isbn_978-3-902936-43-1

Tagung der Fachdidaktik 2013

Suzanne Kapelari (Hg.)

Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik – Band 1
ISBN 978-3-902936-43-1

brosch., 128 Seiten, zahlr. Abbildungen, Grafiken, Open Access-Publikation
2014, innsbruck university press • iup


DOI: 10.15203/2936-43-1

Inhalt

Session 1 – „Kompetenzorientierung“

Mag. Jakob Egg, Dr.in Suzanne Kapelari
Wenn PraktikerInnen gemeinsam forschen. Die Entwicklung von Professionellen Lerngemeinschaften zur Implementierung von Forschendem Lernen (IBSE) in  schulischen und außerschulischen Bildungseinrichtungen
 DOI: 10.15203/2936-43-1-01

 Dr. Lars Keller, Mag.a Anna Oberrauch
Voneinander lernen, miteinander forschen: Jugendliche und
WissenschaftlerInnen entwickeln Zukunftsvisionen zum Nachhaltigkeitsziel Lebensqualität
DOI: 10.15203/2936-43-1-02

Univ.-Prof.in Dr.in Barbara Hinger
Wurzeln und Instrumente einer fremdsprachenunterrichtlichen Kompetenzorientierung
DOI: 10.15203/2936-43-1-03

Ass.-Prof.in Mag.a Mag.a Dr.in Eva Maria Hirzinger-Unterrainer
Erwerb von lexikalischer Kompetenz Wortschatz im Fremdsprachenunterricht
DOI: 10.15203/2936-43-1-04 

Session 2

A.Univ.-Prof. Dr. Erich Brenner MME, Dr.in Karen Pierer MHPE
Workshop Kompetenzentwicklung/ Lehrzielentwicklung
DOI: 10.15203/2936-43-1-05

Session 3 - Unterricht, Unterrichtsaspekte

Mag.a Dr.in Maria Juen
Die ersten Minuten des Unterrichts Skizzen einer Kairologie des Anfangs aus kommunikativ-theologischer Perspektive
DOI: 10.15203/2936-43-1-06

Mag.a Maria Magdalena Mayr
Speaking in Two Voices – Zur Rezeption von mehrsprachigen Gedichten im Fremdsprachenunterricht
DOI: 10.15203/2936-43-1-07  

Dr. Norbert Parschalk, Mag.a Claudia Rauchegger-Fischer
Graphic Novels und Comic im Geschichtsunterricht
DOI: 10.15203/2936-43-1-08

Session 4 – Motivation, Interesse wecken 

Dr.in Suzanne Kapelari, Mag.a Anna Oberrauch, Elisabeth Carli
Forschendes Lernen ohne Netz und Seil
DOI: 10.15203/2936-43-1-09
 

Univ.-Prof.in Dr.in Annette Ostendorf
Evaluationsforschung im Feld ‚Schule‘ - Evaluationsdesigns für die Begleitung 
schulischer Innovationen
DOI: 10.15203/2936-43-1-10
 

Mag.a Maria Stampfl, A.Univ.-Prof. Dr. Walter Saurer
Das Physikinteresse von zehn- bis sechzehnjährigen Schülerinnen und Schülern in Tirol
DOI: 10.15203/2936-43-1-11