Veranstaltungen

Ergänzend zum Veranstaltungskalender der Universität Innsbruck sind auf dieser Seite jene Veranstaltungen zusammengefaßt, bei denen zumindest eine der im Zentrum für Alte Kulturen angesiedelten universitären Einrichtungen als Veranstalterin fungiert.

Rückfragen zu den einzelnen Veranstaltungen sind direkt an die in der Detailbeschreibung namhaft gemachten VeranstalterInnen zu richten. Eine Zusammenschau der Veranstaltungen der vergangenen Monate des laufenden Semesters sowie jener der Semester davor bietet das Veranstaltungsarchiv.

Sommersemester 2018

Mai '18|


Mai '18


 

14.05. Vortrag: Faraggiana: Heidnische und christliche Kultur in der ägyptischen Wüste während des 5. Jahrhunderts: Arsenios der Große und Jesaja Monachos
16.05. Vortrag: Eberle: Sklaverei aus Sicht der Sklaven? Überlegungen zu der Darstellung von Sklaverei und anderen Formen der Unfreiheit in römischen Komödien
16.05. Vortrag: Faraggiana: Eine kosmologische und meteorologische Lektüre der Ilias: die Philosophin Demò und ihr Homerkommentar in byzantinischen Zeugnissen des 12. Jahrhunderts
23.05. Vortrag: Rutz: Von der Jagd auf den Wisent und den Erfahrungen eines Spaniers: Lateinische Klassiker im Kanon der altbelarussischen Literatur
24.05. Vortrag: Gratl: Musik zu Schulspielen des 17. bis 18. Jahrhunderts aus dem Tiroler Raum
24.05. Vortrag: Polian: Archäologische Aspekte zur Erforschung der Manuskripte von Sonderkommandomitgliedern in Auschwitz-Birkenau
28.05. Vortrag: Noël: Grundlagen der analytischen Chemieorganischer Verbindungen. Anwendungen innerhalb der Archäologie
29.05. Vortrag: Nebes: Die Sabäer in Äthiopien
29.05. Vortrag: Nativel: De Dominique Lampson à Rubens: humanisme et art à l’époque moderne



14.05.

Heidnische und christliche Kultur in der ägyptischen Wüste während des 5. Jahrhunderts: Arsenios der Große und Jesaja Monachos

Vortrag, Prof. Chiara Faraggiana (Universität Bologna)
Zeit / Ort: Montag, 14. Mai 2018, 18:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Bereich Gräzistik & Latinistik (Institut für Sprachen und Literaturen), Atrium - Zentrum für Alte Kulturen, 6020 Innsbruck, Langer Weg 11, SR 1

Link: Veranstaltungsfolder

16.05.

Sklaverei aus Sicht der Sklaven? Überlegungen zu der Darstellung von Sklaverei und anderen Formen der Unfreiheit in römischen Komödien

Vortrag, Dr. Lisa Pilar Eberle (Seminar für Alte Geschichte, Universität Tübingen)
Zeit: Mittwoch, 16. Mai 2018, 10:30 - 12:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Institut für Alte Geschichte und Altorientalistik / Atrium - Zentrum für Alte Kulturen, 6020 Innsbruck, Langer Weg 11, Seminarraum 5

16.05.

Eine kosmologische und meteorologische Lektüre der Ilias: die Philosophin Demò und ihr Homerkommentar in byzantinischen Zeugnissen des 12. Jahrhunderts

Vortrag, Prof. Chiara Faraggiana (Universität Bologna)
Zeit / Ort: Mittwoch, 16. Mai 2018, 10:30 Uhr
Veranstalter / Ort: Bereich Gräzistik & Latinistik (Institut für Sprachen und Literaturen), Atrium - Zentrum für Alte Kulturen, 6020 Innsbruck, Langer Weg 11, SR 4

Link: Veranstaltungsfolder

23.05.

Von der Jagd auf den Wisent und den Erfahrungen eines Spaniers: Lateinische Klassiker im Kanon der altbelarussischen Literatur

Vortrag, Marion Rutz (Universität Passau)
Zeit: Mittwoch, 23. Mai 2018, 18:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Ludwig Boltzmann Institut für Neulateinische Studien / Atrium - Zentrum für Alte Kulturen, 6020 Innsbruck, Langer Weg 11, SR 5

Link: Veranstaltungsfolder

24.05.

Musik zu Schulspielen des 17. bis 18. Jahrhunderts aus dem Tiroler Raum

Vortrag, Dr. Franz Gratl (Kustos Musiksammlung TLM Ferdinandeum)
Zeit / Ort: Donnerstag, 24. Mai 2018, 18:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Bereich Gräzistik & Latinistik (Institut für Sprachen und Literaturen), Atrium - Zentrum für Alte Kulturen, 6020 Innsbruck, Langer Weg 11, SR 4

Link: Veranstaltungsfolder

24.05.

Archäologische Aspekte zur Erforschung der Manuskripte von Sonderkommandomitgliedern in Auschwitz-Birkenau

Gastvortrag, Pavel Polian (Institut für Geographie, Russische Akademie der Wissenschaften, Moskau)
Zeit: Donnerstag, 24. Mai 2018, 18:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Institut für Archäologien Fachbereich Mittelalter- und Neuzeitarchäologie und Institut für Zeitgeschichte /
Bauteil 5 (zwischen Geiwi-Turm und Bruno-Sander-Haus), 1. Stock, SR 50113, Innrain 52, 6020 Innsbruck

Link: Veranstaltungsfolder

28.05.

Grundlagen der analytischen Chemieorganischer Verbindungen. Anwendungen innerhalb der Archäologie

Vortrag, Jean-Christophe Noël, M.Sc. (Analytische Chemie Innsbruck)
Zeit: Montag, 28. Mai 2018, 17:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Institut für Archäologien / Atrium - Zentrum für Alte Kulturen, 6020 Innsbruck, Langer Weg 11, Seminarraum 1

Link: Veranstaltungsfolder

29.05.

Die Sabäer in Äthiopien

Vortrag aus der Vortragsreihe "Glabalisierungsphänomene in Antiken Welten" (Forschungszentrum AWOSA), Prof. Dr. Norbert Nebes (Lehrstuhl für Semitische Philologie und Islamwissenschaft am Seminar für Orientalistik, Universität Jena)
Zeit: Montag, 29. Mai 2018, 18:00 Uhr
Veranstalter / Ort: ÖOG und Institut für Alte Geschichte & Altorientalistik, Atrium - Zentrum für Alte Kulturen, 6020 Innsbruck, Langer Weg 11, SR 1
Eintritt: € 4 (ermäßigt: Studierende € 2), für Mitglieder der ÖOG freier Eintritt

Link: Veranstaltungsfolder

29.05.

De Dominique Lampson à Rubens: humanisme et art à l’époque moderne

Vortrag, Prof. Colette Nativel (Paris, Sorbonne)
Zeit: Dienstag, 29. Mai 2018, 18:00 Uhr
Veranstalter / Ort: Ludwig Boltzmann Institut für Neulateinische Studien / Atrium - Zentrum für Alte Kulturen, 6020 Innsbruck, Langer Weg 11, SR 5

Link: Veranstaltungsfolder

 

   

zum Seitenanfang ↑