Vorträge von Maria Juen

Auszug aus der Forschungsleistungsdokumentation:

Vorträge 2017

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Juen, Maria: Chairperson.
    Clustertreffen Kommunikative Theologie - Universität Innsbruck, Innsbruck, 12.12.2017. (Weblink)

  • Juen, Maria: Chairperson.
    Tagung: Zukunftsperspektiven für den konfessionellen Religionsunterricht in Österreich, Innsbruck, 04.12.2017. (Weblink)

  • Juen, Maria: Diskussionsleiterin.
    Tagung: Zukunftsperspektiven für den konfessionellen Religionsunterricht in Österreich, Innsbruck, 04.12.2017. (Weblink)

  • Juen, Maria: Diskussionsleiterin.
    Tagung der Fachdidaktik 2017: Religiöse und (sozio-)kulturelle Vielfalt in Fachdidaktik und Unterricht, Innsbruck, 12.05.2017. (Weblink)

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Juen, Maria: Pilotprojekt Erprobung einer kompetenzorientierten Leistungsbeurteilung Religion. Präsentation der Forschungsergebnisse.
    Tagung ARGE Leistungsbeurteilungsverordnung (LBVO) Katholische Religion für AHS und BHS, Wien, 13.11.2017. (Weblink)

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Die ersten Minuten des Unterrichts. Eine Kairologie des Anfangs.
    Transdisziplinäre Perspektiven auf religionspädagogische Fragestellungen, Innsbruck, 24.10.2017.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Entwicklung von Kategorien aus den qualitativen Gruppengesprächen zur kompetenzorientierten Leistungsbeurteilung.
    Empiriegruppe Praktische Theologie, Innsbruck, 30.03.2017.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Auswertungsstrategien von qualitativen Gruppeninterviews.
    Empiriegruppe Praktische Theologie, Innsbruck, 10.01.2017.

Posterpräsentation
  • Vortragende/r: Juen, Maria: Religion: (k)ein Fach wie jedes andere.
    Tagung der Österreichischen ReligionspädagogInnen 2017, Salzburg, 16.11.2017. (Weblink)

Gastvorträge

Gastvortrag
  • Vortragende/r: Juen, Maria: Die ersten Minuten des Unterrichts. Religionsdidaktische und kommunikativ-theologische Perspektiven auf den Unterrichtsanfang.
    Universität Wien, Wien, 14.11.2017.

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

LehrerInnenfortbildung
  • Juen, Maria: Welche Note in Religion? Aktuelle Konzepte und Formen der Leistungsbeurteilung.
    Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein, Innsbruck, Lienz, Stams, Imst, Reutte, 21.11.2017. (Weblink)



Vorträge 2016

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Juen, Maria: Leitung der Session 3.
    Interreligiöse Bildung zwischen Kontingenzbewusstsein und Wahrheitsanspruch, Innsbruck, 21.10.2016.

  • Juen, Maria: Diskussionsteilnehmerin: Grundbegriffe interreligiöser Forschung. Evaluierung der Februar-Tagung und Konzeptualisierung einer Tagung zu interreligiöser Bildung und Kontingenz.
    Forschungstreffen der Fachbereichsgruppen Islamische Religionspädagogik - Katholische Religionspädagogik, Innsbruck, 21.04.2016.

  • Juen, Maria: Session Einzelpräsentation Projektphase I: BegleitlehrerInnen.
    Projektgruppe Interreligiöse Bildung als Beitrag zu einer pluralitätsfähigen Gesellschaft, Innsbruck, 19.02.2016.

  • Juen, Maria: Sequenzanalyse des Gruppengesprächs mit den BegleitlehrerInnen.
    Projektgruppe Interreligiöse Bildung als Beitrag zu einer pluralitätsfähigen Gesellschaft, Innsbruck, 28.01.2016.

  • Juen, Maria: Säulen der islamischen Theologie und Religionspädagogik.
    Clustertreffen Kommunikative Theologie - Universität Innsbruck, Innsbruck, 19.01.2016.

  • Juen, Maria; Findl-Ludescher, Anna: Leitung des Forschungscluster.
    Clustertreffen Kommunikative Theologie - Universität Innsbruck, Innsbruck, 22.11.2016.

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Juen, Maria: Leitung der Forschungsgruppe zum Thema Qualitative Leitfadeninterviews und Mixed Methods.
    Empiriegruppe Praktische Theologie, Innsbruck, 24.11.2016.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Forschungsmethodologie und Forschungsdesign der Pilotstudie "Kompetenzoriertierte Leistungsbeurteilung im Unterrichtsfach Katholische Religion in der neuen Oberstufe der AHS".
    Projektmeeting der Fachinspektorinnen für katholische Religion, Wien, 03.10.2016.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Entwicklung eines Leitfadens für die Gruppengespräche im Rahmen der Pilotstudie, Kompetenzorientierte Leistungsbeurteilung im Unterríchtsfach Katholische Religion in der neuen Oberstufe der AHS.
    Empiriegruppe Praktische Theologie, Innsbruck, 22.09.2016.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Wahrheit und Kontingenz - Ein Diskussionsbeitrag zur Relevanz der Begriffe im Kontext interreligiöser Bildung.
    Grundbegriffe interreligiöser Forschung: Zum Lern- und Bildungsbegriff, Innsbruck, 23.06.2016.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Muslimische und katholische Studierende im schulischen Teil des Basispraktikums - Ergebnisse der empirischen Untersuchung.
    Projektgruppe Interreligiöse Bildung als Beitrag zu einer pluralitätsfähigen Gesellschaft, Innsbruck, 09.06.2016. (Weblink)

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Dynamiken und Interaktionsprozesse am Unterrichtsanfang. Einblicke in videobasierte Unterrichtsforschung.
    Tagung der Arbeitsgemeinschaft der ReligionspädagogInnen Österreichs, Innsbruck, 30.04.2016.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Entwicklung eines Forschungsdesigns zur Pilotstudie. Kompetenzorientierte Leistungsbeurteilung im Unterrichtsfach Katholische Religion in der neuen Oberstufe der AGS.
    Empiriegruppe Praktische Theologie, Innsbruck, 28.04.2016.

  • Vortragende/r: Juen, Maria; Cavis, Fatima: Zum Glück hatten wir ein säkulares Thema. Erste Ergebnisse der Interpretation des Gruppengesprächs C.
    Projektgruppe Interreligiöse Bildung als Beitrag zu einer pluralitätsfähigen Gesellschaft, Innsbruck, 19.02.2016.

  • Vortragende/r: Juen, Maria; Cavis, Fatima: Entwicklung der Kategorie 'Ambivalenz' aus den Praxisgruppengesprächen.
    Projektgruppe Interreligiöse Bildung als Beitrag zu einer pluralitätsfähigen Gesellschaft, Innsbruck, 28.01.2016.

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

LehrerInnenfortbildung
  • Juen, Maria: Kompetenzorientierter Religionsunterricht konkret für die AHS.
    Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein, Innsbruck, Lienz, Stams, Imst, Reutte, 04.04.2016.



Vorträge 2015

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Konferenzvortrag (auf persönliche Einladung)
  • Vortragende/r: Cavis, Fatima; Juen, Maria: Zwischen Spannung und Sehnsucht. Einblicke in forschungsgeleitete interreligiöse Lehrentwicklung.
    Tagung der Fachdidaktik 2015, Innsbruck, 10.04.2015.

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Cavis, Fatima; Juen, Maria: Einblick in subjektive Konzepte von muslimischen und katholischen Studierenden im Hinblick auf die interreligiöse Zusammenarbeit im Basispraktikum.
    Evidenzbasierte interreligiöse Prozesse, Innsbruck, 17.12.2015.

  • Vortragende/r: Cavis, Fatima; Juen, Maria: Interreligiöse Zusammenarbeit als Herausforderung. Erste Modellierung subjektiver Konzepte von Studierenden im interreligiösen Praktikum.
    Forschungstreffen der Fachbereichsgruppen Islamische Religionspädagogik - Katholische Religionspädagogik, Innsbruck, 03.12.2015.

  • Vortragende/r: Cavis, Fatima; Juen, Maria: Subjektive Konzepte von Studierenden im Hinblick auf die interreligiöse Zusammenarbeit im Praktikum. Erste Kategorienbildung.
    Forschungstreffen der Fachbereichsgruppen Islamische Religionspädagogik - Katholische Religionspädagogik, Innsbruck, 26.11.2015.

  • Vortragende/r: Cavis, Fatima; Juen, Maria: Zur empirischen Auswertung von Gruppengesprächen mit Studierenden des interreligiös durchgeführten Praktikums.
    Forschungstreffen der Fachbereichsgruppen Islamische Religionspädagogik - Katholische Religionspädagogik, Innsbruck, 12.11.2015.

  • Vortragende/r: Cavis, Fatima; Juen, Maria: Handlungsstrategien von muslimischen Studierenden im Umgang mit Vorurteilen im Basispraktikum.
    Interreligiöse Religionsdidaktik: Empirische Einblicke in interreligiöse Lehrentwicklungsprozesse und ihre Kontexte, Innsbruck, 29.09.2015.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Forschungsinteresse und Forschungsfragen des Projekts "Interreligiöse Religionspädagogik und Religionsdidaktik.
    Interreligiöse Religionsdidaktik: Empirische Einblicke in interreligiöse Lehrentwicklungsprozesse und ihre Kontexte, Innsbruck, 30.10.2015.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Leitung der Sitzung zum Thema: "Neuprofilierung und Planung der Forschungsaktivitäten im Studienjahr 2015/2016".
    Empiriegruppe Praktische Theologie, Innsbruck, 12.03.2015.

  • Vortragende/r: Juen, Maria Co-AutorInnen: Kraml, Martina: Die empirische Anlage des Projektes Interreligiöse Religionspädagogik/Religionsdidaktik.
    Empiriegruppe Praktische Theologie, Innsbruck, 14.04.2015.

  • Vortragende/r: Juen, Maria; Cavis, Fatima: Forschungsinteresse und Forschungsfragen des Projekts "Interreligiöse Religionspädagogik und Religionsdidaktik".
    Empiriegruppe Praktische Theologie, Innsbruck, 30.10.2015.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina Co-AutorInnen: Juen, Maria; Sejdini, Zekirija: Interpretation und Modellierung des empirischen Materials zur universitären Lehrveranstaltung und zu den Praxisgruppen.
    Projektgruppe Interreligiöse empirische Forschung, Innsbruck, 19.02.2015.

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

LehrerInnenfortbildung
  • Juen, Maria; Kraml, Martina; Sejdini, Zekirija: Kompetenzorientierung im islamischen Religionsunterricht.
    Hochschullehrgang für islamische religionspädagogische Weiterbildung (IHL), Innsbruck, 03.02.2015.



Vorträge 2014

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Juen, Maria: Leitung der Einheit "Was bei lebendiger Kommunikation entsteht: Ergebnis und Ausblick".
    4. Kongress Kommunikative Theologie "Anders gemeinsam - gemeinsam anders? Lebendig kommunizieren in den Ambivalenzen der Gegenwart", Innsbruck, 21.06.2014. (Weblink)

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Kraml, Martina Co-AutorInnen: Juen, Maria: Leitung des Projekts qualitativ-empirische Unterrichtsforschung - 1. Teil zum Basispraktikum.
    Projektmeeting Interreligiöse Religionspädagogik/Religionsdidaktik, Innsbruck, 08.11.2014.

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

LehrerInnenfortbildung
  • Juen, Maria: "Die ersten Minuten des Unterrichts. Herausforderung und Chance.".
    Autonome Provinz Bozen-Südtirol - Deutsches Bildungsressort, Bozen, 11.11.2014.

  • Juen, Maria Anna: Die ersten Minuten des Unterrichts. Herausforderung und Chance.
    Kirchlich Pädagogische Hochschule, Klagenfurt, 07.10.2014.



Vorträge 2013

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Konferenzvortrag (auf persönliche Einladung)
  • Vortragende/r: Juen, Maria: Die ersten Minuten des Unterrichts. Skizzen einer Kairologie des Anfangs aus kommunikativ theologischer Perspektive.
    Tagung der Fachdidaktik 2013, Innsbruck, 08.03.2013. (Weblink)

Konferenzvortrag (auf Einreichung / Anmeldung)
  • Vortragende/r: Juen, Maria: Die ersten Minuten des Unterrichts. Skizzen einer Kairologie des Anfangs aus kommunikativ-theologischer Perspektive.
    Aktuelle Fragestellungen und Methoden in der empirischen Bildungsforschung, Graz, 08.11.2013. (Weblink)

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Juen, Maria: Leitung des Koordinationstreffen.
    Koordinationstreffen der WorkshopleiterInnen für den 4. Kongress Kommunikative Theologie, Innsbruck, 23.11.2013.

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Juen, Maria: Der Unterrichtsanfang als dynamisches Geschehen. Kommunikativ-theologische Perspektiven auf die ersten Minuten des Unterrichts.
    Wissenschaftliche Austauschgespräche an der Katholisch-Theologischen Fakultät, Innsbruck, 16.05.2013.

Posterpräsentation
  • Vortragende/r: Juen, Maria: Die ersten Minuten des Unterrichts. Skizzen einer Kairologie des Anfangs aus kommunikativ-theologischer Perspektive.
    1. Symposium der Österreichischen Gesellschaft für Fachdidaktik (ÖGFD), Klagenfurt, 23.09.2013. (Weblink)

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

LehrerInnenfortbildung
  • Juen, Maria: Die ersten Minuten im Unterricht. Herausforderung und Chancen.
    Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein, Innsbruck, Lienz, Stams, Imst, Reutte, 05.11.2013.

  • Juen, Maria: AHS-Werkstatt zum Kompetenzorientierten Religionsunterricht.
    Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein, Innsbruck, Lienz, Stams, Imst, Reutte, 02.10.2013. (Weblink)

  • Scharer, Matthias; van Dellen, Alexander; Juen, Maria: Vom Schüler her denken! Kompetenzorientiertes Lernen im Religionsunterricht.
    Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein, Innsbruck, Lienz, Stams, Imst, Reutte, 15.04.2013.



Vorträge 2012

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Juen, Maria: Moderation/Diskussionsleitung des Vortrags von Univ.-Prof. Dr. Roman Siebenrock.
    Kirchenrechtliche Tagung 2012 zum Thema: "Ökumene - Begegnung von Angehörigen verschiedener christlicher Traditionen und Bekenntnisse", Innsbruck, 14.02.2012. (Weblink)

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Juen, Maria: Anfangen als dynamisches Geschehen - theologisch betrachtet.
    Forschungstag Religionspädagogik, Innsbruck, 09.07.2012.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Intervenierende Bedingungen in der Grounded Theory - am Fallbeispiel Physik.
    Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Qualitative Sozialforschung, Innsbruck, 31.05.2012.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Anfangen als dynamisches Geschehen. Eine theologische Spurensuche in ausgewählten Fallbeispielen von Unterrichtsanfängen.
    Forschungskooperationstreffen Forschungszentrum "Religion-Gewalt-Kommunikation-Weltordnung", Innsbruck, 25.05.2012.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: In Unterrichtsanfängen nach theologisch Relevantem forschen? Wie lässt sich dies (offenbarungs)theologisch begründen?
    Clustertreffen "Kommunikative Theologie", Innsbruck, 15.03.2012.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Axiales Kodieren in der Grounded Theory am Beispiel von Unterrichtsanfängen.
    Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Qualitative Sozialforschung, Innsbruck, 02.03.2012.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Was passiert am Unterrichtsanfang? Interpretative Analyse an Hand von Videographien.
    Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Qualitative Sozialforschung, Innsbruck, 11.01.2012.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Kategorien miteinander in Beziehung setzen. Axiales Kodieren in der Grounded Theory.
    Forschungstag Religionspädagogik, Innsbruck, 10.01.2012.



Vorträge 2011

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Juen, Maria: Die ersten Minuten des Unterrichts. Skizzen einer Kairologie des Anfangs aus kommunikativ-theologischer Perspektive. Ein Forschungsbericht.
    Treffen Arbeitsgemeinschaft Empirische Religionspädagogik Austria, Wien, 03.10.2011.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Die Entwicklung von Kategorien in der Grounded Theory anhand der Kodeliste.
    Forschungstag Religionspädagogik, Innsbruck, 14.06.2011.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Kairos - fruchtbarer oder kritischer Moment. Ein Blick auf pädagogische Verständnisse.
    Forschungskooperationstreffen Forschungszentrum "Religion-Gewalt-Kommunikation-Weltordnung", Innsbruck, 10.06.2011.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Offenes Kodieren an videographischen Daten nach dem Forschungsansatz der Grounded Theory.
    Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Qualitative Sozialforschung, Innsbruck, 08.06.2011.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Ich seh´ etwas, was du nicht siehst: Fremde Blicke auf ein "vertrautes" WIR.
    Fachtagung des Forschungskreises Kommunikative Theologie, Freiburg, 19.05.2011.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Videographien von Unterrichtsanfängen sequenzanalytisch interpretieren.
    Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Qualitative Sozialforschung, Innsbruck, 11.05.2011.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Qualitative Videoanalyse - Ein Suchprozess.
    Reflexionstreffen Empirie - Theologie, Innsbruck, 07.03.2011.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Methodologische und methodische Überlegungen zur Interpretation von Videographien im Rahmen des Dissertationsprojekts.
    Forschungstag Religionspädagogik, Innsbruck, 24.02.2011.

  • Vortragende/r: Scharer, Matthias; Juen, Maria: Gesamtleitung bzw. Leitung des Themas "Empirie und Hermeneutik in der Kommunikativen Theologie".
    Clustertreffen "Kommunikative Theologie", Innsbruck, 14.03.2011.

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

LehrerInnenfortbildung
  • Juen, Maria: Das "Fachpraktikum Höhere Schulen" - Inhaltliche Ausrichtung und Organisation.
    Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein, Innsbruck, Lienz, Stams, Imst, Reutte, 27.04.2011.



Vorträge 2010

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Juen, Maria: Moderation des Workshops: Migration - Suche nach Leben.
    Missionstheologisches Symposium "Gutes Leben - für alle?", Innsbruck, 19.11.2010. (Weblink)

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Juen, Maria: Unterrichtsanfänge kommunikativ-theologisch erforschen. Einblicke in ein Dissertationsprojekt.
    Wissenschaftliche Austauschgespräche an der Katholisch-Theologischen Fakultät, Innsbruck, 15.12.2010.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Die ersten Minuten des Unterrichts. Skizzen einer Kairologie des Anfangs aus kommunikativ-theologischer Perspektive.
    Forschungskolloquium "Zugehörigkeit", Innsbruck, 08.12.2010.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Unterrichtsanfänge kommunikativ-theologisch erforschen. Methodologische und methodische Überlegungen.
    Die Macht der Interpretation, Innsbruck, 25.05.2010.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Die ersten Minuten des Unterrichts. Eine Kairologie des Anfangs aus kommunikativ-theologischer Perspektive.
    Forschungskooperationstreffen Forschungszentrum "Religion-Gewalt-Kommunikation-Weltordnung", Innsbruck, 19.03.2010.

  • Vortragende/r: Juen, Maria: Die ersten Minuten des Unterrichts. Videobasierte qualitative Erforschung von Unterrichtsanfängen.
    14. AKRK-Sektionstreffen "Empirische Religionspädagogik", Nürnberg, 06.03.2010.

Posterpräsentation
  • Vortragende/r: Juen, Maria: Die ersten Minuten des Unterrichts. Skizzen einer Kairologie des Anfangs aus kommunikativ-theologischer Perspektive.
    AKRK-Kongress 2010, Augsburg, 28.09.2010.



Vorträge 2009

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Konferenzvortrag (auf persönliche Einladung)
  • Vortragende/r: Juen, Maria; Kraml, Martina: Silence! I'll kill you. Zur ambivalenten Wirkung medialer Modelle in Schulklassen.
    Martyrium als religiös-politische Herausforderung - Ein interdisziplinäres Symposion zum Gedenkjahr 2009, Stams - Telfs - Mösern, 09.10.2009.

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

LehrerInnenfortbildung
  • Juen, Maria; Kraml, Martina: Stört Religion? - Selbstbestimmung, Wegmarken und Perspektiven für den Religionsunterricht.
    Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein - Institut für Religionspädagogische Bildung der Diözese Feldkirch, Feldkirch, 25.11.2009.