Pierre Dan - 7

Akademisches Gymnasium Innsbruck (AGI)

Das AGI eignet sich als Partner insofern ideal als es als International School in der 7. und 8. Klasse die Vorbereitung für das International Baccalaureate anbietet. Damit besitzt das AGI einen sehr hohen Anteil an internationalen SchülerInnen, die aus unterschiedlichsten Regionen der Welt stammen und für die pluralistische Ausrichtung des Projekts im Sinne von Multikulturalität, Multiethnizität und Religionenvielfalt ideale Voraussetzungen bieten.

Geplante Hauptklasse für die Kooperation mit der Universität Innsbruck ist die sogenannte Netzwerkklasse. Der besondere Stellenwert, den die SchülerInnenmitbestimmung an diesem Schulzweig (Netzwerkklasse) hat, fließt als Ressource für das SLAVES-Projekt mit ein. Darüber hinaus können mit dem Sparkling-Science-Projekt verbundene Themen auch für die Vorwissenschaftlichen Arbeiten der Schülerinnen und Schüler genutzt werden, die ein verpflichtender Teil der österreichischen Reifeprüfung sind.

Kontakt

Claudia Rauchegger-Fischer

Lehrerin AGI, Lehrbeauftragte ILS und Institut für Geschichte 
Claudia.Rauchegger@uibk.ac.at

Irmgard Senhofer
Lehrerin AGI, Lehrbeauftragte ILS
i.senhofer@tsn.at

Homepage AGI

 

 


Sparkling Science Logo