9783903122123

Diesen Titel bestellen >>

Die Aufteilung von öffentlichen Aufträgen in Lose in Südtirol, Tirol und Bayern

Matthias Haller

Handwerk und Dienstleister im Recht – Band 1
ISBN 978-3-903122-12-3
brosch., 198 Seiten
2016, innsbruck university press • iup

Preis:  19,90 Euro
 

Die Aufteilung von öffentlichen Anträgen in Lose ist ein wichtiges rechtspolitisches Instrument, um kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) den Zugang zum Markt der öffentlichen Aufträge zu ermöglichen. Während dies in Deutschland schon vor geraumer Zeit erkannt wurde, erhielt die Aufteilung in Lose im Unionsrecht und folglich in Italien und Österreich erst im Zuge der Wirtschaftskrise einen neuen Stellenwert.

Das vorliegende Buch beschreibt diese Entwicklungen mit besonderem Blick auf Südtirol. Der Vergleich mit den rechtlichen Vorgaben in Tirol und Bayern bringt interessante Erkenntnisse und konkrete Anregungen für den Südtiroler Landesgesetzgeber hervor.