Aktuell 

Wir gratulieren!  

Wir gratulieren unserem Postdoc-Assistenten, Mag. Dr. Emanuel Klotz, zur erfolgreichen Einwerbung eines FWF-Projekts ESPRIT mit dem Titel Slavia Tirolensis – Ortsnamen slawischer Herkunft in Tirol.

Herzlichen Glückwunsch, lieber Emanuel, wir freuen uns auf deine Forschung! 

Veranstaltungen  

LeseLupe Osteuropa #1
Dienstag 25.01.2022, 18.00 Uhr; Cinematograph (Museumstraße 31, 6020 Innsbruck)
Eine neue Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums in Kooperation mit dem Institut für Slawistik und der Buchhandlung liber wiederin
Weitere Informationen

Neuerscheinungen
Am 1. Dezember 2021 ist die erste Ausgabe der Open Access Zeitschrift Didaktik slawischer Sprachen (DiSlaw) erschienen, die von Magdalena Kaltseis (Univ. Klagenfurt) und Michaela Winkler (Univ. Graz) herausgegeben wurde.
DiSlaw_Cover_Heft_1
Allgemeine Informationen

Wolfgang Stadler wird im WS 2021/22 ein Forschungssemester in Anspruch nehmen und nicht am Institut sein. Studierende, die eine Abschlussarbeit verfassen, werden gebeten, dies zu berücksichtigen und mit Herrn Stadler über E-Mail Kontakt aufzunehmen, da in diesem Zeitraum (1.10.2021–28.2.2022) keine Sprechstunden stattfinden.

Schutzmaßnahmen COVID-19  

Wegen der Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung von COVID-19 bleibt das Sekretariat bis auf Weiteres für den persönlichen Parteienverkehr geschlossen. Anfragen bitte per E-Mail an Claudia Plattner (claudia.plattner@uibk.ac.at).

Die Sprechstunden der Institutsmitglieder finden ab sofort online statt. Es wird um Voranmeldung gebeten.

Informationen zum elektronischen Einreichen von Diplom- und Masterarbeiten während der Beschränkungen zu COVID-19. 

Nach oben scrollen