Umstellung auf HTML5 - Der WYSIWYG-Editor TinyMCE hat ein neues Aussehen erhalten

Diese Seite soll Ihnen einen Überblick darüber geben, wo Sie in der neuen TinyMCE-Version die wichtigsten Funktionen finden:

 

So sah der Editor bisher aus:

Aussehen des alten WYSIWYG-Editors TinyMCE

 

So sieht der Editor seit der Umstellung auf HTML5 aus:

Aussehen des neuen WYSIWYG-Editors TinyMCE

 

Was sind die wesentlichen Veränderungen?

  • Grau statt bunt
    Die Symbole werden im neuen Editor in dezentem Grau, statt bisher bunt, dargestellt.

  • Menüleiste für mehr Überblick
    Zu den bisher bekannten Symbolleisten steht Ihnen nun auch eine Menüleiste zur Verfügung. Dort finden Sie häufig verwendete Funktionen.

  • Im Vollbildmodus arbeiten
    Endlich ist es möglich, mit dem TinyMCE-Editor im Vollbildmodus zu arbeiten. Somit wird das Bearbeiten der HTML-Dokumente übersichtlicher.

  • Auf Anker verweisen leicht gemacht
    Das Verweisen auf vorhandene Anker innerhalb der Seite ist unkomplizierter geworden.

  • Größere Auswahl an individualisierbaren Symbolen
    Zu den altbekannten Sonderzeichen steht Ihnen jetzt eine Vielzahl an neuen Symbolen zur Verfügung.

  • Kein langes Suchen mehr im Quellcode
    Sie haben HTML-Kenntnisse und arbeiten ab und an im Quellcode? Dann werden Sie sich über diese Änderung freuen:
    Stellen Sie sich mit dem Cursor im Editor an die Stelle, die Sie im Quellcode bearbeiten wollen, wechseln Sie in den Quelltext-Editor und schon sind Sie im Quellcode an der gewünschten Stelle.

 

Wo finde ich was?

"Bearbeiten"-Befehle im alten Editor (Icons)Ausschneiden, Kopieren, Einfügen, Als einfachen Text einfügen, Mit Formatierungen (aus Word) einfügen, Suchen, Suchen/Ersetzen, Rückgängig, Wiederholen »


Alter Editor:

"Bearbeiten"-Befehle im alten Editor

Neuer Editor:

in der Menüleiste

"Bearbeiten"-Befehle im neuen Editor

"Anker bzw. Link einfügen/verändern" im alten Editor (Icons)Anker bzw. Link einfügen/verändern »


Alter Editor:

"Anker bzw. Link einfügen/verändern" im alten Editor

Neuer Editor:

in der Symbolleiste

"Anker bzw. Link einfügen/verändern" im neuen Editor (Symbolleiste)
bzw. in der Menüleiste

"Anker bzw. Link einfügen/verändern" im neuen Editor (Menüleiste)

"Bilder" im alten Editor (Icons)Bild einfügen/verändern, Textumfluss unterbrechen, Bildunterschrift einfügen/verändern, Bildergalerie einfügen »


Alter Editor:

"Bilder" im alten Editor

Neuer Editor:

in der Symbolleiste

"Bilder" im neuen Editor (Symbolleiste)
bzw. in der Menüleiste

"Bilder" im neuen Editor (Menüleiste)

"Text ausrichten" im alten Editor (Icons)Linksbündig, Zentriert, Rechtsbündig, Blocksatz, Sortierte Liste, Unsortierte Liste, Ausrücken, Einrücken, Erste Zeile einrücken, Erste Zeile ausrücken »


Alter Editor:

"Text ausrichten" im alten Editor

Neuer Editor:

in der Symbolleiste

"Text ausrichten" im neuen Editor (Symbolleiste)

"Zitatblock" im alten Editor (Icons)Zitatblock »


Alter Editor:

"Zitatblock" im alten Editor

Neuer Editor:

in der Menüleiste

"Zitatblock" im neuen Editor (Menüleiste)

"Zitatblock" im alten Editor (Icons)Erweiterter Quellcodeeditor »


Alter Editor:

"Zitatblock" im alten Editor

Neuer Editor:

in der Symbolleiste

"Erweiterter Quellcodeeditor" im neuen Editor (Symbolleiste)

in der Menüleiste

"Erweiterter Quellcodeeditor" im neuen Editor (Menüleiste)

"Text formatieren" im alten Editor (Icons)Format, Absatz, Formatierungen zurücksetzen, Fett, Kursiv, Unterstrichen, Hochgestellt, Tiefgestellt »


Alter Editor:

"Text formatieren" im alten Editor

Neuer Editor:

in der Symbolleiste

"Text formatieren" im neuen Editor (Symbolleiste)

in der Menüleiste

"Text formatieren" im neuen Editor (Menüleiste)

"XML" im alten Editor (Icons)Externe XML Daten einfügen »


Alter Editor:

"XML" im alten Editor

Neuer Editor:

in der Symbolleiste

"XML" im neuen Editor (Symbolleiste)

"Hilfslinien" im alten Editor (Icons)Hilfslinien und unsichtbare Elemente ein-/ausblenden, Blockelemente ein-/ausblenden, Zeige versteckte Zeichen an »


Alter Editor:

"Hilfslinien" im alten Editor

Neuer Editor:

in der Symbolleiste

"Hilfslinien" im neuen Editor (Symbolleiste)

in der Menüleiste

"Hilfslinien" im neuen Editor (Menüleiste)

"Tabelle" im alten Editor (Icons)Tabelle erstellen/bearbeiten »


Alter Editor:

"Tabelle" im alten Editor

Neuer Editor:

in der Symbolleiste

"Tabelle" im neuen Editor (Symbolleiste)

in der Menüleiste

"Tabelle" im neuen Editor (Menüleiste)


"Sonderzeichen" im alten Editor (Icons)Sonderzeichen und Icons einfügen »


Alter Editor:

"Sonderzeichen" im alten Editor

Neuer Editor:

in der Symbolleiste

"Sonderzeichen" im neuen Editor (Symbolleiste)

in der Menüleiste

"Sonderzeichen" im neuen Editor (Menüleiste)

"Trennlinie" im alten Editor (Icons)Trennlinie einfügen »


Alter Editor:

"Trennlinie" im alten Editor

Neuer Editor:

in der Symbolleiste

"Trennlinie" im neuen Editor (Symbolleiste)

in der Menüleiste

"Trennlinie" im neuen Editor (Menüleiste)

Diese Symbole existieren nicht mehrQuellcode aufräumen, Sprachattribute hinzufügen/bearbeiten, Quellenangabe, Abkürzung, Akronym »


Diese Funktionen existieren im neuen Editor nicht mehr.