isbn_978-3-902936-55-4

Diesen Titel bestellen >>

Grenzüberschreitungen
Musik im interdisziplinären Diskurs
Festschrift für Tilman Seebass zum 75. Geburtstag

Raymond Ammann, Federico Celestini, Lukas Christensen (Hg.)

ISBN 978-3-902936-55-4
brosch., 334 Seiten
2014, innsbruck university press • iup
Preis: 31,90 Euro

Grenzen zwischen wissenschaftlichen Fachgebieten werden durch interdisziplinäre Kooperationen überschritten. Diese Interdisziplinarität verlangt nach Forschenden und Lehrenden, die in ihre Nachbarfächer vordringen, um sich dort die nötigen Grundlagen anzueignen. Am vorliegenden Band beteiligen sich Wissensvermittelnde aus der historischen Musikforschung, der Musikethnologie, der Systematischen Musikwissenschaft, der Musikikonografie und der Kunstgeschichte. In allen Beiträgen werden unterschiedliche Fachgebiete oder fremde Musikkulturen einander gegenübergestellt und deren Berührungspunkte aufgezeigt und interpretiert, um dadurch Tilman Seebass, einen Pionier auf dem Gebiet der musikwissenschaftlichen Grenzüberschreitung, zu ehren.