Projektziel 12: Homepage und digitale Lernplattform

Bereits mit Projektstart wurde eine Projekt-Homepage eingerichtet, auf der über die gesamte Projektlaufzeit hinweg, Berichte zum aktuellen Bearbeitungsstand und zu Terminen, Projektphasen und Ereignissen veröffentlicht werden. Darüber hinaus soll auf der Homepage eine Digitale Lernplattform mit den Projektergebnissen eingerichtet werden.

Auf der Lernplattform wird:

1.) zum einen ein Download-Angebot mit: Texten, Videos, Bildern und anderen digitalisierten Materialien zu den im Projekt erarbeiteten geistigen Leistungen zur Verfügung gestellt;

2.) zum anderen ein didaktisch und methodisch strukturierter Online-Kurs angeboten, mit definierten Lernzielen, Aktivitäten und Möglichkeiten des Self-Assessments.

Der Online-Kurs ist in verschiedene Lernobjekte (learning objects) aufgeteilt, die entweder sukzessive, nach einem vorgegebenen Lehrplan oder auf eigenen Lernwegen durchlaufen werden können. Für die Erarbeitung werden Lernkarten als Orientierungshilfen bereitgestellt, um die gezielte Erarbeitung ganz bestimmter Grundlagen, Methoden, Begriffe oder Konzepte zu unterstützen. Wie alle Methoden, Maßnahmen und Materialien wird die gesamte Lernplattform in englische und französische Sprache übersetzt. Der Online-Kurs soll nach persönlicher Anmeldung auf der Lernplattform für alle Nutzer*innen frei zugänglich sein. Über die Kurs-Homepage können mittels eines freiwillig auszufüllenden Online-Fragebogens wichtige Informationen über Erwartungen, Interessen und Verwendungszweck des Lernangebots durch die Nutzer*innen erhoben werden, was zusätzliche Möglichkeiten der Evaluation des Fort- und Weiterbildungsmaterials und der Projektergebnisse eröffnet.

 

Nach oben scrollen