IWW-Test 2018 


Bewerbung

Die Bewerbung zum IWW-Test erfolgt in einem mehrstufigen Verfahren:

  1. Online Registrierung (der Link befindet sich nur auf dem Informationsblatt welches ab Ende Januar im IWW-Büro ausgegeben wird und ist nicht auf der Homepage zu finden)
  2. Zusendung der Bewerbungsunterlagen durch das IWW-Büro (per Email)
  3. Abgabe der Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Email
  4. Bestätigung der Bewerbungsunterlagen zuerst online über das Anmeldeformular und danach durch die persönliche Abgabe der Anmeldeunterlagen im IWW-Büro. Es wird darum gebeten, die Anmeldefrist einzuhalten.

Informationsblatt und der Link zur Online-Registrierung sind im IWW-Büro zu der unten genannten Frist zu den Öffnungszeiten erhältlich.

  • vom 29.01. - 02.03.2018: Ausgabe der Unterlagen im IWW-Büro
  • bis 02.03.2018, 10:00 Uhr: Deadline Online-Registrierung* (Link ist nur auf den Anmeldeunterlagen vermerkt)
  • bis 05.03.2018, 10:00 Uhr: Einlagen der PDF-Unterlagen im IWW-Email-Account (bitte nicht bis zur letzten Minute warten - Probleme beim Einscannen, andere technische Probleme, etc.)

*Nach dieser Deadline ist die Abgabe der benötigten Unterlagen sowie eine Testteilnahme nicht mehr möglich. Um eventuelle Server- und Druckprobleme zu vermeiden, wird empfohlen, die Onlineanmeldung nicht in letzter Minute vorzunehmen.

 

IWW Networking: (freiwillig)

05.03.2018, 18:00 - 21:00 Uhr, Theologie, Madonnensaal

Der IWW-Test findet statt am:

  06. März 2018, 13:00 Uhr - 17:45 Uhr (Aula, SOWI)

Folgendes ist zu beachten:

  • Bitte gültigen Studierendenausweis mitbringen
  • Bitte die Anmerkungen im E-Mail (Notenselektion) lesen
  • Bitte Schreibzeug mitnehmen (blauer oder schwarzer Kugelschreiber) - es sind keine Hilfsmittel erlaubt

Auslandsplatzvergabe

Die Auslandsplatzvergabe findet voraussichtlich statt am:

  16. März 2018, 14:00 Uhr -18:00 Uhr (HS1, SOWI)

Grundsätzlich gilt bei der Auslandsplatzvergabe persönliche Anwesenheitspflicht. Sollte die Teilnahme dennoch nicht möglich sein, kann der/die Studierende durch eine Vertrauensperson mit einer schriftlichen Vollmacht vertreten werden.

Plätze, die gewählt wurden, können nicht untereinander getauscht werden.

Universitätsplätze 


Länderbesprechung

In der Länderbesprechung werden allgemeine und spezielle Informationen über Kultur des Landes, das jeweilige Studiensystem und die Universitäten gegeben. Es ist seitens der Studierenden nichts vorzubereiten, jedoch wird dringend empfohlen, diese Länderbesprechungen zu besuchen.

Die Termine der Länderbesprechungen werden im Anschluss an die Auslandsplatzvergabe mit den jeweiligen Studierenden vereinbart und auf der Website veröffentlicht.

Studierenden auf der Warteliste wird empfohlen, an der Länderbesprechung ihres Wunschlandes teilzunehmen.

  Länderbesprechungen im IWW Büro vom 19.03. - 23.03.2018

USA, CAN, MEX:
IRL:
NL, BE, FIN:
NO, DK, SE:
FR, BE:
ES, Portugal:
IT:
Thailand:
Australien, Brasilien, Peru: