isbn_978-3-902936-90-5

Diesen Titel bestellen >>

Identitäten verhandeln – Identitäten de/konstruieren
Innsbrucker Gender Lectures III

 Erna Appelt, Elisabeth Grabner-Niel, Marion Jarosch, Michaela Ralser (Hg.)

 ISBN 978-3-902936-90-5
brosch., 212 Seiten, 6 Abb.
2015, innsbruck university press • iup
Preis: 25,90

Die INNSBRUCKER GENDER LECTURES verstehen sich als Diskussions- und Austauschforum, das es den Mitgliedern der Interfakultären Forschungsplattform „Geschlechterforschung: Identitäten – Diskurse – Transformationen“ an der Universität Innsbruck und Genderforscherinnen und -forschern aus dem In- und Ausland ermöglicht, brisante Themen in den Blick zu nehmen, unter geschlechterkritischer Perspektive zu diskutieren und sich über theoretische Grundlagen der inter- und multidisziplinären Geschlechterforschung auszutauschen.

Mit Beiträgen von Ulrike Auga, Erzsébet Barát, Teresa Forcades i Vila, Silvia Gherardi,  Maria Heidegger, Rolf Pohl, Dennis Scheller-Boltz, Uta Schirmer sowie Sabine Schrader.