Masterstudium Geschichte

Du möchtest die tiefgreifenden Zusammenhänge der Geschichte entdecken und verstehen, wie sie unsere heutige Welt prägt?

Online bewerben

Das Master­studium Geschichte ver­mittelt erwei­ternd und ver­tiefend Kennt­nisse histo­rischer Kate­gorien, Eck­daten und Zusammen­hänge in ihrer zeit­lichen und räum­lichen Viel­falt und ihrer kontro­versen Dis­kussion aus unter­schiedlichen Forschungs­perspektiven (z. B. kulturell, politisch, sozial, wirtschaftlich).

Studienkennzahl
UC 066 803

Alle StudienStudienberatungErweiterung

FAQ

Die Absolvent:nnen verfügen über hoch spezialisierte Kenntnisse im Bereich der Geschichtswissenschaften und ihrer Methoden. Sie sind in der Lage, ihre Kompetenz im Bereich der Geschichtswissenschaften und in zahlreichen anderen Berufsfeldern durch das wissenschaftlich korrekte Formulieren und Untermauern von Argumenten und das innovative Lösen von Problemen zu demonstrieren.

Das Masterstudium Geschichte vermittelt erweiternd und vertiefend Kenntnisse historischer Kategorien, Eckdaten und Zusammenhänge in ihrer zeitlichen und räumlichen Vielfalt und ihrer kontroversen Diskussion aus unterschiedlichen Forschungsperspektiven (z.B. kulturell, politisch, sozial, wirtschaftlich), die ein umfassendes Verständnis unterschiedlicher Kulturen in Vergangenheit und Gegenwart fördern sowie einen möglichst vorurteilsfreien, sachlich-analytischen Zugang zu aktuellen Problemen der Gegenwart ermöglichen.

Vermittelt werden Fertigkeiten im fachwissenschaftlichen Recherchieren und Arbeiten mit unterschiedlichen Methoden sowie Orientierungskompetenz in der Historiographie. Absolvierende können Probleme unter bestimmten Fragestellungen analytisch und synthetisch aufbereiten und in adäquater Form mündlich und schriftlich präsentieren.

Berufsvorbereitung für die Fachwissenschaft (Forschung sowie Archiv-, Dokumentations-, Sammlungs- und Museumsarbeit), für fachspezifische Erwachsenen- und Berufsfortbildung, Medien und Kulturarbeit, Tätigkeit im öffentlichen Dienst, Verwaltungsbereich, Politik bzw. Politikberatung sowie in nationalen, supra- und internationalen Organisationen.

Absolvent:innentracking: Zeigt, in welche Berufsfelder Studierende nach dem Studienabschluss einsteigen 

Philosophisch-Historische Fakultät Prüfungsreferat Informationen für Studierende mit Behinderung

 

 

Curriculum

https://www.uibk.ac.at/de/studien/ma-geschichte/2009w/
curriculum

Aus der Praxis

Neue Podcast-Serie „History Exchange“

Seit 26. Oktober ist mit einem neuen Podcast ein österreichisch-amerikanischer Querschnitt durch die zeithistorische Fachwelt vom Institut für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck und dem Department of History, University of New Orleans, USA online.

Best-Paper-Awards von his­to­ria.scri­bere 15 ver­lie­hen

Am 13. Juni 2023 durfte ein kleines Jubiläum gefeiert werden: Es erschien die bereits 15. Ausgabe des eJournals historia.scribere. Zwölf Arbeiten von Studierenden der Universität Innsbruck konnten so über dieses Medium der drei historischen Institute (Alte Geschichte und Altorientalistik, Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie, Zeitgeschichte) publiziert und der Fachwelt sowie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Auss­tel­lung zum Berg­bau in der Eure­gio

Die histo­rische Aus­stellung zur Ent­wickl­ung der Europa­region Tirol-Süd­tirol-Tren­tino im Eu­regio-Info­point in Inns­bruck wurde nun um das Kapitel Berg­bau erweitert. Die inter­aktive und mehr­sprachige Aus­stellung thema­tisiert Abbau und Verar­beitung von Salz und Erzen im Wan­del der Zeit und wurde vom For­schungs­zent­rum „Regional­geschichte Europa­region Tirol“ der Uni­ver­sität Inns­bruck erar­beitet.

Wo Kalte Krie­ger mit­ein­an­der rede­ten

Die Konferenz für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE) war ein Kommunikationsforum im Kalten Krieg. Ein internationales Forschungsteam um Andrea Brait, Nina Hechenblaikner und Roland Laimer vom Institut für Zeitgeschichte untersucht den KSZE-Prozess und seine Bedeutung in der zweiten Hälfte der 1980er-Jahre jetzt genauer.

Ähnliche Studien

Nach oben scrollen