ISBN: 978-3-902719-57-7

Diesen Titel bestellen >>

Electron Ionization

Tilmann D. Märk, Gordon H. Dunn (Hg.)

ISBN 978-3-902719-57-7
brosch., 396 Seiten, engl., 2. unveränderte Auflage
2010, innsbruck university press • iup
Preis: 46,90 Euro

Das neu aufgelegte Buch Electron Ionization ist ein Nachdruck des 1985 bei Springer erschienenen Mehrautorenbuches Electron Impact Ionization (herausgegeben von T. D. Märk und G. H. Dunn). Obwohl die Entdeckung des Elektrons bereits Ende des 19. Jahrhunderts erfolgte und erste quantitative Elektronenstoß-Experimente in die Anfänge des 20. Jahrhunderts zurückreichen, war Electron Impact Ionization das erste Buch, das einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Facetten der Kinetik und Dynamik der Elektronenstoßionisierung vermittelte. Dies ist umso erstaunlicher als eine große Zahl von physikalischen und chemischen Phänomenen auf der direkten oder kollektiven Wechselwirkung von Elektronen mit Atomen, Molekülen, Clustern und Ionen beruhen und viele Naturerscheinungen und Anwendungen nur mit Hilfe qualitativer und quantitativer Kenntnisse über die Elektronenstoßionisation verstanden werden können. Seien es Vorgänge im interstellaren Raum, auf der Sonne oder im Fusionsreaktor, seien es Anwendungen wie Plasmaätzen, Plasmaschweißen oder analytische Massenspektrometrie, seien es die Wirkungen in der Strahlenphysik und Strahlenchemie, alle machen ein genaues Verständnis dieses fundamentalen Stoßprozesses notwendig. Das Buch ist nach wie vor das einzige umfassende Standardwerk zu diesem Thema.