9783903122017

VERGRIFFEN

Synodale Prozesse in der katholischen Kirche

Wilhelm Rees, Ludger Müller (Hg.)

ISBN 978-3-903122-01-7
brosch., 402 Seiten
 
2016, innsbruck university press • iup

Preis: 29,90 Euro
 

Ein Ziel des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962–1965) lag darin, synodale Strukturen in der Kirche, die im Lauf der Geschichte eine große Rolle gespielt haben, wieder zu beleben. So haben im Anschluss an dieses Konzil sowohl in einzelnen ­Diözesen als auch auf der Ebene eines ganzen Landes Synoden stattgefunden. Auch Papst Franziskus ruft synodale Prozesse erneut in Erinnerung. Der Band möchte sich in den Beiträgen mit einzelnen Synoden, aber auch grundlegend mit den theologischen Grundlagen, der Entwicklung und den rechtlichen Strukturen dieser Versammlungen auseinandersetzen.