Willkommen am Institut für Systematische Theologie

Institutsfoto aktuell Nov 2016 Barbara Bertsch (Sekretärin) Roman Siebenrock Wolfgang Palaver (Dekan) Willibald Sandler Dietmar Regensburger Stephan Leher (lnstitutsvorstand) Jozef Niewiadomski Wilhelm Guggenberger Gertraud Ladner Michaela Neulinger Teresa Peter Nikolaus Wandinger Foto anklickbar

Kontakt - Institutsleiter - Veranstaltungen - Aktuelle Mitteilungen - Prüfungstermine - Neuerscheinungen


Kontakt:

Adresse: Karl-Rahner-Platz 1, A-6020 Innsbruck
Sekretariat: 1. Stock, Zi 143
Öffnungszeiten: Mo-Mi 9.00 – 12.00 und 13.30 – 15.00; Do und Fr 9.00 – 12.00 (geschlossen bis 28.09.2016)
Telefon: + 43 512 507-8561
Fax: + 43 512 507-9839
E-mail: systheol@uibk.ac.at
facebook Fakultät

Institutsleiter

Institutsleiter / Stellvertreter

Veranstaltungen:

Aktuelle Veranstaltungen:

Frühere Veranstaltungstermine:

  • Montag, 24. Oktober 2016, 19 Uhr: Gastvortrag: "Fear and Violence in the Works of Morris Berman and René Girard". Jorge Federico Márquez-Muñoz and Pablo Armando González Ulloa (National Autonomous University of Mexico) Moderation: Wolfgang Palaver. Katholisch-Theologische Fakultät, Innsbruck, Karl-Rahner-Platz 3 – SR VI, 1. Stock)
  • Montag, 05. - Dienstag, 06. September 2016: Innsbrucker Theologische Sommertage zum Thema "Papst Franziskus: Eine Zwischenbilanz" (Katholisch-Theologische-Fakultät, Karl-Rahner-Platz 3, 2. Stock, Madonnensaal) - Programm
  • Dienstag, 07. Juni 2016: Gastvortrag Dr. Sebastian Thieme: Offener Diskurs und Dialog als wirtschafts- und sozialethische Prinzipien? Informationen zum Gastvortrag
  • 07. - 08. Juni 2016: International Symposium “Multiple Religious Belonging: Philosophical Perspectives."
  • 03. bis 05. Jänner 2016: Tagung des Innsbrucker Kreises von MoraltheologInnen und SozialethikerInnen zum Thema "Theologisch-ethische und pastorale Perspektiven auf die Familiensynode" im Haus Marillac.
  • 03.–04. Dezember 2015: Das Drama der Freiheit im Disput: Symposium anlässlich des 80. Geburtstages von Raymund Schwager SJ. Programm:
  • 07.-08. September 2015: Innsbrucker Theologische Sommertage zum Thema "Gewalt im Namen Gottes - nur unser Problem?" (Theologische Fakultät, Karl-Rahner-Platz 3, 2. Stock, Madonnensaal) - Programm
  • 02. bis 04. Jänner 2015: Tagung des Innsbrucker Kreises von MoraltheologInnen und SozialethikerInnen zum Thema "RELIGIONSRECHT IN EUROPÄISCHER PERSPEKTIVE" im Haus Marillac.
  • 07. November - Samstag, 08. November 2014: Tagung der Europäischen Gesellschaft für Theologie, Sektion Österreich, zum Thema "Was bleibt? Aktuelle Perspektiven der Eschatologie" im Dekanatssitzungssaal der Theologischen Fakultät (Karl-Rahner-Platz 1, 1. Stock)
  • 06. November - Freitag, 07. November 2014: interdisziplinäre ET-Junior-Konferenz für DissertantInnen und HabilitandInnen im Dekanatssitzungssaal der Theologischen Fakultät (Karl-Rahner-Platz 1, 1. Stock)
  • 01. bis 02. September 2014: Innsbrucker Theologische Sommertage InTheSo 2014 "GLAUBE - OPIUM ODER LEBENSQUELLE" im Madonnensaal (Theologische Fakultät, Karl-Rahner-Platz 3, 2. Stock) - Tagungsfolder
  • 02. bis 03. September 2013: Innsbrucker Theologische Sommertage InTheSo 2013 "GOTT, DER GERECHTE!"? Leiderfahrungen als Anfrage an den Glauben im Madonnensaal (Theologische Fakultät, Karl-Rahner-Platz 3, 2. Stock) - Tagungsfolder
  • 13. Juni 2013: 18.00 - 19.30 Uhr: Unsere Erfahrungen mit dem Konzil. Ein Drei-Generationen-Gespräch mit Weihbischof DDr. Helmut Krätzl (Wien), Univ.-Prof. Dr. Roman Siebenrock und Clemens Danzl, Madonnensaal der Theologischen Fakultät, Karl-Rahner-Platz 3/2. Stock.
  • 12. Juni 2013: Öffentlicher Vortrag von Dr. Christoph Amor "Den Glauben verantworten - heute Dogmatik treiben" im Rahmen des Habilitationsverfahrens. Seminarraum VII der Theologischen Fakultät, Karl-Rahner-Platz 3/1. Stock
  • 13. Mai 2013: Gastvortrag von Prof. László Levente Balogh (Budapest): Resakralisierungstendenzen in der ungarischen Politik
  • 18. März 2013: Gastvortrag von Prof. Dr. Joel Hodge (Melbourne): Torture and Faith

Aktuelle Mitteilungen:
Neuerscheinungen am Institut:

Datterl, Monika; Guggenberger, Wilhelm; Paganini Claudia; Siebenrock, Roman (Hg.): Papst Franziskus - Ein erstes Resümee. Vorträge der siebzehnten Theologischen Sommertage 2016 (theologische trends 26). Innsbruck 2016. ISBN 978-3-903122-48-2.

Datterl, Monika; Guggenberger, Wilhelm; Paganini Claudia; Siebenrock, Roman (Hg.): Gewalt im Namen Gottes - ein bleibendes Problem? Vorträge der sechzehnten Theologischen Sommertage 2015 (theologische trends 25). Innsbruck 2016. ISBN 978-3-903122-45-1.

 Guggenberger, Wilhelm; Palaver, Wolfgang (Hg.): Eskalation zum Äußersten? Girards Clausewitz interdisziplinär kommentiert. Baden-Baden: Nomos Verlag 2015. ISBN 978-3-8487-2426-0

 Ladner, Gertraud; Enzner-Probst, Brigitte; Hamrich, Birgit; Herrmann, Astrid (Hg.): FrauenKirchenKalender 2016. Ostfildern: Patmos Verlag 2015. ISBN 978-3-8436-0563-2.

Schwager, Raymund: Dogma und dramatische Geschichte. Christologie im Kontext von Judentum, Islma und moderner Marktkultur. Hrsg. von Niewiadomski, Józef und Moosbrugger, Mathias. Freiburg: Herder Verlag, August 2014. ISBN 978-3-451-34225-7.

Wandinger, Nikolaus; Paganini, Claudia: "Gott der Gerechte!"? Leiderfahrungen als Anfrage an den Glauben. Vorträge der 14. Theologischen Sommertage (theologische trends, 23). Innsbruck: Innsbruck university press 2014.

Siebenrock, Roman A. / Amor, Christoph J. (Hrsg.): Handeln Gottes. Beiträge zur aktuellen Debatte (Quaestiones disputate; 262) Freiburg: Herder Verlag, Februar 2014. ISBN: 978-3-451-02262-3.

Moosbrugger, Mathias: Die Rehabilitierung des Opfers. Zum Dialog zwischen René Girard und Raymund Schwager um die Angemessenheit der Rede vom Opfer im christlichen Kontext (Innsbrucker theologische Studien; 88) Innsbruck: Tyrolia Verlag, 2014. ISBN: 978-3-7022-3322-8