isbn_978-3-902936-82-0

Diesen Titel bestellen >>

Sterzinger Marmor
Über Eigenschaften und Kulturgeschichte des bekannten Südtiroler Marmors aus dem Ratschings- und Ridnauntal

Michael Unterwurzacher (Hg.)

ISBN 978-3-902936-82-0
brosch., 342 Seiten, zahlr. Farbabbildungen
2015, innsbruck university press • iup
Preis: 32,90 Euro

Sterzinger Marmor ist ein optisch überaus ansprechender und qualitativ hochwertiger weißer Marmor, der manchmal besser als Ratschingser bzw. Mareiter Marmor bekannt ist. Trotz seiner nun nachweislich bereits prähistorischen Verwendung und seiner gegenwärtigen Bedeutung für die Industrie steht er immer noch im Schatten seines großen Bruders aus dem nahen Vinschgau – dem „Laaser Marmor“. Ziel dieses Buches ist es, eine Zusammenstellung bedeutender Fakten über diesen interessanten Tiroler Werkstein zu geben: seine Vorkommen, die Abbaustellen, seine Materialeigenschaften, seine Verarbeitung, seine Verwendung von vorrömischer Zeit bis in die Gegenwart wie auch seine Restaurierung und kunsthistorische Aspekte.

"Der jetzt vorliegende Band präsentiert nicht nur wissenschaftlich wichtige Einblicke in ein besonderes Kapitel geologischer Gschichte Tirols, sondern dokumentiert auch den Umgang des Menschen mit den Naturressourcen, wie dem Sterzinger Marmor."
Bücherrundschau