ISBN: 978-3-902571-34-2

Diesen Titel bestellen >>

Akten des 11. Österreichischen Archäologentages in Innsbruck
23.–25. März 2006

Gerald Grabherr, Barbara Kainrath (Hg.)

IKARUS 3
ISBN 978-3-902571-34-2
Hardcover, 368 Seiten, zahlr. sw-Abbildungen
2008, innsbruck university press • iup
Preis: 35,00 Euro

In der Zeit vom 23. bis 25. März 2006 veranstaltete das Institut für Klassische und Provinzialrömische Archäologie an der Universität Innsbruck den 11. Österreichischen Archäologentag. Seit 1983 wird dieser die österreichischen Archäologen zusammen führende Kongress turnusmäßig alle zwei Jahre abgehalten, wobei die Universitätsinstitute in Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck abwechselnd als Veranstalter auftreten. 
Der Tagungsband zum Innsbrucker Archäologentag 2006 umfasst 35 wissenschaftlichen Artikel aus fast allen Teilgebieten der Klassischen und Provinzialrömischen Archäologie. Sie reichen vom minoischen Kreta bis in die Spätantike. Sowohl inländische Projekte als auch die österreichischen Ausgrabungen und Forschungen im Ausland liefern aktuelle Informationen zu den Grabungsplätzen Policoro, Pompeji, Ascoli-Satriano, Ephesos, Iuvavum, Carnuntum und Aguntum.