Institut für Medien, Gesellschaft und Kommunikation

Willkommen an unserem Institut!

 


Das Institut für Medien, Gesellschaft und Kommunikation
wird mit 01.01.2017 eingerichtet. Am Medieninstitut werden Mediendynamiken in gesellschaftlichen Kontexten erforscht. Im Vordergrund stehen dabei Fragestellungen im Spannungsfeld von Medienkultur, Bildung, Wissen, politischer und gesellschaftlicher Kommunikation. Zu den Anliegen des Instituts zählen außerdem der öffentliche Austausch zu aktuellen Medienthemen, die gesellschaftlichen Interferenzen medientechnologischer Entwicklungen, die Verknüpfung von theoretisch motivierten und praxisrelevanten Problemstellungen sowie Fragen der methodischen Herangehensweise an aktuelle Herausforderungen.

 

News und Veranstaltungen

20. - 22. April 2017, Claudiana, Herzog-Friedrich-Stra. 3,
Ernst von Glasersfeld, "Radikaler Konstruktivismus: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft"
Konferenz zum 100. Geburtstag

Konferenzwebsite PosterFolder

   

Frau Rocio Cachada Dibuja hat im Rahmen des Dissertationsförderprogramm
eine Stelle am Institut für Medien, Gesellschaft und Kommunikation erhalten - wir gratulieren und freuen uns auf die Zusammenarbeit! >>mehr

 Vom 28.4. bis 26.5.2017 findet wieder die FREIRAD Lehrredaktion RadioJournalismus statt. >>mehr

 Neuerscheinung:
Zum Auftakt der Institutsgründung ist soeben das erste Heft unserer Kleinen Medienreihe erschienen.
Die kleine Medienreihe, Heft 1/2017

 

 

Institutsleiter
Univ.-Prof. DDr. Günther Pallaver

stv. Institutsleiter
Univ.-Prof. Dr. Theo Hug

Studienbeauftragter
Univ.-Prof. Dr. Theo Hug

 

Sekretariat
Institutssekretariat: Brigitte Haidler [brigitte.haidler[@]uibk.ac.at]
Mo: 9-12 Uhr, Mi, Do, 13.30-15.00 Uhr
Technisches Sekretariat: Mag. Gerhard Ortner [gerhard.ortner[@]uibk.ac.at]
Mo: 10-12 Uhr, Di, Mi, 13.00-15.00 Uhr

Kontakt
Tel.: +43 (0) 512 507 73600
Fax: +43 (0) 512 507 949 73600
E-Mail: medieninstitut[@]uibk.ac.at