an den vollrechtsfähigen Universitäten - Teil 2", Tagung "Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht", Oberlandesgericht Innsbruck
03.03.2006: "Rechtsfragen der Elternteilzeit", Tagung "Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht", Oberlandesgericht Innsbruck
09.11.2006: "Dienstleistungsfreiheit und Arbeitnehmerschutz", Symposium "Die Dienstleistungsrichtlinie - Dienstleistungsfreiheit in Europa. Segen oder Fluch?", Universität Innsbruck
02.03.2007: "Rückforderung von Übergenüssen", Tagung "Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht", Oberlandesgericht Innsbruck
26.04.2007: "Rückforderung von Übergenüssen", Tagung "Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht", Kammer für Arbeiter und Angestellte für Vorarlberg, Feldkirch
06.03.2008: "Neue Möglichkeiten der Flexibilisierung im Arbeitszeitgesetz", Tagung "Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht", Oberlandesgericht Innsbruck
05.06.2008: "Andere Verteilung der Normalarbeitszeit gemäß § 4 AZG", 8. Praktikerseminar Arbeitsrecht und Sozialrecht ("Aktuelle Fragen des Arbeitszeitrechts"), Universität Graz
28.11.2008: "Neuerungen im Lehrlingsrecht", 21. Praktikerseminar ("Neuerungen zur Beendigung des Arbeitsvertrages"), Alpen-Adria-Universität Klagenfurt am Wörthersee
05.03.2009: "Aktuelle Entwicklungen zur Beendigung von Lehrverhältnissen", Tagung "Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht", Oberlandesgericht Innsbruck
05.03.2010: "Der besondere Kündigungsschutz nach dem MSchG - aktuelle Entwicklungen seit 2005", Tagung "Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht", Oberlandesgericht Innsbruck
25.03.2010: "Besonderer Kündigungsschutz", Seminar an der 45. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsrecht und Sozialrecht (Hans-Floretta-Gedächtnistagung), Zell am See
25.06.2010: "Arbeitsrechtliche Zulässigkeit von All-in-Vereinbarungen", 24. Praktikerseminar ("All-in-Vereinbarungen: Erscheinungsformen und rechtliche Rahmenbedingungen"), Alpen-Adria-Universität Klagenfurt am Wörthersee
04.03.2011: "Die rechtliche Zulässigkeit der All-in-Vereinbarung", Tagung "Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht", Oberlandesgericht Innsbruck
14.10.2011: "Rechtsprobleme bei All-in-Vereinbarungen", Sp-Fortbildungstagung der Wirtschaftskammer Österreich, Dornbirn
09.03.2012: "Haftung des Auftraggebers im Arbeitsrecht", Tagung "Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht", Oberlandesgericht Innsbruck
24.10.2012: Teilnahme an der Podiumsdiskussion "Rettungsschirm für alle! Grüne Ideen für eine Sozialpolitik des 21. Jahrhunderts", Hohenems
07.03.2013: "Neues zum AÜG", Tagung "Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht", Oberlandesgericht Innsbruck
08.10.2013: "Gleichstellungsanspruch, Diskriminierungsschutz und Entgeltschutz für überlassene Arbeitskräfte", Tagung "Neuerungen bei der Arbeitskräfteüberlassung", Universität Linz
06.03.2014: "Die Pflicht zur Beistellung von Sacherfordernissen des Betriebsrats durch den Betriebsinhaber", Tagung "Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht", Oberlandesgericht Innsbruck
07.10.2014: "Rechtliche Rahmenbedingungen für die Erwerbstätigkeit von AsylwerberInnen", Enquete "Zugang zum Arbeitsmarkt für AsylwerberInnen", Land Tirol
09.10.2014: "All-in-Vereinbarungen", ZAS-Seminar 2014 "Schwerpunkt Flexibilität im Arbeitsverhältnis", Wirtschaftskammer Österreich, Wien
04.12.2014: "Der grenzüberschreitende Austausch von Forschenden und Lehrenden aus Sicht des österreichischen Arbeitsrechts - Incoming", Tagung "Rechtliche Möglichkeiten universitärer Zusammenarbeit in der Europaregion", Universität Innsbruck
05.03.2015: "Aktuelles zum leitenden Angestellten", Tagung "Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht", Oberlandesgericht Innsbruck
19.11.2015: "Grenzüberschreitender Betriebsübergang", Tagung "Aktuelle Entwicklungen im Betriebsübergangsrecht", 5. Wissenschaftliches Symposium zu speziellen Rechtsfragen des Arbeitsrechts und Sozialrechts, Universität Innsbruck
02.03.2017: "Das Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz", "Innsbrucker Jahrestagung zum Arbeitsrecht und Sozialrecht", Oberlandesgericht Innsbruck

Funktionen und Mitgliedschaften

 

2004-2005: Experte im Fachausschuss "Rechtliche Angelegenheiten" der Zivildienstreformkommission
2008-2011: Mitglied des Fakultätsrates der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Universität Innsbruck
2010-2011: Mitglied der Berufungskommission "Arbeits- und Sozialrecht (Nachfolge Prof. Binder)", Universität Innsbruck
2011-2013: Mitglied der Curriculum-Kommission für Rechtswissenschaften, Universität Innsbruck
2011: National Expert des EU-finanzierten Projektes "Complementary study on the legal aspects of the posting of workers in the framework of the provision of services in the European Union" der Universität Amsterdam
2011: National Expert des EU-finanzierten Projektes "Study on the protection of workers' rights in subcontracting processes in the European Union" der Universität Gent
2016-2017 Mitglied der Berufungskommission "Arbeits- und Sozialrecht (Nachfolge Prof. Wachter)", Universität Innsbruck
seit 2002: Schriftführer der Tiroler Juristischen Gesellschaft
seit 2007: Fachkundiger Laienrichter am Landesgericht Innsbruck als Arbeits- und Sozialgericht
seit 2014: Fachkundiger Laienrichter am Bundesverwaltungsgericht
seit 2016: Redaktionsmitglied der Zeitschrift "Juristische Ausbildung & Praxisvorbereitung" (JAP)