Jörg Flecker,Univ.-Prof. Dr., seit März 2013 Professur für Allgemeine Soziologie am Institut für Soziologie der Universität Wien, 1991-2013 wissenschaftlicher Leiter der Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt (FORBA), Wien, und Universitätsdozent für Wirtschaftssoziologie an der Universität Wien. Ko-Autor von: „Die populistische Lücke – Umbrüche in der Arbeitswelt und der Aufstieg des Rechtspopulismus am Beispiel Österreichs“, edition sigma, Berlin 2007, Herausgeber von: „Changing Working Life and the Appeal of the Extreme Right“, Ashgate, Aldershot 2007