Thomas Seibert, Philosoph und Autor. Langjähriger politischer Aktivist. Stellvertretender Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Rosa Luxemburg Stiftung (RLS). Vorstandssprecher des Instituts Solidarische Moderne (ISM). Letzte Veröffentlichungen: alle zusammen. jede für sich. die demokratie der plätze, Hamburg 2012 (zus. mit M. Jäger). Krise und Ereignis. 27 Thesen zum Kommunismus, Hamburg 2009.