ISBN: 978-3-902811-28-8

Diesen Titel bestellen >>

von jetzt bis jetzt
Haikus von Christian Loidl

Muryel Derlon, Eva Lavric, Carla Leidlmair-Festi (Hg.)

ISBN 978-3-902811-28-8
brosch., 200 Seiten, deut., franz., ital.
2011, innsbruck university press • iup
Preis: 9,90 Euro   

Haikus machen ein Fenster auf in unserer Wahrnehmung – unsere Klischees und Erwartungen werden durchbrochen – von einem Stückchen Wahrheit, einem Stückchen Wirklichkeit – Sicht- und Hörbares, Beobachtungen und Erkenntnisse: äußere Wirklichkeit, aber auch innere Wirklichkeit: die Kätzchen, die Taube, der Bus, der Friedhof. Wahrnehmung absurder Gedanken, Koinzidenzen, Schlussfolgerungen. Wahrnehmung des Charakte­ristischen in einem Menschen, einer Situation, einer Verhaltens­weise. Das Zusammentreffen verschiedener Wahrnehmungen im Moment. Aus dem Unerwarteten, Charakteristischen, Absurden kann Humor entstehen – ein feiner Humor, voll Leichtigkeit. Der Gedichtband „nachtanhaltspunkte. haiku notate“ von Christian Loidl diente als Vorlage für ein Übersetzungsprojekt, das 2009–2011 an der Universität Innsbruck durchgeführt wurde. Im an­schließenden Schreibprojekt versuchten die Studierenden selbst, Haikus in der Fremdsprache zu verfassen. Beides ist in diesem Band zusammengefasst. Mit einem Vorwort von Leopold Federmair.