Forschung am Institut für Systematische Theologie


 

Das Institut für Systematische Theologie koordiniert das übergreifende Forschungsprogramm "Religion-Gewalt-Kommunikation-Weltordnung" (RGKW) und verfolgt das Teilprogramm "Dramatische Theologie". Im Rahmen des interfakultären Forschungsprojekts Weltordnung-Religion-Gewalt trägt es die Hauptverantwortung für den Cluster "Anthropologie und Gewalt". Weiters gibt das Institut die Reihe "Beiträge zur mimetischen Theorie" heraus. Dem Institut für Systematische Theologie  war bis Januar 2008 auch das Rahner Archiv zugeordnet. Zu den Einzelprojekten am Institut siehe die Seiten zur Forschung auf den Homepages der wissenschaftlichen MitarbeiterInnen.

FWF-Projekte

 


>> Profiltext des Instituts für Systematische Theologie