Sonja BacherMag. Mag. Sonja Bacher

Senior Lecturer Sprachausbildung Russisch und Didaktik der Sprachen | Content Management der Slawistik-Homepage

t +43 512 507 - 4236  | Zi. 4O412-b | sonja.bacher@uibk.ac.at

Sprechzeiten Do 10:00 - 11:00 Uhr| um Voranmeldung über E-Mail wird gebeten| in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung


Studium der Slawistik (Russisch) und Anglistik/Amerikanistik an der Universität Wien 1998-2004 | Lehramtsstudium der Fächer Russisch und Englisch an der Universität Innsbruck 2007-2010 | im SoSe 2009 Studienaufenthalt an der Staatlichen Linguistischen Dobroljubov-Universität in Nižnij Novgorod | Sprachkurse und Fortbildungen in Russland, Großbritannien, Italien, Deutschland, Finnland u.a. | Thema der Diplomarbeit: Die Bilder der Zeit in Lidija Čukovskajas Werk und die pädagogisch-didaktische Integration der Erzählung "Sof'ja Petrovna" in den Russischunterricht | ab WiSe 2017/18 PhD-Studium an der Fakultät für LehrerInnenbildung, Institut für Fachdidaktik, Bereich Didaktik der Sprachen | Arbeitstitel der Dissertation: Die Nutzung digital-elektronischer Medien im schulischen Russischunterricht. Eine Studie im deutschsprachigen Raum. 

Unterrichtspraktikum an der BHMS „Ferrarischule“ in Innsbruck | Mehrjährige Lehrtätigkeit (Russisch und Englisch) an Südtiroler Gymnasien | seit 2010 Lehrtätigkeit am Institut für Slawistik und Fachdidaktik - Bereich Didaktik der Sprachen - der Universität Innsbruck 

Arbeitsschwerpunkte

Sprachlehre Russisch, Didaktik der Sprachen (Russisch, Englisch, sprachenübergreifend), Lehreplanung und Koordination des Bereichs Sprachbeherrschung Russisch (WiSe 2010/11 - WiSe 2017/18), Content Management der Homepage des Instituts für Slawistik (ab SoSe 2017), Organisation/Auftritte bei Studieninformationsveranstaltungen (Best, Tiroler Hochschultag, Junge Uni u.a.)

Präsentationen, Vorträge, Workshops

  • Workshop zum Thema "Literatur im Fremdsprachenunterricht" | Humboldt-Universität zu Berlin | 07.-11.02.2011
  • Präsentation zum Thema "Literatur im Fremdsprachenunterricht" | Humboldt-Universität zu Berlin | 07.-11.02.2011
  • Präsentation zum Thema "Wortschatzerwerb im Fremdsprachenunterricht mit Schwerpunkt Russisch" | Humboldt-Universität zu Berlin | 07.-11.02.2011
  • Präsentation zum Thema "Medien im Russischunterricht" | Humboldt-Universität zu Berlin | 18.-24.03.2013
  • Workshop zum Thema "Russische Zeichentrickfilme im Anfangsunterricht" | Humboldt-Universität zu Berlin | 18.-24.03.2013
  • Präsentation mit Methodendiskussion zum Thema "Aktivieren von Vorkenntnissen am Beispiel des FSU (Russisch) unter besonderer Berücksichtigung des mehrsprachigen Ansatzes" | Universität Innsbruck | 22.05.2013
  • Workshop zum Thema "Обучение аудированию на начальном этапе (A1-A2) / Schulung des Hörverstehens im Anfangsunterricht (A1-A2)" | Humboldt-Universität zu Berlin | Russisches Haus in Berlin | 24.-29.11.2014
  • LehrerInnenfortbildungsseminar zum Thema "Работа с мультфильмами и песнями на уроках русского языка / Arbeit mit Zeichentrickfilmen und Liedern im Russischunterricht" | Sprachen- und Kunstgymnasium in Bozen | 26.02.2016
  • LehrerInnenfortbildungsseminar zum Thema "Работа с устными и письменными текстами на уроках русского языка (А1+ - В1+) / Arbeit mit mündlichen und schriftlichen Texten im Russischunterricht (A1+ - B1+)" | Sprachen- und Kunstgymnasium in Bozen | 01.03.2018
  • Präsentation des Dissertationsvorhabens
    • beim Forschungshalbtag des Instituts für Fachdidaktik, Bereich Didaktik der Sprachen (IMoF)  | Universität Innsbruck  | 02.02.2018 
    • beim 2. Arbeitskreis Didaktik der slawischen Sprachen Russlandzentrum in Innsbruck | 20.02.2018
    • und des LehrerInnenfragebogens im Slavic Research Seminar an der WU in Wien, Department für fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation | 25.04.2018
    • und eines Teiles des Online-LehrerInnenfragebogens bei der ÖGSD-Tagung (Österreichische Gesellschaft für Sprachendidaktik) an der Universität Klagenfurt | 26.05.2018
    • sowie der Pilotierungsergebnisse zum Online-Fragebogen für RussischlehrerInnen im Rahmen des SE Interdisziplinäres Bildungslaboratorium an der Universität Innsbruck | 15.06.2018

Publikationen

  • Literatur erleben! Textarbeit mit "Sof'ja Petrovna" von Lidija Čukovskaja | In: Praxis Fremsprachenunterricht, Heft 5 (Russisch) | Oldenbourg 2011 | 4-6
  • (gem. mit Christine Engel) Moskau in der Sommerhitze: Zwei Spielfilme | In: Praxis Fremsprachenunterricht, Heft 3 (Russisch) | Oldenbourg 2011 | 4-6
  • Arbeitsblätter zum Lied "Letnij dožd’" von Leonid Agutin | In: Praxis Fremsprachenunterricht, Heft 3 (Russisch) | Oldenbourg 2011 | 17-18

Lehrveranstaltungen

Institut für Slawistik

Bachelor Slawistik und Lehramt
Grundkurs Russisch
Russisch I
Russisch II
Russisch III
Russisch IV
Russisch V
Konversation in russischer Sprache
Selbständiger Spracherwerb und Blended Learning (bis WiSe 2015/2016, nach dem alten Studienplan)
Grammatik und Wortschatz im Russischunterricht (bis SoSe 2016, "-")
Übersetzung unterrichtsrelevanter Texte (bis SoSe 2017, "-")

Master
Russisch IB: Lesen und kreatives Schreiben (bis WiSe 2011/2012)
Russisch IIA: Medien verstehen und diskutieren (bis SoSe 2012)

Institut für Fachdidaktik

Eingangsmodul / Pflichtmodul 1 (sprachenübergreifend, Russisch, Englisch)
Einführung in die Didaktik des Fremdsprachenunterrichts (sprachenübergreifend)
Begleitende fachspezifische Didaktik des Russischen (Russisch)
Sprachspezifischer Workshop: Introduction to English Language Teaching (Englisch)
 
Mittelmodul / Pflichtmodul 2 (sprachenübergreifend, Russisch)
Neue (digitale) Medien im Fremdsprachenunterricht (sprachenübergreifend)
Fertigkeits- und kompetenzorientierter Unterricht: Hören, Sprechen und Wortschatzarbeit (Russisch)
Fertigkeits- und kompetenzorientierter Unterricht: Lesen, Schreiben und Grammatikarbeit ("-")
(Neue) Medien: Arbeit mit audiovisuellen Medien/Lehrmaterialien ("-")
Lernstrategien und autonomes Lernen ("-")
Literaturdidaktik: Arbeiten mit literarischen Texten ("-")