ISBN: 978-3-901249-97-6

Diesen Titel bestellen >>

Begegnungen mit Anton Pelinka

Ellen Palli, Bettina Posch, Elisabeth Rieder (Hg.)

ISBN 978-3-901249-97-6
brosch., 192 Seiten
2006, innsbruck university press • iup
Preis: 15,00 Euro

Wenn „Die Zeit" wissen möchte, wie die politischen Uhren zwischen Bodensee und Neusiedlersee ticken, fragt sie Anton Pelinka. Wenn man sich an der University of New Orleans über den Kärntner Brauch des Ortstafelverrückens wundert, erklärt diesen Anton Pelinka. Der international renommierte Politikwissenschafter und Publizist verlässt nach über 30-jähriger Professorenkarriere die Universität Innsbruck.Eines der Abschiedsgeschenke ist dieses Buch, in dem drei enge, langjährige Mitarbeiterinnen des Politologen Kurztexte von Weggefährten aus der ganzen Welt angeregt und gesammelt haben: „Begegnungen mit Anton Pelinka".

Zu Wort kommen Freunde, Bekannte, Kolleginnen und Kollegen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Absolventinnen und Absolventen. Aus den inhaltlich und fachlich sehr abwechslungsreichen Beiträgen entsteht das Mosaik der hochgeschätzten Persönlichkeit Anton Pelinka, deren Facetten von der wissenschaftlichen Brillanz über publizistische Originalität bis zur persönlich bewegenden Anekdote reichen.