isbn_978-3-902936-77-6

Diesen Titel bestellen >>

Neue Perspektiven der Ideengeschichte

Helmut Reinalter (Hrsg.)

Interdisziplinäre Forschungen – Band 27
ISBN 978-3-902936-77-6
brosch., 160 Seiten
2015, innsbruck university press • iup
Preis: 28,90 Euro

Ideengeschichtliche Forschungen haben in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen. Ihre leitenden Fragestellungen und verschiedenen methodischen Ansätze gelten heute zunehmend als innovativ und modern. Unter Ideengeschichte versteht man eine Teildisziplin der Geschichtswissenschaft und der Philosophiegeschichte. Sie umfasst die Entstehung, Veränderungen und Wirkungen von Ideen sowie Denkweisen und entwickelt eine spezifische Betrachtungsweise von historischen und philosophischen Zusammenhängen sowie Prozessen, welche die Bewegungskräfte der Geschichte in erster Linie in den Ideen erkennen. Die Beiträge in diesem Band verdeutlichen die neuen Ansätze der Ideengeschichte, mit deren Hilfe begriffliche Fragestellungen genauer bestimmt werden können. Dazu zählen die wichtigen Forschungen zur „Wissensgeschichte“, die Ausweitung der traditionellen Wissenschaftsgeschichte im Sinne von Kulturgeschichte, die Verbindung von Ideengeschichte und Informations- bzw. Kommunikationsgeschichte und die „Poetik des Wissens“. Dazu gehören auch die Kulturmustertheorien und die Wissenspoetologie.