Module und Kurse

Das Diplomstudium 'Internationale Wirtschaftswissenschaften' umfasst 240 ECTS Credits und ist in zwei Studienabschnitte mit je vier Semestern gegliedert. Das Studium wird in Form von Modulen durchgeführt, jedes Modul bildet eine thematische und umfasst 7,5 ECTS Credits bzw. 4 Semesterwochenstunden. 

 


Erster Studienabschnitt

Der erste Studienabschnitt umfasst vier Semester mit insgesamt 120 ECTS Credits (16 Module). Folgende Module sind zu absolvieren, wobei die positive Beurteilung der Module in der Studieneingangs- und Orientierungsphase Teilnahmevoraussetzung für die weiteren Module ist:

Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP) (15 ECTS) ↓

Pflichtmodul

Einführung in die Betriebswirtschaft

7,5 ECTS

Pflichtmodul

Einführung in die Volkswirtschaft

7,5 ECTS

Betriebswirtschaftlicher Kernbereich (45 ECTS) ↓

Pflichtmodul

Rechnungswesen 1: Externes Rechnungswesen

7,5 ECTS

Pflichtmodul

Rechnungswesen 2: Internes Rechnungswesen

7,5 ECTS

Vier aus den folgenden fünf Modulen:

Wahlmodul

Grundlagen des Managements: Management von Leistungsprozessen

7,5 ECTS

Wahlmodul

Grundlagen des Managements: Organisation und Personal

7,5 ECTS

Wahlmodul

Grundlagen des Managements: Strategie und Marketing

7,5 ECTS

Wahlmodul

Grundlagen des Managements: Investition und Finanzierung

7,5 ECTS

Wahlmodul

Wirtschaftsinformatik

7,5 ECTS

Volkswirtschaftlicher Kernbereich (15 ECTS) ↓

Zwei aus den folgenden drei Modulen:

Wahlmodul

Theorie ökonomischer Entscheidungen: Strategisches Verhalten

7,5 ECTS

Wahlmodul

Einführung in die Makroökonomik: Kreislauf, Konjunktur und Wachstum

7,5 ECTS

Wahlmodul

Ökonomik des öffentlichen Sektors

7,5 ECTS

Wirtschaftsfremdsprachen (15 ECTS) ↓

Pflichtmodul

Erste Wirtschaftsfremdsprache (Englisch verpflichtend)

7,5 ECTS

Pflichtmodul

Zweite Wirtschaftsfremdsprache (Französisch, Italienisch, Spanisch oder Russisch)

7,5 ECTS

Supportbereich (22,5 ECTS) ↓

Pflichtmodul

Mathematik

7,5 ECTS

Pflichtmoul

Recht für Wirtschaftswissenschaften

7,5 ECTS

Pflichtmodul

Statistische Datenanalyse *

7,5 ECTS

*Für die Teilnahme am Modul "Statistische Datenanalyse" ist die positive Beurteilung des Moduls "Mathematik" Teilnahmevoraussetzung.


Zweiter Studienabschnitt

Der zweite Studienabschnitt umfasst vier Semester mit 97,5 ECTS Credits aus Modulen (13 Module), und 22,5 ECTS Credits für die Diplomarbeit.

Zu Beginn des zweiten Studienabschnitts verbringen die Studierenden ein verpflichtendes Auslandsstudienjahr an einer ausländischen nicht-deutschsprachigen Universität, an der sie mindestens 7 und maximal 8 von insgesamt 13 Modulen (97,5 ECTS Credits) abzulegen haben.  

Im Rahmen des zweiten Studienabschnitts sind folgende Module zu absolvieren:

Internationales Management (15 ECTS) ↓

Pflichtmodul

Internationales Management 1

7,5 ECTS

Pflichtmodul

Internationales Management 2

7,5 ECTS

Internationale Wirtschaftsbeziehungen (15 ECTS) ↓

Pflichtmodul

Internationale Wirtschaftsbeziehungen (real)

7,5 ECTS

Pflichtmodul

Internationale Wirtschaftsbeziehungen (monetär)

7,5 ECTS

Spezielle Betriebswirtschaftslehren (SBWL) (22,5 ECTS) ↓

Zwei SBWL Grundlagen-Module aus den folgenden Modulen
(und ein SBWL Vertiefungs-Modul aus dem SBLW Grundlagen-Modul 1 oder 2):

Wahlmodul

SBWL Bankmanagement

7,5 ECTS

Wahlmodul

SBWL Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

7,5 ECTS

Wahlmodul

SBWL Controlling

7,5 ECTS

Wahlmodul

SBWL Finanzmanagement

7,5 ECTS

Wahlmodul

SBWL Internationales Verwaltungsmanagement

7,5 ECTS

Wahlmodul

SBWL Management Accounting

7,5 ECTS

Wahlmodul

SBWL Marketing

7,5 ECTS

Wahlmodul

SBWL Personalpolitik

7,5 ECTS

Wahlmodul

SBWL Produktionswirtschaft und Logistik

7,5 ECTS

Wahlmodul

SBWL Tourismus/Dienstleistungswirtschaft

7,5 ECTS

Wahlmodul

SBWL Unternehmensführung

7,5 ECTS

Wahlmodul

SBWL Wirtschaftsinformatik

7,5 ECTS

Wahlmodul

SBWL Wirtschaftsprüfung

7,5 ECTS

Spezielle Volkswirtschaftslehren (SVWL) (7,5 ECTS) ↓

Ein SVWL Grundlagen-Module aus den folgenden Modulen:

Wahlmodul

SVWL Wirtschaftspolitik

7,5 ECTS

Wahlmodul

SVWL Finanzwissenschaft

7,5 ECTS

Wahlmodul

SVWL Wirtschafts- und Sozialgeschichte

7,5 ECTS

Wahlmodul

SVWL Makroökonomik offener Volkswirtschaften und europäischer Integration

7,5 ECTS

Wahlmodul

SVWL Wettbewerbstheorie und -politik

7,5 ECTS

Wahlmodul

SVWL Freizeit- und Sportökonomik

7,5 ECTS

Wahlmodul

SVWL Ökonomik der sozialen Sicherung

7,5 ECTS

Wahlmodul

SVWL Umweltöknomik

7,5 ECTS

Wahlmodul

SVWL Regionalökonomik

7,5 ECTS

Wahlmodul

SVWL Managerial Economics

7,5 ECTS

Wahlmodul

SVWL Methoden der empirischen Wirtschaftsforschung

7,5 ECTS

Wahlmodul

SVWL Behaviorial Economics

7,5 ECTS

Internationale Rechtswissenschaften (7,5 ECTS) ↓

Pflichtmodul

Internationale Rechtswissenschaften

7,5 ECTS

Kern-Module BWL bzw. VWL (15 ECTS) ↓

Pflichtmodul

5. Modul aus Wahlmodulen Betriebswirtschaft. Kernbereich

7,5 ECTS

Pflichtmodul

3. Modul aus Wahlmodulen Volkswirtschaftlicher Kernbereich

7,5 ECTS

Freie Wahlfächer (22,5 ECTS)

 

Diplomarbeit

Diplomandenarbeitsgemeinschaft + Diplomarbeit (22,5 ECTS)

Informationen zu Diplomarbeitsthemen, Diplomarbeitsbetreuung und Zulassung zur Diplomarbeit können den  Institutswebpages entnommen werden.