9783991060628

Diesen Titel bestellen >>

Kindheitsgeschichten
Storie d'infanzia

Ulrich Leitner, Annemarie Augschöll-Blasbichler (Hg.)

Schriften zur Politischen Ästhetik – Band 3
ISBN 978-3-99106-062-8
brosch., 336 Seiten, zahlr. Abb., deut., ital., lad.
2022, innsbruck university press • iup
Preis: 35,90 Euro

Wie erlebte ein Kind die Bombenangriffe 1943 auf Innsbruck? Wie erkundeten Kinder die städtischen Straßen und welche Erfahrungen machten Bergbauernkinder auf den langen Schulwegen oder beim Hüten? Wie ging es Pflegekindern auf bäuerlichen Höfen? Erfuhren sie ihre Kindheit anders als jene, die als Waisen oder „schwierig“ gebrandmarkte Kinder in Heime kamen? Was bedeutete es als Kind von Migrantinnen und Migranten aufzuwachsen oder aber selbst zu emigrieren? 42 Menschen erinnern sich in diesem Buch an ihr Aufwachsen in Süd-, Nord- und Osttirol sowie dem Trentino in der Zeit zwischen dem Ende des 19. Jahrhunderts bis in die 1970er Jahre. Zwei Beiträge führen in die Kindheitsgeschichten ein und reichhaltiges Fotomaterial erzählt von kleinen und großen Ereignissen kindlicher Lebenswelten.


Nach oben scrollen