9783903122628

Diesen Titel bestellen >>

anne
Kunstverein Schwimmhalle Schloss Plön im Kulturforum

formalhaut – Gabriela Seifert, Götz Stöckmann (Hg.)

ISBN 978-3-903122-62-8
brosch., 56 Seiten, Bildband in Farbe
2016, innsbruck university press • iup

Preis: 19,90 Euro
 

„alles nur nicht ewigkeit“ (nach Paul Valéry) ist der Titel einer Rauminstallation der Frankfurter Gruppe formalhaut im Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön aus dem Jahr 2011. Der Plöner Künstler und Lyriker Klaus Kahl schrieb dazu einen kleinen Gedichtzyklus. Im vorliegenden Band werden Fotos der Ausstellung mit den Gedichten von Klaus Kahl zusammengebracht. Beiden gemeinsam ist das Interesse am Gefäß, am Kosmischen, an den Metaphern des Flüchtigen, Nomadischen, des Raums in der Zeit.

Klaus Kahl
Künstler und Lyriker, Plön

formalhaut
(Gabriela Seifert und Götz Stöckmann)
Architekten und Künstler, Frankfurt am Main