ISBN: 978-3-902811-33-2

Diesen Titel bestellen >>

Werden unsere Bauprojekte von Kampf oder Kooperation dominiert?
Beiträge aus Theorie und Praxis
ICC 2011 - Tagungsband International Consulting and Construction

Walter Purrer, Arnold Tautschnig (Hg.)

Bauwirtschaft und Projektmanagement, Nr. 20
ISBN 978-3-902811-33-2
brosch., 364 Seiten, zahlr. Grafiken und Tabellen
2011, innsbruck university press • iup
Preis: 24,90 Euro

Gerichtliche Streitigkeiten oder langwierige Mehrkostenforderungen stellen mittlerweile den Regelfall bei vielen Bauprojekten dar. Als Gegentrend hat sich hierzu in den letzten Jahren aber auch die Entwicklung von alternativen Modellen formiert, welche die Kooperation in den Projekten propagiert und damit bereits sehr erfolgreich war.

Beiträge:
• Die Polarität von „Kampf“ und „Kooperation“
• Kampf und Kooperation an zwei ausgewählten Bauprojekten in Linz
• Objektbegleitende Streitschlichtung mit kooperationsförderndem Nebeneffekt
• Neue Wege der Kooperation durch mediative Führungskompetenzen
• Ein Partnering Konzept für Infrastrukturprojekte in Deutschland
• Friede, Freude, Eierkuchen – Alles paletti bei Bauprojekten, oder werden diesevon Kampf/Konfrontation anstatt von Kooperation geprägt!?
• Psychologie von Lösungen auf der Baustelle, Erfahrungen und Werkzeuge für die Zukunft
• Auf dem Weg zur kooperativen Projektabwicklung
• Erfolgsfaktoren bei der Anwendung von Partnerschaftsmodellen
• Theoretische Kooperationsmodelle und deren Implikation auf die Bauausführung
• Wie verstehen wir, wie wir bauen?
• Vergabewettbewerb: Vom Kampf um den Auftrag zur Partnerschaft zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer
• Systemisch-Integrale Planungs- und Bauprozesse
• Kampf heute – Kooperation morgen
• Konfliktszenarien aus Sicht der Projektsteuerung