Formatierungen


Überschriften

Für den Inhaltsbereich stehen sechs verschiedene Überschriften zur Verfügung (Überschrift 1 bis Überschrift 6 bzw. H1 bis H6). Diese unterscheiden sich hauptsächlich in der Schriftgröße und Formatierung.

Überschriften gliedern die Inhalte der Webseite in Abschnitte. Wichtig ist, dass Überschriften, auch in Bezug auf Barrierefreiheit, entsprechend ihrer Ordnung (Überschrift 1 bis Überschrift 6) verwendet werden. Überschrift 1 dient z.B. als Hauptüberschrift, mit Überschrift 2 kann z.B. ein Kapitel ausgezeichnet werden und Überschrift 3 kann ein Unterkapitel kennzeichnen usw. Überschrift 3 z.B. sollte niemals auf eine Überschrift 1 folgen.

Für sehende Webseitenbesucher sind Überschriften in der Regel auf Grund der Schriftgröße klar erkennbar. Blinde oder stark sehbehinderte Besucher, die sich Inhalte akustisch ausgeben lassen, können dieses optische Merkmal nicht wahrnehmen und brauchen einen logische Aufbau der Webseite, um sich auf der Seite orientieren zu können.

Überschriften können im XIMS unter "Absatz (p)" zugewiesen werden.

"Absatz (p)": Überschriften können im XIMS unter "Absatz (p)" zugewiesen werden.

Beispiele / Vorschau Überschriften


Beispielüberschrift (Überschrift 1 bzw. H1)

Das ist ein Beispieltext, hier wird Ihr allgemeiner Text / Inhalt nach der Überschrift angezeigt.

Beispielüberschrift (Überschrift 2 bzw. H2)

Das ist ein Beispieltext, hier wird Ihr allgemeiner Text / Inhalt nach der Überschrift angezeigt.

Beispielüberschrift (Überschrift 3 bzw. H3)

Das ist ein Beispieltext, hier wird Ihr allgemeiner Text / Inhalt nach der Überschrift angezeigt.

Beispielüberschrift (Überschrift 4 bzw. H4)

Das ist ein Beispieltext, hier wird Ihr allgemeiner Text / Inhalt nach der Überschrift angezeigt.

Beispielüberschrift (Überschrift 5 bzw. H5)

Das ist ein Beispieltext, hier wird Ihr allgemeiner Text / Inhalt nach der Überschrift angezeigt.

Beispielüberschrift (Überschrift 6 bzw. H6)

Das ist ein Beispieltext, hier wird Ihr allgemeiner Text / Inhalt nach der Überschrift angezeigt.



Inhalt

Grundsätzlich wird die Standardschrift bzw. -schriftgröße verwendet. Um wichtige Informationen deutlicher hervorzuheben stehen die Funktionen "Fett" und "Kursiv" zur Verfügung. Zusätzlich ist noch die Formatierung "Unterstrichen" vorhanden.

Fett, Kursiv, Unterstrichen

 

Um Texte / Inhalt (die keine Überschrift darstellen) zu vergrößern oder zu verkleinern, besteht die Möglichkeit über "Formate" die Funktionen "große Schrift" und "kleine Schrift" auszuwählen.

Formate

 

Fügt man einen Text aus dem Word ins XIMS ein, werden die Formatierungen des Worddokuments übernommen. Word (97-2004) unterscheidet optisch nicht zwischen Zeilenumbrüchen und Absätzen. Ab Word 2007 werden Zeilenumbrüche und Absätze identisch wie im XIMS dargestellt.

Absatz (Enter) = ein kleiner Abstnd zwischen den Zeilen;
<p></p> Steht für "paragraph" und bedeutet soviel wie ein kompletter Absatz

Zeilenumbruch (Umschalttaste + Enter) = Text steht direkt in der nächsten Zeile;
<br /> (steht für "break"> damit wird nur einen Zeilenumbruch definiert.

Beispiele / Vorschau Inhalt


Das ist ein Beispieltext, hier wird Ihr allgemeiner Text / Inhalt in Fetter Schrift, in Kursiver Schrift, in vergrößerter Schrift sowie verkleinerter Schrift angezeigt.

Das ist ein weiterer Beispieltext als Absatz (somit "paragraph") bezogen auf die vorherigen Zeile.
Das ist ein weiterer Beispieltext als Zeilenumbruch bezogen auf die vorherigen Zeile.



Farben

Allen Überschriften und Texten kann eine Schriftfarbe, passend zum neuen Design, zugewiesen werden. Über "Formate" stehen die Auswahlmöglichkeiten "Schriftfarbe orange" und "Schriftfarbe blau" zur Verfügung. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, wichtige Informationen mit "Schriftfarbe rot" darzustellen.

Formate

Beispiele / Vorschau Farben


Beispielüberschrift (Überschrift 1) in orange

Das ist ein Beispieltext, hier wird Ihr allgemeiner Text / Inhalt in Oranger Schrift oder Blauer Schrift angezeigt.

Bildüberschrift (Überschrift 2) in blau

Das ist ein Beispieltext, hier wird Ihr wichtiger Inhalt in Roter Schrift angezeigt.



Tabellen

Tabellen dürfen aufgrund der Richtlinien der Barrierefreiheit ausschließlich zur Strukturierung von Daten verwendet werden, niemals zu Layoutzwecken.

Es wird empfohlen eine Tabelle immer mit %-Angaben anstatt mit px-Angaben zu erstellen.


Bilder

Bilder können über das Icon "Bild einfügen/ersetzen" eingefügt werden. Möchten Sie die Position des Bildes formatieren bzw. anpassen, verwenden Sie die neue Funktion "Erweitert" (2. Reiter). Hier können beispielsweise die Ausrichtung sowie der Abstand zum Text ausgewählt und zugewiesen werden. Verwenden Sie aufgrund der Richtlinien der Barrierefreiheit die Funktionen unter "Erweitert" zum Layoutieren von Bildern und Texten und vermeiden in diesem Zusammenhang die Erstellung von Tabellen.

Bilder

Beispiele / Vorschau Bilder


Bild mit Ausrichtung "Links"

Das ist ein Beispieltext, hier wird Ihr allgemeiner Text / Inhalt angezeigt. Der Beispieltext wird rechts neben einem eingefügten Bild angezeigt. Unter Ausrichtung wurde die Option "Links" gewählt und der horizontaler Abstand rechts auf 15px gesetzt.



Listen

Es stehen folgende Listen zur Verfügung:
Aufzählung (unsortierte Liste) oder Nummerierung (sortierte Liste). Bei der nummerierten Liste können Sie zwischen Standard oder Kleinbuchstaben wählen. Über die Optionen "Einrücken" und "Ausrücken" können weitere Unterebenen definiert werden.

Listen, Ein- und Ausrücken

Beispiele / Vorschau Listen


Nummerierung (Standard)

  1. Ebene 1
  2. Ebene 1 
    1. Ebene 2
    2. Ebene 2
      1. Ebene 3
      2. Ebene 3
        1. Ebene 4
        2. Ebene 4

 
Nummerierung (Kleinbuchstaben)

  1. Ebene 1
  2. Ebene 1 
    1. Ebene 2
    2. Ebene 2
      1. Ebene 3
      2. Ebene 3
        1. Ebene 4
        2. Ebene 4

Aufzählung

  • Ebene 1
  • Ebene 1
    • Ebene 2
    • Ebene 2
      • Ebene 3
      • Ebene 3
        • Ebene 4
        • Ebene 4


Kombination aus den beiden Nummerierungen

  1. Ebene 1
  2. Ebene 1
    1. Ebene 2
    2. Ebene 2


Telefonnummern

Telefonnummern sollten auf den Webseiten in einer einheitlichen und international verständlichen Form angegeben werden. Die Webredaktion empfiehlt als Standard das Format nach DIN 5008: funktionsbezogene Trennung durch Leerzeichen, Durchwahl mit Bindestrich abgetrennt.

Beispiele / Vorschau Telefonnummer


+43 512 507-32000


 


Weitere Formatierungen

Über ein individuelles CSS, das über das entsprechende Departmentroot eingebunden werden kann, können weitere Formatierungen hinzugefügt werden.

Nicht verändert werden dürfen bestehende, uniweite Formatierungen für die Überschriften (h1-h6) und für Links. Dies bezieht sich vor allem auf die Schriftart und Schriftgröße. In Ausnahmenfällen darf die Farbe angepasst werden.

 Die Webredaktion behält sich vor, etwaige Styles, die das Gesamtbild der Unihomepage stören oder nicht erlaubt sind, zu entfernen bzw. das individuelle CSS zu sperren.