Forschungszentrum Kulturen in Kontakt

Innrain 52
A-6020 Innsbruck

Tel.: +43 (0) 512 / 507 - 4201
Fax: +43 (0) 512 / 507 - 2883
romanistik@uibk.ac.at



Aktuelle Veranstaltungen (WS17/18)

Internationale Tagung
(De)scrivere Roma nell'Ottocento: alla ricerca del museo delle radici culturali europee
Rom (be)schreiben im XIX. Jahrhundert: auf der Suche nach dem Museum für die kulturellen Wurzeln Europas
12.-13. April 2018, Istituto Storico Austriaco in Roma und Accademia di Romania in Roma
Sprachen: Ital, - Franz. - Engl.
Kontaktperson: Angelo Pagliardini
Call for Papers


Internationale Tagung
Opfernarrative in transnationalen Kontexten - International Conference Victim Narratives in Transnational Contexts
25.-27. Januar 2018, Universität Innsbruck
Organisation: Forschungszentrum Kulturen in Kontakt
Call for Papers


Gastvortrag
Anastasia Parianou
Technische Ikonotexte und Translation. Zum Mit- und Ineinander von Text und Bild in Instruktionstexten
14. November 2017, 15:30-17:00 Uhr, Seminarraum 2, 3.Stock, Herzog-Siegmund-Ufer 15
Organisatorin: Maria Koliopoulou (Institut für Translationswissenschaft)
Flyer
Link


Gastvortrag
Anastasia Parianou
Was heißt technische Texte und Bilder kulturell verstehen?
13. November 2017, 15:30-17:00 Uhr, Seminarraum Josef-Hirn-Straße, J.-H.-Str. 5-7, 1.Stock
Organisatorin: Maria Koliopoulou (Institut für Translationswissenschaft)
Flyer
Link


Forschungstag
Mehrsprachigkeit: Forschungstag des Forschungsschwerpunkts »Kulturelle Begegnungen – Kulturelle Konflikte«
20. Oktober 2017, 9:00-17:45 Uhr, New-Orleans-Saal (Hauptgebäude)
Organisatorinnen: Eva Binder (Slawistik), Monika Dannerer (Germanistik), Birgit Mertz-Baumgartner (Romanistik), Brigitte Rath (Vergleichende Literaturwissenschaft)
Programm


Interdisziplinäre Ringvorlesung WS17/18
Positionen der Literaturwissenschaft
Dienstag: 10:15-11:45 Uhr, GeiWi-Turm, HS6
Organisation: Sebastian Donat
Programm